16 Tage gegen Gewalt gegen Frauen: Aktionsfahne beim Alten Rathaus gehisst

Hits: 39
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 25.11.2021 13:17 Uhr

LINZ. Gewalt gegen Frauen ist weltweit – auch in Österreich – die häufigste Menschenrechtsverletzung. Im Rahmen der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt gegen Frauen“ wird das Recht auf ein gewaltfreies Leben eingefordert. Diese 16 Tage finden zwischen 25. November (Internationaler Tag gegen Gewalt gegen Frauen) und 10. Dezember (Internationaler Tag der Menschenrechte) statt. Als weithin sichtbares Zeichen wurde auch vor dem Alten Rathaus die Aktionsfahne gehisst.

„Mindestens jede fünfte Frau ist in Österreich von häuslicher Gewalt betroffen. Wir vermuten, dass die Dunkelziffer noch viel höher ist. Die aufgrund der Corona-Pandemie notwendigen Ausgangsbeschränkungen und die wirtschaftliche Krisensituation erhöhen gerade auch jetzt die Gefahr für Frauen und Kinder, Opfer von Gewalt im eigenen Zuhause zu werden. Das können wir als Gesellschaft trotz einer Notsituation nicht hinnehmen! Neben einer engagierten Frauenpolitik bedarf es mehr denn je einer opferschutzorientierten Täterarbeit und Gewaltprävention von Anfang an“, erklären Bürgermeister Klaus Luger und Frauenstadträtin Eva Schobesberger gemeinsam. 

Kommentar verfassen



Linzer Faustball-Damen starten ambitioniert in die Hallensaison

LINZ. Das Frauenteam des Faustballclubs Linz AG Urfahr legte in der ersten Runde eine ambitionierte Leistung auf das Spielfeld. Mit einem klaren Sieg gegen Union Compact Freistadt (3:0) und einer sehr ...

Faustball: Froschberg ist Linzer Derby-Sieger

LINZ. Doppel-Runde beim Hallen-Auftakt in die neue Faustball-Bundesliga-Saison: Die DSG UKJ Froschberg siegte gegen den Lokalrivalen aus Urfahr klar mit 3:0, musste jedoch auch eine schmerzliche 2:3-Niederlage ...

Linzer Fußballerinnen beenden einen gelungenen Herbst auf Rang zwei

LINZ. Die Frauen-Fußball-Mannschaft SPG Union Kleinmünchen/FC Blau-Weiß Linz sicherte sich den Herbst-Vizemeistertitel in der zweiten Bundesliga. Und das mit einer jungen Mannschaft, die Angehörige ...

„Wintergrün“ im Schlossmuseum

LINZ. Die geplante Weihnachtsausstellung im Schlossmuseum wurde aufgrund der aktuellen Covid-Situation adaptiert - sie widmet sich nun der Farbe Grün im Winter. Bis zur Eröffnung bietet die OÖ Landes-Kultur ...

Pilotprojekt bei Rat auf Draht - Jugendliche beraten Jugendliche

OÖ. An zwei Terminen werden bei der Beratungsstelle Rat auf Draht erstmals Jugendliche eine Peergruppe beraten. Erfahrene Rat auf Draht Mitarbeiter unterstützen sie dabei.

Implantat für Schädeldefekte – so exakt angepasst wie nie zuvor

LINZ/WELS/KLAFFER. Die Wahl-Linzerin Claudia Bittner (26) forschte im Rahmen ihres Masterprojekts an der FH Wels an virtuell konstruierten Schädelimplantaten. Das Besondere dabei: die Einbeziehung ...

LASK verliert auswärts gegen Hartberg

LINZ. Nach der 1:2-NIederlage gegen Hartberg dürfte der Zug Richtung Meistergruppe für den LASK abgefahren sein.

Bei 91 Fahrzeugen die Reifen zerstochen: Rumäne ausgeforscht

LINZ. Ein 43-jähriger Rumäne soll von April bis Oktober im Linzer Stadtteil Bindermichl bei 91 Fahrzeugen einen oder mehrere Reifen zerstochen haben. Nun konnte der Mann ausgeforscht werden.  ...