Goldene für Hans Pum

Hits: 417
Josef Gruber Josef Gruber, Tips Redaktion, 14.11.2019 13:06 Uhr

ST. OSWALD/LINZ. „Jetzt verstehe ich das Gefühl der Sportler,“ sagte der ehemalige ÖSV-Sportdirektor Hans Pum, als ihm am Donnerstag das Goldene Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich in Linz verliehen wurde.

Landeshauptmann Thomas Stelzer betonte, dass die Auszeichnung Wertschätzung und Dank des ganzen Landes für eine ganz besondere Persönlichkeit und ein Aushängeschild für Oberösterreich ist. „Er hat nie den Bezug und die Bodenhaftung zum Mühlviertel und Oberösterreich verloren, und ist durch seine Professionalität immer Vorbild für viele Landsleute gewesen und beeindruckte vor allem mit seiner menschlich-sympathischen Leistung“, sagte Stelzer. Zum Abschluss erhoben sich die vielen Ehrengäste zu Standing Ovations, darunter das gesamte Landtagspräsidium mit Viktor Sigl, Adalbert Cramer und Gerda Weichsler-Hauer, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Energie-AG Generaldierektor Werner Steinecker, ÖFB-Präsident Leo Windtner, Polizeichef Andreas Pilsl, Landessportdirektor Gerhard Rumetshofer, LH-Stv.a .D. Franz Hiesl, Bundesrat a. D. Gottfried Kneifel sowie die ehemaligen Sportler Jimmy Steiner, Ernst Vettori und Hans Enn.

Standing Ovations

Skisport war das Leben von Hans Pum, der heuer nach 42 Jahren beim Österreichischen Skiverband in Pension gegangen ist. Der Oswalder war mit 20 Jahren jüngster Fußball-Lizenztrainer Österreichs, ging dann als Skilehrer in das Bundessportheim am Kitzsteinhorn, ehe er nach einem Ausfall eines Konditionstrainer beim ÖSV eingesprungen ist und eine steile Karriere bis zum ÖSV-Sportdirektor geschafft hat. In seiner Ära wurden 45 Weltcupkugeln, davon 13 für den Gesamtweltcup, gewonnen.

Da er in den letzten 42 Jahren mehr mit der ÖSV-Familie zusammen war, bedankte er sich besonders bei seiner Frau Gaby und seinen Kindern für das Verständnis und dass sie im stets den nötigen Rückhalt gegeben haben. Künftig will er sein Golf-Handicap sowie Tarockspiel verbessern und vor allem öfter mit seiner Frau Skifahren gehen.

Musikalisch gestaltet werde der Festakt vom Ensemble der Militärmusik Oberösterreich sowie von Andrea Stumbauer und Franz Kolmbauer aus St. Oswald.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



LASK Trainer warnt vor Gegner, sieht aber „große Chance“

LINZ. Am Donnerstag, 24. September, trifft der LASK in der dritten Quali-Runde der UEFA Europa League in der Raiffeisen Arena Linz auf der Gugl auf den DAC Dunajská Streda, Dritter der abgelaufenen Saison ...

„Wir haben genügend Feuerkraft, diese Krisensituation zu meistern“

LINZ/OÖ. Seit 10. August ist Klaus Kumpfmüller neuer Generaldirektor der Hypo Oberösterreich. Tips sprach mit dem Nachfolger des 2019 überraschend verstorbenen Andreas Mitterlehner über seinen Start ...

Haus-Rucker-Co-Arbeiten finden im Lentos neue Heimat

LINZ. Das Lentos Kunstmuseum erweitert seine Sammlung mit dem Archiv von Günter Zamp Kelp. Das Archiv enthält vor allem Arbeiten der international bekannten Künstlergruppe Haus-Rucker-Co („Nike“). ...

„Campus West“ und „House of Schools“: Größter Campus Österreichs wächst weiter

LINZ. Am 23. September wurden die spektakulären Siegerprojekte des internationalen Architekturwettbewerbs „Campus West“ mit dem „House of Schools“ an der Johannes Kepler Universität Linz präsentiert. ...

Weinselig und morbide: Markovics und die OÖ. Concert-Schrammeln im Posthof

LINZ. Karl Markovics und die OÖ. Concert-Schrammeln finden sich gemeinsam am Samstag, 3. Oktober, 20 Uhr, im Posthof auf der Bühne ein. „Der verlogene Heurige & andere Kalamitäten“ gibt es bei ...

„Wenn man sich vor etwas schützen kann, sollte man das machen“: Neues Grippe-Impfprogramm für Oberösterreich

OÖ. Land OÖ, Oö. Apothekerkammer und die Österreichische Gesundheitskasse haben angesichts der Corona-Situation das Grippe-Impfprogramm in OÖ stark ausgeweitet und auf neue Beine gestellt. Der Schwerpunkt ...

Schüler und Lehrer lassen Demokratie an Schulen lebendig werden

LINZ. Um sich ein Bild vom Demokratiebewusstsein zu machen, besuchte Landtagspräsident Wolfgang Stanek das Beratungszentrum der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz.

3.000 erfolgreiche Prostata-Operationen mit dem DaVinci Roboter am Ordensklinikum Linz

LINZ/GALLNEUKIRCHEN. Am Ordensklinikum Linz wurde der 3.000ste erfolgreiche Prostataeingriff mit einem DaVinci Operationsroboter durchgeführt. Gesteuert wurde das Hightech-Gerät dabei von Wolfgang Loidl, ...