Landesrat Kaineder Corona-positiv getestet

Hits: 1087
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 08.01.2021 16:31 Uhr

OÖ/DIETACH. Landesrat Stefan Kaineder ist positiv auf Covid-19 getestet worden, „zum Glück fast symptomlos“ wie er auf seiner Facebook-Seite mitteilt.

Er habe nur leichte Symptome und sei behördlich bis einschließlich Mittwoch,13. Jänner, in Quarantäne, so Kaineder in seinem Facebook-Post. Er dürfte sich bei seiner Frau angesteckt haben, die am 2. Jänner positiv getestet wurde. Kaineder, der in Dietach, Bezirk Steyr-Land lebt, habe kurz darauf einen leichten Husten bekommen, deshalb sei auch bei ihm der Test verordnet worden. Bis Mittwoch in Quarantäne “Das Gute: Die ganze Familie ist seit Silvester in selbst verordneter Quarantäne, die bei mir jetzt noch behördlich bis nächsten Mittwoch dauert. Und es geht uns allen zum Glück sehr gut und wir sind wieder fit! Wir hoffen, dass das so bleibt“, so Kaineder. „Wir sind froh, dass wir bei den ersten Anzeichen sofort zuhause geblieben sind und deshalb hoffentlich niemanden angesteckt haben. Es zeigt, wie tückisch diese Krankheit ist und dass man nicht vorsichtig genug sein kann. Deshalb mein Appell: Geht testen! Es ist unkompliziert, kostenlos und ein wichtiges Tool im Kampf gegen die Pandemie!“, appelliert der Landesrat.

Kommentar verfassen



Zuhause gesucht

LINZ. Im Tierheim sind derzeit einige Kaninchen, die ein neues Zuhause suchen - vorzugsweise zu zweit.

Mörtel von Decke des Landtags-Sitzungssaals traf Schülerin

LINZ. Bei einer Landhaus-Führung einer Volksschulklasse löste sich am Montag ein kleines Stück Mörtel von der Decke des Landtags-Sitzungssaals. Eine Schülerin wurde getroffen, erlitt zum Glück aber ...

„Das Feuer von Solferino“ mit Jugendlichen aus dem Mühlviertel in Linz

URFAHR-UMGBEUNG/LINZ. Zum Gedenken an die „Schlacht von Solferino“ zogen kürzlich rund 550 Kinder und Jugendliche mit Fackeln durch die oö. Landeshauptstadt. Darunter auch sieben Jugendrotkreuz-Gruppen ...

Polizei sucht nach Radfahrer, der in Linz einen Dreijährigen überfahren hat

LINZ. Die Polizei sucht nach einem Radfahrer, der am Samstag in Linz einen Dreijährigen überfahren hat.

Gesuchter Pole stieß Kinderwagen in dem seine Tochter lag weg, um vor der Polizei zu flüchten

LINZ. Um der Polizei zu entkommen hat ein Pole (26) am Sonntag in Linz den Kinderwagen, in dem seine zwei Wochen alte Tochter lag, weggestoßen und ist davongerannt. 

Bruckner Orchester mit erfolgreichem Jubiläumskonzert

LINZ/WIEN. Das Bruckner Orchester Linz unter Chefdirigent Markus Poschner brachten Oberösterreich nach Wien. Zum 50. Mal gastierte der Klangkörper im Goldenen Saal des Wiener Musikvereins - mit einer ...

40 Jahre Linzer Frauenhaus

LINZ. Das Frauenhaus Linz feierte runden Geburtstag, seit 40 Jahren gibt es die Gewaltschutzeinrichtung in Linz.

Als Katastrophenhelferin in der Ukraine

LINZ. Die Kämpfe in der Ukraine bedrohen das Leben vieler Menschen. Sie sind auf weltweite Hilfe angewiesen. Christine Widmann, freiwillige Katastrophenhelferin an der Rotkreuz-Dienststelle Linz unterstützt ...