Ab März mobile Corona-Test-Teams in 25 Gemeinden in OÖ unterwegs

Hits: 10002
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 24.02.2021 14:14 Uhr

OÖ. Das Land OÖ baut sein Corona-Testangebot nochmal aus. Fünf mobile Testteams werden ab 1. März abwechselnd in zusätzlichen 25 Gemeinden vor Ort sein. Damit sollen weitere „weiße Flecken“ abgedeckt werden. Insgesamt gibt's ab dann im Bundesland 85 Standorte für Testungen über das Land OÖ.

Neben den neuen fixen Teststraßen in Altheim, Unterweissenbach, Pregarten, Traun und dem Testbus in Linz, die diese Woche dazu gekommen sind, werden mit den fünf mobilen Testteams weitere 25 Gemeinden ein Test-Angebot ab 1. März haben.

In folgenden Gemeinden werden die mobilen Testteams ab 1. März abwechselnd unterwegs sein:

  • Lengau
  • Höhnhart
  • Mauerkirchen
  • St. Martin im Innkreis
  • Gaspoltshofen
  • Frankenburg am Hausruck
  • Mondsee
  • Waldzell
  • Pettenbach
  • Grünau im Almtal
  • Scharnstein/St. Konrad
  • Vorchdorf
  • Ternberg
  • Losenstein
  • Großraming
  • Maria Neustift
  • St. Martin im Mühlkreis
  • Ulrichsberg
  • Helfenberg
  • Hellmonsödt
  • Waldhausen im Strudengau
  • Pabneukirchen
  • Sandl
  • Liebenau

Mindestens zweimal pro Woche vor Ort

Die mobilen Testteams sind in diesen 25 Gemeinden mindestens zweimal pro Woche vor Ort, kündigt das Land OÖ an. Die Terminbuchung dieser zusätzlichen Teststandorte wird in das bisherige System eingebunden und wird über www.oesterreich-testet.at möglich sein.

„Um eine noch bessere Regionalisierung zu erreichen und Bürgern auch in weniger dicht besiedelten Gebieten ein Angebot zu ermöglichen, werden die mobilen Testteams in jenen Regionen regelmäßig Testungen anbieten, die bisher als sogenannte weiße Flecken gegolten haben. Damit möchten wir den Zugang zu den Gratis-Tests noch einfacher und unkomplizierter machen“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer und seine Stellvertreterin Christine Haberlander.

Alle Standorte in Infos unter www.land-oberoesterreich.gv.at/248085.htm

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



70 Erwachsene und 20 Kinder bei Gartenfest: Polizei griff ein

LINZ. Nach einer Anzeige bei der Polizeiinspektion Dornach schritten die Einsatzkräfte am Samstagnachmittag bei einem Gartenfest in Linz-Urfahr ein. Vor Ort waren etwa 70 Erwachsene und 20 Kinder ...

Stelzer: „Ja, wir müssen auf Corona achten, aber auch auf die Existenzen“

LINZ/OÖ/Ö. Mit seiner Vision „Oberösterreich soll zum Land der Möglichkeiten werden“ startet Landeshauptmann Thomas Stelzer in die von ihm initiierte, digitale Talkshow. Unter den Gästen waren ...

Covid-19-Situation in OÖ: 421 Neuinfektionen (Stand: 11. April, 17 Uhr)

OÖ. Von 10. auf 11. April wurden vom Land OÖ 421 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet. Insgesamt gibt es aktuell 4.286 positive Fälle in Oberösterreich. Aufgrund der konstant hohen Zahlen gilt ab 12. April ...

Heimsieg: LASK besiegt den Wolfsberger AC

LINZ, PASCHING. In der zweiten Runde der Meistergruppe der Tipico Bundesliga gewann der LASK gegen den Wolfsberger AC mit 2:1.

BSC-Derby-Niederlage in Traun

LINZ/TRAUN. Der BSC 70 Linz verlor gestern das Auswärtsspiel gegen den ASKÖ Traun klar mit 1:5. Traun zog ins Finale der Badminton-Bundesliga ein und trifft nun auf Pressbaum.

„Blick auf Corona darf nicht zum Tunnelblick werden“: Stelzers „Land der Möglichkeiten“-Event heuer als Online-TV-Sendung

OÖ/LINZ. Jährlich lädt Landeshauptmann Thomas Stelzer zum Event „Land der Möglichkeiten“. Am Freitag war es wieder so weit: wenn auch ohne Live-Publikum, wurde die Veranstaltung im Musiktheater ...

Steelvolleys fixieren Finaleinzug

LINZ/WIEN. Die Volleyball-Damen von Linz-Steg setzten sich am gestrigen Abend im zweiten Halbfinale der DenizBank AG Volley League Women gegen Sokol/Post neuerlich mit 3:0 durch und sicherten sich damit ...

Dreister Handydiebstahl in Linzer Linienbus

LINZ. Die Polizei sucht aktuell nach einem etwa 20-jährigen Täter, der gestern einer 18-Jährgien im Bus ihr Handy gestohlen hat. Die junge Frau borgte dem Mann das Handy kurz zum Telefonieren ...