Maskenpflicht: Verschärfte Regeln in Oberösterreich bleiben aufrecht

Hits: 12383
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 22.07.2020 10:17 Uhr

OÖ. Ab Freitag, 24. Juli gilt in ganz Österreich wieder Mund-Nasen-Schutz-Pflicht zusätzlich im Lebensmitteleinzelhandel, in Supermärkten, Bank- und Postfilialen - Tips hat berichtet. Der Krisenstab des Landes OÖ stellt jetzt noch einmal klar: Die in Oberösterreich strengeren Regelungen sind aufrecht und werden dies bis auf Weiteres auch bleiben.

In jenen Bereichen, in denen die Bundesregierung nun einen verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz vorschreibt, gilt seit 9. Juli 2020 in Oberösterreich schon die Vorschrift, eine Maske zu tragen und Abstand zu halten. So ist das Betreten von öffentlich zugänglichen Orten in geschlossenen Räumen – auch in der Gastronomie inkl. Gastgärten – nur mit einem Mund-Nasen-Schutz gestattet. In öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxis, Seil- und Zahnradbahnen, Reisebussen, im Innenbereich von Ausflugsschiffen, in Apotheken, Spitälern und Arztpraxen gilt ohnehin bundesweit die Maskenpflicht. Ebenso bei Dienstleistungen und Demonstrationen, wenn der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann oder keine anderen Schutzmaßnahmen bestehen.

Maske als effektiver Schutz

„Das Tragen einer Maske ist eine wirksame Maßnahme gegen ein unkontrolliertes Ausbrechen des Corona-Virus. Das zeigt auch die sinkende Reproduktionszahl in Oberösterreich, die mittlerweile unter der Grenze von 1 liegt. Wird ein Mund-Nasen-Schutz verwendet und die österreichweiten Abstandsbestimmungen – mindestens ein Meter gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben – eingehalten, sinkt das Risiko deutlich, sich zu infizieren und andere Personen anzustecken. Nachdem auf Oberösterreich rund ein Drittel aller österreichischen Fälle und auch ein Drittel der Krankenhausaufenthalte entfallen, stehen Lockerungen derzeit nicht zur Diskussion. Wie schnell sich die Situation ändern kann, zeigen auch die konzentrierten Häufungen von Neuinfektionen, die schnell zu neuen Clusters wachsen können“, hießt es von Seiten des Krisenstabes des Landes OÖ.

Regeln in Oberösterreich

Von der Mund-Nasen-Schutz-Pflicht in Oberösterreich sind beispielsweise weiterhin umfasst:

  • die Kundenbereiche der Handelsbetriebe, Einkaufszentren, Markthallen, Banken, Sparkassen, Versicherungen
  • die Fahrgastbereiche der Bahnhöfe
  • die Besucher-Bereiche von Museen, Ausstellungen, Bibliotheken, Archiven samt deren Lesebereich
  • sowie von sonstigen Freizeiteinrichtungen wie Kinos, Sportstudios oder Hallenbäder
  • sämtliche Amtsgebäude des Landes Oberösterreich und der Städte und Gemeinden
  • aber auch Räume von Einrichtungen zur Religionsausübung und Indoor-Sportstätten

Informationen zu den Regeln für mehr Schutz vor Corona in Oberösterreich: www.land-oberoesterreich.gv.at/238343.htm

Kommentar verfassen



Strenge Integrationspolitik, keine Impfpflicht: Schwarz-Blau in OÖ präsentiert Regierungsprogramm

OÖ. Das Schwarz-Blaue Regierungsprogramm steht. Am Donnerstag wurde das gemeinsame Arbeitsübereinkommen von Landeshauptmann Stelzer und seinem Stellvertreter, FPÖ-Obmann Haimbuchner präsentiert. Übergeordneter ...

„Ahoi!“ im Posthof: Ein Abend für Indiepop-Fans

LINZ. Zehn Jahre „Ahoi! Pop“ im Posthof Linz: Im Rahmen des Festivals kommen am Freitag, 5. November, 20 Uhr, Indiepop-Fans auf ihre Kosten - mit Mira Lu Kovacs, Monsterheart und Laikka.

Linzer Christkindlmärkte finden statt

LINZ. Ein von Linz ausgehender, österreichweiter Schulterschluss war erfolgreich - die Abhaltung von Adventmärkten ist sichergestellt. In Linz beginnen bereits mit 22. Oktober die Aufbauarbeiten für ...

„Lasst uns ein Wir gegen Corona schaffen“

LINZ. „Wir sind am Limit!“, „Nicht noch ein Corona-Winter!“, „Zurück zur Normalität!“, „Wir krempeln die Ärmel hoch! Du auch?“ - Dann: „Lass dich impfen!“ Etliche Krankenhäuser ...

Zwei „Neue“ im Regierungsteam der Linzer SPÖ: Tina Blöchl wird Vizebürgermeisterin, Dietmar Prammer Stadtrat

LINZ. Mit Tina Blöchl (37) und Dietmar Prammer (47) wählten die Linzer SPÖ-Fraktionsmitglieder sowie der Bezirksparteivorstand der SPÖ in der Sitzung am Mittwochabend zwei „Neue“ als Vizebürgermeisterin ...

6 Fragen an … die neue Linzer Vizebürgermeisterin Tina Blöchl (SPÖ)

LINZ. Im Interview mit Tips erzählt die designierte Linzer SPÖ-Vizebürgermeisterin Tina Blöchl, was sie politisch antreibt, wohin sich ihre Heimatstadt Linz in den nächsten Jahren entwickeln soll ...

Tätowierer, Freaks und Shows bei der Wildstyle & Tattoo Messe

LINZ. Weltklasse-Tätowierer aus 20 Ländern, Freaks, Kultfiguren, Musiker und Stargäste bieten bei der Wildstyle & Tattoo Messe in der Tabakfabrik ein Showprogramm der Extraklasse.

Kunstpreis der Lentos Freunde vergeben

LINZ. Der Verein der Lentos Freunde schrieb in Kooperation mit der Kunstuni Linz einen Kunstpreis für junge Talente aus. Am Mittwochabend fand die Preisverleihung im Lentos Kunstmuseum in Linz statt. ...