Spallerhofer Kirche erstrahlt in neuem Glanz

Hits: 66
Die Spallerhofer Kirche erstrahlt in neuem Glanz. (Foto: fz)
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 10.06.2021 15:22 Uhr

LINZ. Im März wurde die Pfarrkirche Linz - St. Peter von einem Brand verwüstet. Nun sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und die Kirche kann ihre Pforten wieder öffnen.

Nach dem verheerenden Brand am 28. März war die Pfarrkirche zu Linz - St. Peter im Linzer Stadtteil Spallerhof lange Zeit gesperrt. Die Gottesdienste mussten bis Ende Mai im Freien am Kirchenplatz abgehalten werden. Doch nun konnten die langwierigen Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten abgeschlossen werden. Die Gesamtkosten betragen rund 100.000 Euro. 80.000 Euro sind durch die Versicherung gedeckt. Die restlichen Kosten muss die Pfarre selbst aufbringen.

Festmesse zur (Wieder-)Eröffnung

Am Sonntag, den 27. Juni 2021 feiert die Pfarre mit einer Festmesse um 9.30 Uhr das Hochfest des Heiligen Apostels Petrus, des Patrons der Spallerhofer Kirche. Bei dieser Messfeier wird die Pfarrkirche erstmals in neuem Glanz erstrahlen. Nach der Messe bittet die Pfarre um Spenden für die Renovierungskosten. Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeisterin Karin Hörzing haben ihr Kommen bereits zugesagt.

Jubiläum: 910 Jahre Kirche St. Peter

Darüber hinaus feiert die Pfarrkirche an diesem Tag auch ein besonderes Jubiläum. Im Jahr 1111 wird in den Chroniken eine „Ecclesia Sancti Petri“ (eine St. Peter Kirche) am jetzigen voest-Gelände erstmals urkundlich erwähnt, aus der die spätere Pfarre St. Peter - Zizlau entstand, die 1939 dem Bau der Industrieanlagen weichen musste und am Spallerhof im Jahr 1960 als Nachfolgepfarre wieder errichtet wurde. Die Spallerhofer Pfarrkirche blickt daher nun auf eine 910jährige Geschichte zurück.

Fest der Begegnung

Ein frohes Fest der Begegnung mit Speis' und Trank schließt sich der Messfeier unmittelbar an. Selbstverständlich werden bei der Festmesse und auch anschließend alle am 27. Juni geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus strikt eingehalten.

Kommentar verfassen



Corona-Beschränkungen in Heimen aufheben: Forderungen werden laut

OÖ. Mittlerweile sei es an der Zeit, die Corona-Beschränkungen in den Alten- und Pflegeheimen aufzuheben bzw. weiter zu lockern, fordern am Mittwoch SPÖ-Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, der OÖ ...

Zwei Erfolgsautoren bei den Linzer Krimitagen

LINZ. Die Linzer Krimitage gehen in die nächste Runde: Am Mittwoch, 30. Juni, 19 Uhr, sind gleich zwei Autoren zu Gast im Wissensturm. Manfred Baumann und Gerhard Loibelsberger lesen aus ihren neu aufgelegten ...

Corona-Update: 24 Neuinfektionen, neue Impftermine (Stand: 23. Juni, 14.30 Uhr)

OÖ. Am Sonntag wurden mehr als 64.000 zusätzliche Covid-Impftermine in Oberösterreicher freigeschalten. Entsprechend dem positiv Trend treten mit 1. Juli neue Lockerungen in Kraft, die Veranstaltungen, ...

Kepler Uniklinikum: Im Herzen des Campus entsteht bis 2030 modernstes Kinderzentrum

LINZ. Der in die Jahre gekommene Kinderbettentrakt am Kepler Uniklinikum wird ersetzt, mit einem modernen neuen Kinderzentrum am Med Campus III. Das Land OÖ nimmt dafür 220 Millionen Euro in die Hand, ...

Stadt Linz verleiht Umweltpreis Iris 2021 an neun Projekte

LINZ. Zum zwölften Mal vergab die Stadt Linz am Dienstag, 22. Juni, den Umweltpreis Iris. Dabei wurden neun Projekte in drei Kategorien ausgezeichnet. Insgesamt gingen 47 Einreichungen ein.

Blau-Weiß Linz holt zwei neue Spieler

LINZ. Der amtierende Meister der zweiten Fußball-Bundesliga gab heute die Verpflichtung von zwei Neuzugängen bekannt.

„Jugendliche brauchen Platz im öffentlichen Raum“

LINZ. Die monatelange soziale Isolation, Herausforderungen im Distance-Learning, das Verbot von Vereinsaktivitäten und die Einschränkungen, sich mit Freunden unbeschwert zu treffen, wirken sich negativ ...

Body Positivity und Hass im Netz: Schülerinnen planten eigenen Workshop

LINZ. Themen wie der Umgang mit Hasskommentaren im Netz oder die Wertschätzung des eigenen Körpers beschäftigt vor allem junge Generationen. Zusammen mit dem Gesundheitsverein Proges erarbeiteten ...