Linzer Marktfrühling 2021: „Einkauf für alle Sinne“

Hits: 291
Am Südbahnhofmarkt (Foto: Tips/Stadler)
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 04.06.2021 19:07 Uhr

LINZ. Mit 5. Juni startet der Linzer Marktfrühling, der die Linzer Grünmärkte vor den Vorhang holt.

„Unsere großartigen Märkte haben eine treue Kundschaft, die neben der Frische und Qualität der Produkte auch die besondere Markt-Atmosphäre schätzen“, stellt Marktreferent Vizebürgermeister Mag. Bernhard Baier fest. „Einkaufen am Markt ist ein Erlebnis. Die Kundschaft schätzt dabei die persönliche Produktberatung, zum Teil kann sogar mit den Produzentinnen und Produzenten direkt über ihre Ware gesprochen werden“, ergänzt Vizebürgermeister Baier. Er zählt zu den größten und gefragtesten Lebensmittelmärkten in Österreich. Mit dem diesjährigen Marktfrühling unter dem Motto „Einkauf für alle Sinne“ von 5. bis 19. Juni rücken die beliebten Nahversorger in den Fokus. Neben den Lebensmitteln erwarten die Besucher der Märkte Aktionen, wie Gutscheine, Goodies und ein Gewinnspiel.

Start am Südbahnhofmarkt

Der bekannteste und am meisten besuchte Markt in Linz ist der Südbahnhofmarkt. Dementsprechend startet der Linzer Marktfrühling heuer am Samstag, 5. Juni 2021 wieder dort. Für die Besucher werden Gutscheine für ein Stück Marktfrühlings-Torte im Wert von drei Euro verteilt. Die Tortengutscheine können bei folgenden Kojen eingelöst werden: derGustationsladen, die Pastamacher, Holzpoidl, Fenzl, Jindrak, Huemer und Heuschober.

Schätzspiel

Am Südbahnhofmarkt, Markt Bindermichl, Stadtmarkt Hauptplatz, Grünmarkt Urfahr und Bio-Bauernmarkt solarCity haben die Besucher am jeweiligen Aktionstag von 9 bis 11 Uhr auch die Möglichkeit, an einem Schätzspiel teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es mit frischen Produkten gefüllte Markttaschen im Wert von 20 Euro.

Bei Schlechtwetter wird es eine Online-Variante geben, Infos unter www.linz.at/marktfruehling.

 

Südbahnhofmarkt: Samstag, 05.06.2021, 8 bis 12 Uhr

Bio Bauernmarkt solarCity Lunaplatz: Samstag, 19.06.2021, 8 bis 12 Uhr

Markt Wienerstrasse: Dienstag, 08.06.2021, 15 bis 18 Uhr

Markt Kleinmünchen: Donnersta°10.06.2021, 8 bis 12 Uhr

Markt Spallerhof: Freitag, 11.06.2021, 14 bis 17 Uhr

Stadtmarkt Hauptplatz: Freitag, 11.06.2021, 8 bis 12 Uhr

Markt Dornach Auhof: Samstag, 12.06.2021, 6 bis 12 Uhr

Markt Bindermichl: Samstag, 12.06.2021, 7 bis 11 Uhr

Markt Neue Heimat: Samstag, 12.06.2021, 6 bis 10 Uhr

Markt Oed: Samstag, 12.06.2021, 6 bis 10 Uhr

Grünmarkt Urfahr: Samstag, 12.06.2021, 8 bis 12 Uhr

Die Termine:

Kommentar verfassen



Fledermäuse am Freinberg beobachten

LINZ. Der Naturschutzbund Oberösterreich lädt am Freitag, 18. Juni von 20.30 bis 22.30 Uhr zu einem Fledermausspaziergang am Linzer Freinberg ein.

Neue Großbaustelle in Pichling - Straßenausbau beim „Wohnen beim See“

LINZ. Zügig voran gehen die Bauarbeiten für „Wohnen beim See“ in Pichling. Auch der städtische Kindergarten soll bis Anfang September fertig werden. In diesem Zusammenhang werden auch die Schwaigaustraße ...

Mann fiel in Donau und wird vermisst

LINZ. Am Freitag, 11. Juni, fiel ein junger Mann in die Donau in Linz. Eine sofort eingeleitete Suchaktion der Polizei und Berufsfeuerwehr verlief bisher ohne Erfolg.

Experten: „Klimaneutralität ist möglich. Es braucht keine Wunder-Technologie.“

OÖ/LINZ. Beim oberösterreichischen Klimagipfel in Linz wird der Klimaschutz in den Mittelpunkt gerückt. Experten erzählen wie eine klimafreundliche Zukunft konkret aussehen könnte und vor allem, dass ...

Flughafen Linz: Tui bietet ab Mitte Juni 15 Direktflüge pro Woche an

HÖRSCHING/LINZ. Tui bietet ab 16. Juni 15 Direktflüge pro Woche vom Linzer Flughafen an. Das gab der Reiseveranstalter in einer Aussendung bekannt. Gebucht werden derzeit vor allem Reisen nach Griechenland. ...

Frau in der Wirtschaft: Margit Angerlehner wiedergewählt, Bettina Stelzer-Wögerer und Lisa Sigl neue Stellvertreterinnen

OÖ/OFTERING/WOLFERN/LINZ. Margit Angerlehner wurde nun als Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft wiedergewählt. Die neuen Stellvertreterinnen sind Bettina Stelzer-Wögerer und Lisa Sigl.

Covid-19-Situation in OÖ: 31 Neuinfektionen, Hälfte der Oberösterreicher zumindest ein Mal geimpft (Stand: 11. Juni, 15 Uhr)

OÖ. Von 10. auf 11. Juni wurden vom Land OÖ 31 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Insgesamt sind derzeit 467 Oberösterreicher mit Covid-19 infiziert und 1.213 Personen befinden sich in Quarantäne. Mit ...

Digitaler Marktplatz startet in solarCity und Urfahr

LINZ. Mit zwei Abholstationen startet der digitale Marktplatz am 11. Juni in der solarCity und in Urfahr.