Mariendom Linz jetzt auch im Videospiel Minecraft

Hits: 196
Der Mariendom in Minecraft (Foto: ALPS BTE)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 27.04.2021 13:26 Uhr

LINZ. Die größte Kirche Österreichs - der Mariendom Linz, ist jetzt auch Teil des Videospiels Minecraft. Ein Niederländer hat den Linzer Dom darin nachgebaut.

In Minecraft können die Spieler Konstruktionen, wie beispielsweise Gebäude, aus zumeist würfelförmigen Blöcken mehrdimensional bauen. Diese erschaffene 3D-Welt kann dann erkundet werden, es gilt, Ressourcen zu sammeln, gegen Monster zu kämpfen und die Blöcke zu anderen Gegenständen weiterzuverarbeiten.

Die Welt wird nachgebaut

Nun hat ein Spieler den Mariendom, die größte Kirche Österreichs, nachgebaut. Er kommt aus den Niederlanden, nennt sich online Kruidnoot und ist Mitglied bei „Alps BTE“, einer Teilgruppe des weltweiten Projektes „BuildTheEarth“. Dieses hat sich das Ziel gesetzt, die Welt möglichst genau im 1:1 Maßstab in Minecraft nachzubauen.

Kommentar verfassen



Umbau der Bushaltestelle Linz/Donau Pichling im Spätsommer geplant

LINZ. Die Bushaltestelle Linz/Donau Pichling wurde vor kurzem um etwa drei Buslängen verschoben. Hintergrund ist der fehlende Platz beim Ein- und Ausstieg. Im Spätsommer sollen Haltestelle, Wartehäuschen ...

Dominik Reiter wechselt nach Altach

LINZ. Der 23-jährige Dominik Reiter verlässt die Linzer nach fünf Jahren in Richtung Ländle und schließt sich Altach an. Der Rechtsaußen lief insgesamt 68 Mal für die Schwarz-Weißen auf und begleitete ...

Landeshauptmann zur Klimaneutralität: „Wir wollen keine Arbeitsplätze gefährden“

OÖ. Die Klimaneutralität und somit jener Zustand, in dem menschliche Aktivitäten keine Auswirkungen auf das Klimasystem haben, steht im Fokus vieler Überlegungen. Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) ...

Buch zu Ausstellung im Francisco Carolinum ausgezeichnet

LINZ. Das Buch „Youth, Girls. Luo Yang Selected Works“ zur gleichnamigen Ausstellung im Francisco Carolinum wurde zu einem der schönsten Bücher Österreichs 2020 gekürt.

Corona-Update: 18 Neuinfektionen, neue Impftermine (Stand: 22. Juni, 14.30 Uhr)

OÖ. Mit Sonntag, 20. Juni, wurden mehr als 64.000 zusätzliche Covid-Impftermine in Oberösterreicher freigeschalten. Entsprechend dem positiv Trend treten mit 1. Juli neue Lockerungen in Kraft, die Veranstaltungen, ...

„Der Pakt für Linz konnte 4.500 Menschen ihren Job sichern“

LINZ. Über seine erneute Kandidatur als Bürgermeister, die weiterhin angespannte Situation am Arbeitsmarkt und die Chancen einer Volksbefragung um die umstrittene Ostumfahrung sprach der Linzer Bürgermeister ...

Unfall mit Straßenbahn in Linz

LINZ. In Linz ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall mit einer Straßenbahn gekommen, ein LKW soll laut ersten Informationen an der Kreuzung Wiener Straße/Abfahrt A7 mit einer Straßenbahn zusammengestoßen ...

Maibaumfeier: Neumarkt ist am 2. Juli zu Gast in Linz

LINZ/NEUMARKT. Wie berichtet kam der Linzer Maibaum nicht mehr zum Hauptplatz zurück. Dennoch lädt die Stadt die Marktgemeinde Neumarkt im Mühlkreis in traditioneller Manier am Freitag, 2. Juli zu einer ...