Brauchtum: Vom Polterabend bis zum Tragen der Braut über die Türschwelle

Hits: 2471
Olga Streicher Online Redaktion, 23.01.2018 18:00 Uhr

Heiraten ist eine schöne Sache, die noch besser wird, wenn überliefertes Brauchtum und Traditionen in den schönsten Tag des Lebens einfließen.

Gerade in ländlichen Regionen sind rund um eine Hochzeit noch viele Bräuche und Traditionen verankert, die den großen Tag zu einem wahren Fest machen.

Der Polterabend

Entstanden ist diese Tradition in der vorchristlichen Zeit. Schon damals feierten die Menschen den Abschied vom Junggesellenleben. Mit der Zeit entwickelte sich die Tradition, an diesem Tag Porzellan zu zerschlagen. Damit sollten böse Geister vertrieben werden. Die Redewendung „Scherben bringen Glück“ weist darauf hin.

Der Schwellbogen

Ein paar Tage vor der Hochzeit wird vor der Haustüre des Anwesens der Braut mit einem Kranz aus geflochtenen Nadelzweigen geschmückt. Zumeist sind es Freunde und Nachbarn, die diesen Kranz binden. Darin eingearbeitet sind auch Blumenschmuck und Bänder. Für ihre Arbeit werden die Helfer zumeist mit einer Jause belohnt.

Wecken

Mit lauten Tönen beginnt im Mühlviertel in der Regel der große Tag der Hochzeit. Der Grund dafür nennt sich im Dialekt „außaschiaßn“: Schon in den frühesten Morgenstunden treffen sich die Freunde des Bräutigams und schießen diesen mit lauten Knallern oder anderen Geschossen aus den Federn. Danach wartet ein zünftiges Frühstück, bei dem vor allem die gute Laune das Sagen hat.

Hochzeitstorte anschneiden

Ein Highlight der Hochzeitsgesellschaft ist das Anschneiden der Hochzeitstorte durch das Brautpaar: Es soll nicht nur den Zusammenhalt in der Ehe symbolisieren, sondern auch Aufschluss über den ehelichen Alltag geben. Grund: Wer die Hand beim gemeinsamen Anschneiden mit dem Messer oben hat, soll angeblich auch im Eheleben „die Hosen anhaben“.

Brautstehlen

Seinen finsteren Ursprung hatte das Brautstehlen im Mittelalter, als sich der Adel oft das Recht auf die erste Nacht mit der Braut herausnahm. Heutzutage steht aber die Geselligkeit im Vordergrund. Gute Freunde entführen die Braut und später den Bräutigam in ein nahegelegenes Lokal. Der jeweilige Ehepartner kann diese(n) dann durch lustige Darbietungen wieder auslösen.

Über Schwelle tragen

Wenn der Bräutigam nach der Hochzeitsfeier seine Braut nach Hause bringt, trägt er sie über die Türschwelle. Das soll böse Geister fernhalten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Saisonstart am Freitag

LINZ. Nachdem die Black Wings 1992 am vergangenen Wochenende zwei Testspiele absolviert haben, beginnt am kommenden Freitag, den 25. September, die neue Saison.

Corona-bedingt durchwachsene Zwischenbilanz für Raiffeisenlandesbank OÖ

LINZ/OÖ. Eine Corona-bedingt durchwachsene Zwischenbilanz muss die Raiffeisenlandesbank OÖ (RLB OÖ) einstecken. Lief das operative Geschäft gut, gab es aufgrund von Marktturbulenzen Rückgänge bei ...

77-Jähriger nach schwerem Verkehrsunfall Verletzungen erlegen

LINZ. Nach einem schweren Verkehrsunfall in der Stadt Linz am 21. August ist der damals schwer verletzte 77-Jährige an den Folgen des Unfalls verstorben, teilt die Polizei mit.

Neues Gesundheitszentrum in der Linzer Herrenstraße eröffnet

LINZ. Der Gesundheitspark Ordensklinikum Linz vereint lokale Partner zu einem Gesundheitsnetzwerk. Mit dem Standort Herrenstraße 54 wurde nun das dritte und bislang größte Gebäudeoffiziell eröffnet. ...

Design-Hotel in Ebelsberg eröffnet

LINZ. Auf dem Areal des früheren Ebelsberger Hofs wurde nun feierlich ein Boutique-Hotel mit 115 Zimmern errichtet. Insgesamt wurden über 14 Millionen Euro investiert.

Bargeldraub in Linz: Täter festgenommen

LINZ. Mit einem Messer bedrohte ein zunächst unbekannter Täter am Sonntagnachmittag einen 25-Jährigen aus Linz-Land in der Linzer Böhmerwaldstraße. Er wollte Bargeld: Nachdem ...

Covid-19-Situation in OÖ: 49 Neuinfektionen (Stand 20. September, 17 Uhr)

OÖ. Laut Land OÖ liegt die Zahl der aktuellen Covid-19-Fälle mit Stand 20. September, 17 Uhr, bei 761, nach 746 am Vortag, 17 Uhr. In Oberösterreich gab es von 19. auf 20. September mittags 49 gemeldete ...

Punkteteilung in Tirol

INNSBRUCK/LINZ. Der LASK und die WSG Tirol trennen sich am Innsbrucker Tivoli mit 1:1. Frederiksen brachte die Tiroler bereits in der Anfangsphase der Begegnung in Führung, Marko Raguz nutzte kurz vor ...