Impfung für Bildungspersonal in OÖ: Termine stehen fest

Hits: 2004
(Foto: Volker Weihbold)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 08.04.2021 15:42 Uhr

OÖ. Neben der in Oberösterreich laufenden Impfungen der Über-65-Jährigen bekommen in den nächsten Tagen auch die Mitarbeiter im Bildungsbereich, die bisher noch nicht an der Reihe waren, ein Impfangebot. 

Rund 300.000 Covid-Impfdosen wurden in OÖ bisher verabreicht, mehr als 210.00 Personen sind erstgeimpft, knapp 90.000 haben auch die Zweitimpfung erhalten. Laut E-Impfpass liegt Oberösterreich nach Wien und Niederösterreich damit an dritter Stelle bei den verabreichten Impfdosen je Bundesland.

Einladung für Bildungspersonal

Im Bildungsbereich wurden vor den Osterferien etwas über 13.400 Personen geimpft, nun folgen jene Mitarbeiter, die noch nicht an der Reihe waren. Damit erhalten rund 12.000 Personen aus dem Bildungsbereich jetzt eine Einladung zur Terminbuchung. Geimpft wird von 15. bis 17. April und am 24. April.

Bis Ende April werden laut Land OÖ alle Über-65-Jährigen in Oberösterreich, die eine Impfung wollen, einen Termin bekommen. In der akutellen Woche erhalten etwa 25.000 über 72-Jährige ihre Erstimpfung.

Parallel dazu laufen die noch offenen Erst- oder Zweitimpfungen der Hochrisikopatienten in Krankenanstalten und bei den Hausärzten, die Zweitimpfungen der Über-80-Jährigen und der Bewohner in Einrichtungen nach dem Chancengleichheitsgesetz weiter.

Damit werden in der aktuellen Woche in Oberösterreich etwa 44.300 Personen geimpft.

Durchimpfungsrate steigt

Bei der Durchimpfungsrate (Erstimpfung) der Über-65-Jährigen liegt Oberösterreich im Spitzenfeld. Vor allem mit 78 Prozent bereits geimpfter Über-85-Jähriger zeigt das Land verglichen mit dem Bund (65 Prozent) eine gute Quote. Auch bei den 75 bis 84-Jährigen liegt Oberösterreich mit 63 Prozent bereits geimpfter Personen vor dem Bundesschnitt von 54 Prozent.

Wer sich impfen lassen möchte, wird gebeten, sich vorab zu registrieren, momentan vor allem die Zielgruppe der Über 65-Jährigen. Sollte sich jemand, der laut Altersgruppe bereits dran gewesen wäre, jetzt noch für eine Impfung entschließen, ist die Registrierung ebenfalls jederzeit möglich. Diese erhalten sobald die nächsten Kapazitäten frei sind eine Einladung.

Im Bereich der Alten- und Pflegeheime wird es für neu eingetretene Beschäftigten sowie Bewohner ebenfalls laufende Impfangebote geben.

Eine Registrierung ist auf www.ooe-impft.at möglich

Kommentare

  1. Bernhard
    Bernhard08.04.2021 21:56 Uhr

    Impfung Bildungspersonal - Seit einer Woche wird über die Medien verkündet, dass das Bildungspersonal für die BHS einen Impftermin angeboten bekommen. Bis jetzt wurde noch immer keine Termin angeboten. Es sind leider nur mediale Ankündigungen.

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 177 Neuinfektionen (Stand: 15. Mai, 17 Uhr)

OÖ. Von 14. auf 15. Mai wurden vom Land OÖ 177 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Die Zahl der insgesamt aktuell in OÖ positiv getesteten Personen ist auf 1.709 gesunken. Ab 15. Mai, 24 Uhr, sind die nächtlichen ...

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen laufen aus

OÖ/NÖ. Schon bevor am 19. Mai die Öffnung von Gastro, Kultur und Co kommt, enden in der Nacht auf Sonntag die aktuellen nächtlichen Ausgangsbeschränkungen.

Aggressive 44-Jährige am Hauptbahnhof von Polizei festgenommen

LINZ. Eine äußerst aggressive 44-jährige Linzerin musste am Freitagabend von der Polizei am Linzer Hauptbahnhof festgenommen werden. Die Frau schimpfte, spuckte und ging schließlich ...

Tag der Familie: 70 Jahre Familienhilfe der Caritas OÖ

LINZ/OÖ. Am Samstag, 15. Mai, ist Internationaler Tag der Familie. Anlässlich dazu weist die Caritas OÖ auf das Angebot der Familienhilfe hin, das in schwierigen Zeiten unterstützen soll. 200 Helferinnen ...

Der Himmel kann warten -  tierisches Vergnügen im Schlossmuseum Linz
 VIDEO

„Der Himmel kann warten“ - tierisches Vergnügen im Schlossmuseum Linz

LINZ. Unter dem klingenden Namen „Heaven can wait“ setzt sich die Künstlergruppe Steinbrener/Dempf & Huber im Schlossmuseum mit dem Thema Natur und Zivilisation auseinander. Zeitgleich bietet ...

Kunstuni Linz schaltet ihre Corona-Ampel mit 17. Mai auf Gelb

LINZ. Die Kunstuniversität Linz schaltet ihrer Covid-Ampel ab 17. Mai auf Gelb um. Damit wird etwa wieder der Bibliotheksbetrieb ausgeweitet.

Von Linz und Wels per Zug nach Amsterdam

LINZ/WELS. Bühne frei für die ÖBB-Nightjet-Premiere nach Amsterdam: Ab 24. Mai fährt täglich ein Nightjet von Wien und Innsbruck in die niederländische Hauptstadt, Oberösterreicher profitieren von ...

Bauarbeiten an der Weißenwolffstraße

LINZ. Ab Sonntag, 16. Mai finden im Bereich des KUK Bauarbeiten an der Weißenwolffstraße statt.