Stadtbibliothek Dornach/Auhof ab 1. März wieder geöffnet

Hits: 72
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 26.02.2021 17:09 Uhr

LINZ. Die Stadtbibliothek Dornach/Auhof hat ab Montag, 1. März 2021, wieder ihre Pforten geöffnet. Geöffnet ist von Montag bis Freitag.

Die Stadtbibliothek Dornach/Auhof ist ab Montag, 1. März, wieder geöffnet. Aktuell stehen etwa 10.000 Medien wie Belletristik, Sachbücher, Zeitschriften, Kinder- und Jugendbücher, aber auch DVDs oder Hörbücher zur Verfügung. Die ungefähr 150 Quadratmeter große Zweigstelle der Stadtbibliothek Linz befindet sich im Gebäude des Seniorenzentrums Dornach-Auhof. Sie ist mit kostenlosem WLAN über Hotspot Linz, einem Drucker, Kopierer, Scanner (20 Cent pro A4-Ausdruck S/W), Computer mit Internetzugang (30 Minuten pro Person und Tag kostenlos) sowie einer Rückgabebox für die Medienrückgabe außerhalb der Öffnungszeiten ausgestattet. Während der Bibliotheksschließung wurde auch ein Call & Collect - Service angeboten.

Leistungen im Bereich Bürgerservice

Darüber hinaus werden während der Öffnungszeiten Leistungen im Bereich des Bürgerservices wie das Ummelden eines Wohnsitzes angeboten. Geöffnet ist am Montag von 11 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr, am Mittwoch von 9 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 19 Uhr, am Donnerstag und Freitag jeweils von 9 bis 14 Uhr.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Impfturbo“ durch zusätzliche Biontech/Pfizer-Lieferung

WIEN/OÖ. Impfstoff-Hersteller Biontech/Pfizer liefert früher als vereinbart 50 Millionen Impfdosen gegen Corona, Österreich werde davon eine Million Dosen bekommen. „Das ist für uns ein Impfturbo“, ...

AEC Home Delivery: Von Jonglage bis Bioethik

LINZ. Beim Ars Electronica Home Delivery stehen diese Woche Jonglage, Forschungsergebnisse rund um die Kommunikation zwischen Darm und Gehirn, aber auch kooperative Ästhetik und ein Einblick in die Arbeit ...

Gelebte Biodiversität in Ebelsberg

LINZ. Um die Biodiversität, also die Vielfalt des Lebens, und das Klima zu schützen – und die Bauern als Teil der Lösung zu verankern – haben der Österreichische Bauernbund und die Landwirtschaftskammern ...

„Miss Froschberg“ verlängert um ein Jahr

Liu Jia unterschrieb für ein weiteres Jahr bei ihrem Heimatverein Linz AG Froschberg. Eigentlich wollte die Ex-Europameisterin nach Olympia den Tischtennis-Schläger an den Nagel hängen, aber bei der ...

Anstellungsmodell für betreuende Angehörige

OÖ. In Oberösterreich werden acht von zehn pflegebedürftigen Menschen von Angehörigen zuhause betreut. Manche geben sogar ihren Beruf auf, um sich der Pflege ihrer Angehörigen widmen zu können. Mit ...

Raml setzt sich weiter für Primärversorgungszentrum für Kinder und Jugendliche ein

LINZ. Wie berichtet setzen sich ÖVP und FPÖ für ein Primärversorgungszentrum (PVZ) für Kinder und Jugendliche in Linz ein. Nachdem Gesundheitsstadtrat Michael Raml erfuhr, dass das Primärversorgungsgesetz ...

Beim Straßenbau auf Radfahrer Rücksicht nehmen

OÖ. Bei neuen Straßenprojekten sollte es gleichzeitig einen Radverkehrs-Check geben, dafür plädieren OÖVP-Klubobmann Christian Dörfel und die Linzer Landtagsabgeordnete Elisabeth Manhal (ÖVP). Dörfel ...

Niedermoser kritisiert Impfbrief der Sozialversicherung an Risikopatienten

OÖ/LINZ. Die Sozialversicherungsträger verschicken aktuell Informationsschreiben an 165.000 Risikopatienten in Österreich, um sie zu informieren, dass sie auf einen vorgezogenen Corona-Impftermin Anspruch ...