Montag 22. April 2024
KW 17


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

LINZ. Derzeit werden im Linzer Stadtgebiet fleißig Bäume gepflanzt – etwa 480 setzen die städtischen Mitarbeiter im Frühjahr 2024 ein. Darunter fallen jene, die im Zuge der Baumoffensive gepflanzt werden, aber auch solche, die von „Baumpaten“ gesponsert wurden.

Olivia Schütz (l.) und Silke Dörner (Mitte) schenkten dem Theater Phönix eine Baumpatenschaft für eine Robinie bei der Wiener Straße 69. Klimastadträtin Eva Schobesberge (r.) freut sich, dass die Möglichkeit angenommen wird. (Foto: Stadt Linz)
photo_library Olivia Schütz (l.) und Silke Dörner (Mitte) schenkten dem Theater Phönix eine Baumpatenschaft für eine Robinie bei der Wiener Straße 69. Klimastadträtin Eva Schobesberge (r.) freut sich, dass die Möglichkeit angenommen wird. (Foto: Stadt Linz)

Seit vergangenem Herbst kann man in Linz eine Baumpatenschaft übernehmen. Vier verschiedene Modelle stehen zur Auswahl, von der Goldenen bis zur Baumbuddy Support-Baumpatenschaft. Nun wurden erstmals im Zuge dessen Bäume gepflanzt: Silke Dörner und Olivia Schütz schenkten dem Theater Phönix eine Patenschaft für eine Robinie bei der Wiener Straße 69, Gert Scherhammer ist Pate einer Hainbuche in der Lenaustraße 12.

Alle Infos zur Baumpatenschaft in Linz sind hier zu finden.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, bei der Initiative „Garteln auf der Baumscheibe“ und „Blühendes Linz“ die eigene Stadt ein bisschen grüner zu machen.

Stadträtin Schobesberger: Bäume sind natürliche Klimaanlagen für die Stadt

„Mehr Grün satt Asphalt! Bäume tragen als natürliche Klimaanlagen maßgeblich zu einer nachhaltigen, klimagerechten Zukunft bei. Nur durch Begrünung kann die Lebensqualität dicht verbauter Stadtgebiete weiterhin hochgehalten werden. Ich bedanke mich auch besonders bei den Linzer*innen, die unsere Begrünungsmaßnahmen zum Beispiel mit Baumpatenschaften unterstützen“, so Klimastadträtin Eva Schobesberger (Grüne).


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Heiße Rhythmen bei Manuel Randis „Sud“

Heiße Rhythmen bei Manuel Randis „Sud“

LINZ. Musikliebhaber erwarten am Mittwoch, 15 Mai im Linzer Posthof um 20 Uhr bei Manuel Randi sanfte Saitenanschläge, feurige Flamenco-Rhythmen ...

Tips - total regional Tanja Auer
Klimaaktionen in Linz: Picknick für mehr Klimaschutz und Straßenblockade gegen die A26 photo_library

Klimaaktionen in Linz: Picknick für mehr Klimaschutz und Straßenblockade gegen die A26

LINZ. Der weltweite Klimastreik wurde am Freitag, 19. April auch in Linz abgehalten. Am Hauptplatz wurde das erste Klimapicknick organisiert, ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Konzerte im Frühling in der Kepler Hall

Konzerte im Frühling in der Kepler Hall

LINZ. Das Universitätsorchester der Johannes Kepler Universität spielt in der Kepler Hall auf – einmal für Erwachsene und einmal für Kinder. ...

Tips - total regional Nora Heindl
Maria Hofstätter liest aus Maria Jahodas Autobiografie

Maria Hofstätter liest aus Maria Jahodas Autobiografie

LINZ. Unter dem Titel „Lachend mich mit dem Teufel schlagen...“ liest Schauspielerin Maria Hofstätter am 25. April (19.30 Uhr) und 26. April ...

Tips - total regional Nora Heindl
Die Lehre mit Matura öffnet viele Türen

Die Lehre mit Matura öffnet viele Türen

OÖ. Seit 16 Jahren gibt es die Möglichkeit der „Lehre mit Matura“. Über 3.000 junge Menschen haben sich schon für diesen dualen Ausbildungsweg ...

Tips - total regional Katharina Kühn
Bruckners keckste Sinfonie im Brucknerhaus Linz

Bruckners "keckste" Sinfonie im Brucknerhaus Linz

LINZ. Chefdirigent Markus Poschner und das Bruckner Orchester Linz bringen Anton Bruckners 6. Sinfonie in A-Dur am Donnerstag, 25. April, 19.30 ...

Tips - total regional Nora Heindl
Infonachmittag mit Frühlingsklängen in der Musikschule Linz

Infonachmittag mit Frühlingsklängen in der Musikschule Linz

LINZ. Die Musikschule Linz lädt am Donnerstag, 25. April, zu einem Infonachmittag und musikalischen Frühlingsklängen.

Tips - total regional Nora Heindl
Körpersprache gendert nicht: Stefan Verra im Posthof Linz

"Körpersprache gendert nicht": Stefan Verra im Posthof Linz

LINZ. Körpersprachen-Experte Stefan Verra kommt am Mittwoch, 1. Mai, 20 Uhr, mit seinem neuen, unterhaltsamen Vortrag „Körpersprache gendert ...

Tips - total regional Karin Seyringer