Keine Überdachung für Parkbad-Sportbecken

Hits: 165
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 08.04.2021 17:03 Uhr

LINZ. Ganzjähriges Schwimmen im Parkbad-Sportbecken wird es auch künftig nicht geben. Ein ÖVP-Antrag für eine Überdachung fand im Gemeinderat nicht die nötige Zustimmung.

Mit dem ganzjährigen Schwimmen im Sportbecken des Linzer Parkbades wird es nichts. Bei der Entscheidung im Gemeinderat haben sich SPÖ, FPÖ, Grüne der Stimme enthalten. Demensprechend fehlt die nötige Mehrheit, um die Idee einer Überdachung für die Wintermonate weiter zu verfolgen. „Unser Antrag wurde nicht einmal an den Ausschuss für Soziales, Jugend, Familie und Sport zur weiteren Beratung zugewiesen“, ist Klubobfrau Elisabeth Manhal von der Linzer Volkspartei enttäuscht und ist überzeugt: „Das ist eine vertane Chance für den Schwimmsport in Linz!“

„Wenn Linz eine Sportstadt sein möchte, dann braucht es auch entsprechende Rahmenbedingungen - und mit der Idee einer Überdachung des Sportbeckens und einer ganzjährigen Nutzung hätte man dem Schwimmsport in der Stadt einen Schub verleihen können“, so Manhal. Vor allem die Rückmeldungen der jüngsten Tage seitens Schwimm- und Triathlonvereinen sowie des Schulsports und von aktiven Sportlern seien äußerst positiv gewesen. „Diese Reaktionen haben uns in unserem Vorstoß bestärkt“, betont Manhal.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mückstein folgt Anschober als Gesundheitsminister nach

OÖ. Nach wenige Stunden nach dem Rücktritt von Gesundheitsminister Rudolf Anschober gab Vizekanzler Werner Kogler nun dessen Nachfolger bekannt. Wolfgang Mückstein wird künftig das Amt des Gesundheitsministers ...

Mit lokalen Sorgenetzwerken die Einsamkeit bekämpfen

OÖ. Wie können wir – gerade in Zeiten der Pandemie – füreinander da sein? Mit dieser Frage beschäftigt sich eine Online-Veranstaltung der Volkshilfe Oberösterreich am Freitag, 23. April, um 18 ...

Wie es im Amateurfußball weitergeht

Im Gegensatz zu dem seit Mitte März wieder möglichen Nachwuchstraining warten die Amateurfußballer im Erwachsenenbereich aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen weiterhin auf ihre Rückkehr ...

Linz Donau Marathon wird notfalls mittels „Virtual Runs“ ausgetragen

LINZ. Der 19. Oberbank Linz Donau Marathon (Sonntag, 24. Oktober 2021) versetzt erst- und wohl auch einmalig in der Herbstsaison die Laufsportfans in Bewegung. Nicht nur die Vorfreude auf die kühlere ...

Allianz für Klimaneutralität bis 2040 - Linzer Umweltstadträtin mit dabei

LINZ. Zahlreiche Bürgermeister und Gemeindepolitiker aller Parteien machen sich gemeinsam mit der Klima-Allianz Oberösterreich für die Klimaneutralität bis 2040 stark. Darunter auch die Linzer Umweltstadträtin ...

780.000 Euro für die mobilen Hospizteams in OÖ

OÖ. Die aktuell 18 mobilen Hospizteams, die Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleiten, bekommen im Jahr 2021 eine Förderung von rund 780.000 Euro aus dem Sozialressort des Landes OÖ.

Vortragsreihe: Rechtstipps für Frauen

LINZ. Das Frauenbüro der Stadt Linz bietet für Frauen drei Online-Vorträge mit Rechtsexpertinnen an. Los geht's am Mittwoch, 28. April, zum Thema Lebensgemeinschaft, Partnerschaft und Ehe. 

Online-Reise durch die Apostelgeschichte

LINZ. Noch bis Pfingsten nimmt das Bibelwerk Linz hunderte Menschen mit auf eine Online-Reise durch die Apostelgeschichte der Bibel. Bereits beim Eröffnungsvortrag der Aktion „aufbrechen“ tauschten ...