Weltweiter Klimastreik auch in Linz

Hits: 271
Ende September geht Fridays For Future in Linz wieder auf die Straße.  Foto: F4F-Linz
Ende September geht Fridays For Future in Linz wieder auf die Straße. Foto: F4F-Linz
Lars Pollinger Lars Pollinger, Tips Jugendredaktion, 31.07.2020 11:25 Uhr

LINZ. Der Klimawandel muss auch in Linz direkt an der Wurzel gepackt werden, sagt Julia Wiesinger, Delegierte von Fridays For Future (F4F) Linz. Der nächste weltweite Klimastreik findet am Freitag, 25. September, statt. Von Jugendredakteure Kerstin Kern und Lars Pollinger.

Die Klimakrise darf nicht in Vergessenheit geraten. Ende September plant die F4F-Bewegung ihre nächste große Aktion. Unter Einhaltung der Coronamaßnahmen wird erneut ein internationaler Klimastreik veranstaltet. Auch in Linz wird bereits intensiv geplant.

Linzer Stadtklimatologe

Die Aktivisten wollen mit dem neu eingeführten Linzer Stadtklimatologen Johannes Horak kooperieren. Er will durch pädagogische Konzepte das Klima-bewusstsein der Linzer Schüler stärken. Wiesinger begrüßt diese Bemühungen. Jedoch konzentriere sich der Aufgabenbereich des Klimatologen zu sehr auf die Anpassung an die Folgen der Klimakrise – nicht, sie zu vermeiden. Für Fridays For Future ist oberste Priorität die CO2-Emissionen in Linz zu senken. Bis 2025 sollen die Treibhausgase im Vergleich zu 2005 um 50 Prozent reduziert werden. In Linz hat sich die Situation bis 2016 verschlechtert. Aktuelle Zahlen werden im Herbst veröffentlicht, verrät Eva Schobesberger, Umweltstadträtin der Stadt Linz.

Die Zeit drängt

Der Klimatologe erstellt eine Analyse des Klimas der Stadt Linz. Bis spätestens Ende des Jahres erwartet Fridays For Future zukunftsweisende Konzepte. „Die zeitnahe Umsetzung wird immer wichtiger, da uns mit jedem Tag die Zeit davonläuft. Kommt deswegen am 25. September und demonstriert mit uns“, appelliert Wiesinger.



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Demo in Linz: Schienenersatzverkehr am 24. September

LINZ. Am Freitag, 24. September, findet eine Demo der „Fridays For Future“-Bewegung statt - Tips hat berichtet. Der Straßenbahnverkehr zwischen den Haltestellen Hauptbahnhof und Sonnsteinstraße ...

Verkostung am Welttag des Kaffees (1. Oktober)

LINZ. Anlässlich des Welttags des Kaffees am 1. Oktober lädt die entwicklungspolitische Organisation Sei So Frei von 8 bis 16 Uhr ein, in den Promenaden Galerien Premium-Kaffeesorten der EZA zu verkosten.  ...

Klimaerlebnis-Raum am Linzer Hauptplatz: Klima am eigenen Körper spüren

Klimatanz, Klimaanalysekarte und Klimawünsche: Der neue Klimaerlebnis-Raum lädt ab 1. Oktober dazu ein, das Schwerpunktthema „Hitze in der Stadt“ durch verschiedene interaktive Installationen ...

Kuddelmuddel startet in den Herbst

LINZ. Das Kinderkulturzentrum Kuddelmuddel startet mit einem vollgepackten Programm in den Herbst.

„Das Vierzehn-Tage-Date“ in einem Linzer Garten

LINZ. Corona macht erfinderisch: So hat der Lions Club Linz Biophilia jetzt eine Lesung mit René Freund in einem privaten Garten mitten in Linz veranstaltet.

OÖ plant weiteren Ausbau der Hospiz- und Palliativbetreuung

OÖ. Nach dem St. Barbara Hospiz in Linz und dem in Bau befindlichen Standort in Ried plant das Land OÖ den weiteren Ausbau der Stationären Hospize. Auch das Personal in der mobilen Versorgung soll in ...

Vizebürgermeister Hein nach Corona-Infektion genesen (Update: 23.9., 13.30 Uhr)

LINZ. Der freiheitlichen Linzer Vizebürgermeisters Markus Hein wurde von der Gesundheitsbehörde mit heutigem Tag, 23. September, aus der Corona-Quarantäne entlassen.

EuroSkills 2021: Einblick in die Ausbildung der voestalpine-Lehrlinge

Von 22. bis 26. September findet „EuroSkills“, die Europameisterschaft der Berufe, erstmals in Österreich statt. Oberösterreichsiche Lehrlinge der voestalpine Stahl GmbH sind in Graz sowohl ...