Grüne Jugend OÖ: neuer Vorstand gewählt

Hits: 184
Nicole Dirnberger Nicole Dirnberger, Tips Redaktion, 06.12.2021 16:22 Uhr

OÖ. Die Grüne Jugend OÖ hat am 28. November 2021 einen neuen Landesvorstand gewählt. Paula Luna Steinmaurer, 19, und Leonie Stüger, 17, stellen das neue Sprecherinnenduo der Landesorganisation. Inhaltlich liegt der Fokus primär auf dem Handlungsbedarf in der Klimakrise und dem Aufstehen gegen den Rechtsextremismus.

Coronabedingt fand die Landesversammlung online statt, sie wurde zahlreich von Mitgliedern aus allen Bezirksgruppen besucht. Neben Steinmaurer und Stüger übernimmt Ronja Dummann die Geschäftsführung und Sebastian Merten, Joachim Körber und Moritz Wohlthan fungieren als weitere Vorstandsmitglieder.

„Auch weil es in vielen Gemeinden keine Möglichkeit für junge, linksorientierte Menschen gibt, sich politisch zu engagieren, werden wir weiterhin daran arbeiten, unsere Organisation in den Gemeinden in ganz Oberösterreich auszubauen“, sagt Stüger. Zum dringend notwendigen Handeln in der Klimakrise sagt Steinmaurer: „Die Klimakrise wird uns unsere Existenz kosten, wenn nicht bald radikale Handlungen folgen, die unser Gesellschaftssystem nachhaltig umbauen.“

„Oberösterreich ist das letzte Bundesland in Österreich in dem die FPÖ, eine rechtsextreme Partei, noch in der Landesregierung sitzt“, legt Steinmaurer dar. „Es ist eine Notwendigkeit gegen den an Stärke gewinnenden Rechtsextremismus vorzugehen“, betont auch Stüger. 

Vor allem in der Wählergruppe der unter 30-jährigen hat sich bei der Landtagswahl im Herbst das Potential für die Grünen in Oberösterreich gezeigt. „Dieses Potential gilt es jetzt zu nutzen. Wir werden uns weiterhin mit ganzer Kraft für die Anliegen der jungen Generation, für Klimagerechtigkeit und Antifaschismus engagieren“, schließen Steinmaurer und Stüger.

Kommentar verfassen



129 Linzer Schulklassen im Fernunterricht

LINZ. Die Omikron-Welle rauscht auch durch die Linzer Schulen: Beinahe jede Schule ist bereits von Fernunterricht betroffen. Mit Stand 27. Jänner befinden sich in der Landeshauptstadt 129 Klassen an 52 ...

LASK: Remis im ersten Freitags-Testspiel

LINZ, BELEK (TÜR). In der ersten Partie des heutigen Doppel-Testspieltags trennt sich der LASK mit 2:2 vom serbischen Erstligisten FK Mladost Lucani. Die LASK-Treffer steuert Doppel-Torschütze Keito ...

Friedl Dicker-Brandeis: „Immense Bedeutung für Kunstgeschichte“

LINZ. Der Bauhaus-Schülerin und Avantgarde-Malerin sowie Kunstpädagogin Friedl Dicker-Brandeis widmet das Lentos Kunstmuseum Linz die erste Ausstellung im neuen Jahr - zu sehen seit Freitag - bis 29. ...

Baier: „Wertvolle Initiative des Landtages für Schutzzonen vor Kinderbetreuungseinrichtungen“

LINZ. Im Zuge von Demonstrationen kam es zuletzt zu befremdlichen Szenen und Störaktionen vor Kinderbetreuungseinrichtungen. Das Demonstrationsrecht ist ein hohes Gut und muss geschützt werden, ...

Kindermalbuch: Linz entdecken mit Robolino

LINZ. Auf 16 Seiten geht es im gratis Linz-Malbuch der der Stadt mit Robolino quer durch Linz.

Corona-Update: 5.964 neue Fälle in OÖ, Lockdown für Ungeimpfte endet (Stand: 27. Jänner)

OÖ. 5.964 Neuinfektionen wurden von 26. auf 27. Jänner in Oberösterreich gemeldet. Das Contact Tracing wird aufgrund der hohen Fallzahlen umgestellt. Wie die Bundesregierung mitteile, endet am 31. ...

Linzer Radzählstellen werden zu smarten Radbarometern

LINZ. Die Digitalisierung hält auch im Linzer Radverkehr Einzug: Mit dem Einsatz smarter Radbarometer soll es künftig möglich sein, alle zur Verfügung stehenden Zähldaten zu Radfahrern und auch Fußgängern ...

Bewohner der Linzer Seniorenzentren aktuell „coronafrei“

LINZ. Aktuell ist keiner der Bewohner in den Linzer Seniorenzentren Corona-positiv. Auch bei den Mitarbeitern halten sich die Fallzahlen in Grenzen.