Land OÖ würdigt verdiente Persönlichkeiten mit Landesauszeichnungen

Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 16.07.2019 16:13 Uhr

OÖ/LINZ. Landeshauptmann Thomas Stelzer durfte im Landhaus in Linz verdiente Persönlichkeiten mit Landesauszeichnungen ehren.

Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, Mitarbeiter und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer 13 verdienten Oberösterreichern eine Landesauszeichnung im Linzer Landhaus. „Wir danken den Ausgezeichneten für ihr vorbildliches Engagement und ihren Willen, in unserem Land etwas zu bewegen – wirtschaftlich, sozial, gesellschaftspolitisch oder kulturell. Sie haben gezeigt, was man mit Einsatz und Engagement für die Gemeinschaft alles erreichen kann“, so Stelzer in seiner Laudatio.

Silbernes Ehrenzeichen für Kolbe

Mit dem Silbernen Ehrenzeichen des Landes ausgezeichnet wurde Baurat Rudolf Kolbe, Präsident der Bundeskammer der Ziviltechniker.

Fünf Goldene Verdienstzeichen

An fünf verdiente Oberösterreicher wurde das Goldene Verdienstzeichen verliehen: Fritz Gattermayer aus Scharten (Mitglied des Vorstandes der Agrana BeteiligungsAG und Lektor an der Boku Wien), Redakteur Günther Hartl aus Schörfling (Leiter des Projekts „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“), Franz Heinz aus Lichtenberg (ehemaliger Pastoralamtsdirekter-Stellvertreter sowie ehemaliger Leiter Diözesanes Personalservice und Bereichsleiter Administration/Medien), Herbert Kepplinger aus Linz (Kammerrat der Arbeiterkammer Oberösterreich sowie Mitglied des Vorstandes der Arbeiterkammer Oberösterreich) sowie an den Freistädter Ewald Johann Pöschko (Geschäftsführer der Freistädter Bier Produktions GmbH, der Braucommune Freistadt und der Freistädter Braugasthof GmbH)

Silberne Verdienstzeichen

Dreimal durfte das Silberne Verdienstzeichen des Landes OÖ verliehen werden - an den Natternbacher Hubert Lang (ehemaliger Präsident des OÖ. Leichtathletikverbandes), an Johann Putz aus Hellmonsödt (ehemaliger Referent in der Abteilung Pfarrgemeinde und Spiritualität der Diözese Linz) und an Johann Stockhammer aus Linz (Leiter der Abteilung Liturgie und Kirchenmusik der Diözese Linz)

Verdienstmedaille verliehen

Die Verdienstmedaille des Landes erhielten der Pennewanger Stipo Matanov-Stiki (ehemaliger langjähriger Obmann des Kulturvereins „Kroatisches Heim Wels“), Annemarie Seiringer aus Seewalchen (Initiatorin der Hospizbewegung Bezirk Vöcklabruck und des Palliativkonsilliardienstes am damaligen Landeskrankenhaus Vöcklabruck), Cäcilia Steininger aus Esternberg (Leiterin der Öffentlichen Bibliothek der Pfarre Esternberg) sowie Adolf Strasser aus Kremsmünster (ehemaliger Leiter der Öffentlichen Bibliothek der Gemeinde Kremsmünster).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



8 Fahrzeuge in der Pummererstraße beschädigt - Polizei sucht Zeugen

LINZ. In der Nacht von 23. auf 24. August wurden in der Pummererstraße insgesamt 8 Fahrzeuge beschädigt; die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Jazzige Klänge an der Rudigierorgel im Mariendom

LINZ. In der Reihe „Orgel.Sommer“ im Mariendom weckt Orgeljazzerin Lilo Kunkel am Donnerstag, 29. August, 20 Uhr, Urlaubserinnerungen bei ihrem Konzert „Sounds of Summer“.

Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung an Bushaltestelle in der Landstraße

LINZ. Bei einer Auseinandersetzung an einer Bushaltestelle in der Landstraße wurden am 23. August gegen 19.40 Uhr beide Beteiligten verletzt.

Verlorene Schlüssel leichter finden

LINZ. Jährlich werden im Fundbüro der Stadt mehr als 1.000 Schlüssel abgegeben. Mit registrierten Schlüsselanhängern um drei Euro bietet die Stadt Linz ein besonderes Service, ...

Grünzug des Pichlinger Sees bleibt geschützt

LINZ. Die Bürgerinitiative „Rettet den Pichlinger See“ und Bürgermeister Klaus Luger haben sich bei einem Treffen darauf geeinigt, dass der Grünzug des Pichlinger See geschützt ...

Gratulationen zu WM-Silber

LINZ. Großer Bahnhof für Österreichs Faustball-Nationalmannschaft nach dem Gewinn der Silbermedaille hinter Topfavorit Deutschland bei den Titelkämpfen in der Schweiz: Landeshauptmann ...

Klimastammtisch feierte erfolgreich Premiere

LINZ. Die Landesgruppe OÖ des Klimavolksbegehrens lud am Donnerstag zum ersten Klimastammtisch. Rund 80 Interessierte konnten dabei auch mit der Initiatorin des Volksbegehrens, Katharina Rogenhofer ...

Markierte Parkflächen für E-Scooter

LINZ. Die ersten Parkflächen für E-Scooter wurden nun in Linz markiert. Diese richten sich vorrangig an die Betreiber, die Geräter bei der Auslieferung durch abzustellen.