Donnerstag 23. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Linzer Pferdefestival: fast tausend Kinder beim Tag der offenen Tür

Online Redaktion, 19.04.2024 12:45

LINZ. Rund 1000 Linzer Kindergarten- und Schulkinder trotzten dem schlechten Wetter und besuchten am 18. April das Pferdefestival in Ebelsberg. Dabei konnten sie einen Blick in die Welt der Reitprofis und Turnierpferde werfen.

Trotzten tapfer dem Regen: die Kinder vom Kindergarten Hertzstraße beim Besuch am Pferdefestival mit Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. (Foto: privat)
Trotzten tapfer dem Regen: die Kinder vom Kindergarten Hertzstraße beim Besuch am Pferdefestival mit Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. (Foto: privat)

Das Linzer Pferdefestival ist ein jährliches Sportevent, das auf der renommierten Reitanlage in Linz-Ebelsberg abgehalten wird. Es umfasst neun Veranstaltungen über 36 Turniertage, die zwischen März bis Oktober stattfinden. Auf Initiative von Veranstalter Helmut Morbitzer und Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing gibt es den mittlerweile traditionellen Tag der offenen Tür für Linzer Kindergärten und Schulen.

Rund 1000 Kinder waren am Donnerstag, 18. April dabei. Am Programm standen etwa Ponyreiten, Führungen durch die Reitställe und natürlich Einblicke in den Turniersport. Das Echo zum Tag der offenen Tür sei stets positiv, so Hörzing, die sich über die zahlreichen Anmeldungen freute.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden