Nicht die erste entthronte Miss Austria

Nicht die erste entthronte Miss Austria

Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 10.10.2018 17:33 Uhr

LINZ/OÖ. Dass - wie vor wenigen Tagen - mit der Linzerin Daniela Zivkov eine Miss Austria ihre Krone abgeben muss, ist nicht zum ersten Mal passiert – schon 1992 gab es einen ähnlichen Fall.

Damals hat der ehemalige Missenmacher Erich Reindl Tamara Mock den Titel aberkannt und die heutige Frau von Starfotograf Manfred Baumann, Nelly, zur Siegerin erklärt. Den daraufhin folgenden Prozess hat Reindl verloren und Mock blieb der Missentitel. 

Der Vorwurf vom Neo-Eigentümer der Miss Austria Corporation, Jörg Rigger im aktuellen Fall: Zivkov habe wiederholt gegen ihren Lizenzvertrag verstoßen, was diese jedoch dementiert. Pikantes Detail: Zivkov hat das Siegerauto, das sie laut Schreiben zurück geben soll, ohnehin seit ihrer Wahl am 1. September noch gar nicht erhalten.

Im Clinch mit Lizenznehmern

Außerdem sickerte rund um die Streitigkeiten bereits durch, dass sich Rigger binnen kürzester Zeit mit fast allen Lizenznehmern in den Bundesländern zerstritten, allen voran seiner Ex-Frau Nicole Kern, die gemeinsam mit Janin Baumann bisher die OÖ Misswahlen sehr erfolgreich durchführt.

Dass die gewählte Miss Austria weiterhin in gutem Einvernehmen mit Riggers Ex-Frau Kern ist, dürfte ein gewichtiger Impuls für die Entscheidung gewesen sein.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Schienenschleifzug Speno auf der Weststrecke unterwegs

Schienenschleifzug "Speno" auf der Weststrecke unterwegs

LINZ/ENNS. Von 20. bis 26. Juni beseitigt Schleifzug Speno auf der Weststrecke zwischen Enns Hautpbahnhof und Linz-Kleinmünchen Unebenheiten auf den Schienen. weiterlesen »

Verkehrsunfall in Linz-Ebelsberg hatte zwei Verletzte zur Folge

Verkehrsunfall in Linz-Ebelsberg hatte zwei Verletzte zur Folge

LINZ. Ein Verkehrsunfall beschäftigte die Einsatzkräfte  am Sonntagabend in Linz Ebelsberg. weiterlesen »

Alles ist echt beim Theater-Festival Schäxpir

"Alles ist echt" beim Theater-Festival "Schäxpir"

LINZ. Von 24. bis 30. Juni bringt das Theaterfestival für junges Publikum Schäxpir die internationale Theater-Avantgarde nach Linz. Zum zehnten Mal findet das Festival für alle ab einem ... weiterlesen »

Auto krachte gegen Betonmauer - zwei teils schwer Verletzte

Auto krachte gegen Betonmauer - zwei teils schwer Verletzte

LINZ. Zwei teils schwer Verletzte forderte ein Verkehrsunfall in Linz. Eine 21-jährige ist mit ihrem Wagen gegen eine Betonwand gekracht - sie und ihr Beifahrer mussten ins UKH Linz eingeliefert werden. ... weiterlesen »

Fußball: Erfolgsmodell Relegation begeistert, Personalentscheidungen bei Meister

Fußball: Erfolgsmodell Relegation begeistert, Personalentscheidungen bei Meister

LINZ/LINZ-LAND. Den Klassenerhalt in der 1. Mitte schaffte DSG Union Haid. Nach einem 2:2-Heimunentschieden in der ersten Relegationspartie gegen FC Wels Juniors setzte sich der Tabellendrittletzte im ... weiterlesen »

Basketball: Gmunden holt den Titel an den Traunsee

Basketball: Gmunden holt den Titel an den Traunsee

Das B-Team der Swans ist neuer Landesmeister. Sie gewinnen das Finale gegen den amtierenden Meister BBC Auhof Devils Linz AG. weiterlesen »

FPÖ-Raml: Straftaten in Öffis strenger bestrafen

FPÖ-Raml: "Straftaten in Öffis strenger bestrafen"

LINZ. Nach den jüngsten Übergriffen in Linzer Straßenbahnen fordert der Linzer Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ) eine Verschärfung des Strafrechts. weiterlesen »

Fußball: Neues Trainerduo in Talenteschmiede

Fußball: Neues Trainerduo in Talenteschmiede

LINZ/PASCHING. Ein brandneues Trainerteam präsentierte Zweitligist FC Juniors OÖ. Gerald Scheiblehner als Chefcoach und Co-Trainer Ronald Brunmayr sollen die Mannschaft der Talenteschmiede weiterentwickeln. ... weiterlesen »


Wir trauern