Abwechslungsreiche Vorweihnachtszeit in den Linzer Bädern

Hits: 97
Laura Voggeneder Online Redaktion, 03.12.2019 14:21 Uhr

LINZ. Eisdisco, Nikolaus und Kino: Wem die Zeit bis Weihnachten zu langsam vergeht, findet Zerstreuung in den Bädern der Linz AG.

Am Sonntag, 8. Dezember, treffen sich der Nikolaus und die Kinder-Perchten am Eis in der Erlebnisoase Schörgenhub (15 bis 16 Uhr) sowie in der Saunaoase Ebelsberg (16.30 bis 17.30 Uhr). Für alle braven Kinder gibt es ein Nikolaus-Sackerl.

Winterzeit ist Eisdiscozeit

Discofans können sich Samstag, 7. Dezember, rot im Kalender anstreichen, denn dann steht die nächste Eisdisco an. Mit heißen Beats und Rhythmen wird den Besuchern von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Donaupark Eishalle richtig eingeheizt. Wer keine Eislaufschuhe dabei hat, kann sich diese vor Ort ausleihen.

Tiefenentspannt vor Weihnachten

„Entspannung pur“ heißt es am Samstag, 7. Dezember, in der Wellnessoase Hummelhof bei speziellen Aufgüssen, geführten Meditationen und mehr. Wer die Seele baumeln lassen will, ist auch am Samstag, 14. Dezember, in der Fitnessoase Parkbad richtig. Von 18 bis 24 Uhr findet die „Lange Saunanacht“ unter dem Motto „Weihnachtszauber“ statt.

Kino- und Badespaß im Kombipack

Ein ganz besonderes Highlight wartet am Sonntag, 15. Dezember, speziell auf alle jungen Badegäste: Im Rahmen des Kindernachmittages verwandelt sich die Familienoase Biesenfeld in einen Kinosaal. Ab 16 Uhr läuft beim Kinderbecken auf großer Leinwand der Film „Shaun das Schaf“. Es gilt der übliche Badeeintrittspreis an diesem Tag.

 

Mehr Informationen unter www.linzag.at/baeder

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Bereits 10.700 Euro aus Linzer Kautionsfonds ausbezahlt

LINZ. 17 Linzer profitierten im ersten Halbjahr bereits vom zinsenlosen Darlehen für Kautionen oder Baukostenzuschüsse, das die Stadt Linz als freiwillige Sozialleistung anbietet.

Umleitungen bei den Buslinien 45 und 46 am 11. Juli

LINZ. Wegen Asphaltierungsarbeiten müssen die Busse der Linien 45 und 46 am Samstag, 11. Juli, von 15 Uhr bis 21 Uhr im Bereich Volksgartenstraße bzw. Coulinstraße und Auerspergplatz in beide Fahrtrichtungen ...

Pop-Up-Radweg auf der Nibelungenbrücke

LINZ. Am Mittwoch, 15. Juli, von 16 bis 18 Uhr rollen Aktivisten von „Linz Autofrei“ mit Unterstützung der „Radlobby OÖ“, „Verkehrswende Jetzt!“ und „Fridays for Future“ den roten Teppich ...

Sozialistische Jugend protestiert für Freie Seezugänge

LINZ/SALZKAMMERGUT. Mit einer Aktion am Linzer Hauptplatz setzte sich die Sozialistische Jugend für freie Seezugänge ein.

Kinderbetreuung in Linz ab Montag wieder im Regelbetrieb

LINZ/OÖ. Wie am Donnerstag vom Land Oberösterreich verlautbart, werden die Schließungen der Krabbelstuben, Kindergärten und Horte in den fünf betroffenen Oö. Bezirken wieder aufgehoben. Ab kommenden ...

„Alternative“ Linzer Klangwolke 2020 wird zur akustisch-visuellen Liebeserklärung an die Stadt

LINZ. An eine Klangwolke mit 100.000 Zuschauern im Linzer Donaupark ist in diesem Jahr coronabedingt freilich nicht zu denken. Dennoch haben sich die Initiatoren bis zum großen Klangwolken-Tag am 12. ...

Kinderbetreuungseinrichtungen im ganzen Land ab Montag wieder offen

OÖ. Vor einer Woche wurden die Schulen sowie die Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in Linz, Linz-Land, Urfahr-Umgebung, Wels und Wels-Land geschlossen. Eine notwendige Maßnahme, um zum damaligen ...

„LinzMobil“ - Neue Mobilitäts-App für Linz

LINZ. Für Routenplanung, Fahrplanauskunft und Ticketkauf brauchen Linzer Öffi-Fahrer ab sofort nur mehr eine App.