Landjugend OÖ drehte Knödel für den guten Zweck

Hits: 228
Spendenschecks, v. l.: Landjugend OÖ-Landesleiterin Theresa Neubauer, Landjugend-Bundesleiterin Ramona Rutrecht, Landjugend OÖ-Landesleiter Stephan Eichelsberger, Landjugend-Bundesvorstandsmitglied Angela Hiermann (Foto: Landjugend OÖ)
Spendenschecks, v. l.: Landjugend OÖ-Landesleiterin Theresa Neubauer, Landjugend-Bundesleiterin Ramona Rutrecht, Landjugend OÖ-Landesleiter Stephan Eichelsberger, Landjugend-Bundesvorstandsmitglied Angela Hiermann (Foto: Landjugend OÖ)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 04.06.2021 12:45 Uhr

OÖ/LINZ/BEZIRK. Die Landjugend Oberösterreich sammelte gemeinsam mit deren Landjugendgruppen und Partnern eine Spendensumme von 10.113,05 Euro für die Stiftung Kindertraum. Dafür absolvierten sie eine „Knödelchallenge“. Die gedrehten Knödel kamen der Linzer Wärmestube zugute.

„Vernetztes Österreich – a gemeinsamer Weg mit ana Vision!“: Unter diesem Titel stand das heurige Projekt der Landjugend Österreich. Ziel dabei war es österreichweit Spenden für die Stiftung Kindertraum, welche Träume schwerkranker Kinder erfüllt, zu lukrieren. Im Zuge dessen bereiste der Bundesvorstand der Landjugend an neun Tagen alle neun Länder, um die gesammelten Spenden einzusammeln.

Beim Tourstopp in Oberösterreich „erdrehte“ die Landjungend durch ihre „Knödelchallenge“ eine stolze Summe von 10.113,05 Euro. „Da es zu einfach wäre, die durch die OÖ. Landjugendgruppen und Partner gesammelten Spenden lediglich zu überweisen, haben wir uns eine für Oberösterreich typische Aufgabe überlegt“, erklärt Landesleiter-Stellvertreter Jakob Grafinger. Der Knödel – das Symbol der oberösterreichischen Esskultur – stand dabei im Fokus. Die Aufgabe bestand darin, innerhalb von 60 Minuten 300 Innviertlerknödel zu drehen. Unterstützung gab es dabei auch von Klima-Landesrat Stefan Kaineder sowie LT1 Moderatorin Sandrine Wauthy. „Da die Knödelchallenge mit einer Punktlandung grandios absolviert wurde, war die Begeisterung bei der Spendenscheckübergabe noch viel größer“, so Grafinger.

300 Knödel für Obdachlose

„Wenn man mit einem guten Zweck einen Zweiten unterstützen kann, ist die Motivation im Team noch viel größer. Obwohl auch uns die Knödel sicher geschmeckt hätten, haben wir uns dazu entschlossen, den oberösterreichischen Klassiker zu spenden“, so Grafinger. So wurden im Anschluss 300 Knödel an die Linzer Wärmestube geliefert und kam so Obdachlosen zugute.

Zahlreiche Landjugend-Gruppen beteiligt

In Oberösterreich an der Spendenaktion beteiligt waren:

  • Landjugend Oberösterreich
  • Landjugend Pucking
  • Landjugend Bad Wimsbach – Neydharting
  • Landjugend Lengau
  • Landjugend Tarsdorf
  • Landjugend Bezirk Ried/I.
  • Landjugend Nußbach
  • Landjugend Vorchdorf
  • Landjugend Edt
  • Landjugend Bezirk Urfahr Umgebung
  • Landjugend Bezirk Schärding
  • Landjugend Weng-Mining
  • Landjugend Bezirk Kirchdorf
  • Landjugend Vorderweißenbach
  • Landjugend Haibach
  • Landjugend Andorf
  • Landjugend Bezirk Eferding
  • Landjugend Zell am Moos/Tiefgraben

 

Alles Infos zur Landjugend OÖ unter ooe.landjugend.at/home

Kommentar verfassen



Neue, winterharte Bäume und mehr mobiles Grün für die Innenstadt

LINZ. Im Sommer zieren die Stadt derzeit zahlreiche Palmen. Statt diesen wird nun auf winterharte Sorten umgestellt. Derzeit werden 22 neue Bäume aufgestellt.

Radovan Vujanovic wird Sportdirektor beim LASK

LINZ. Das Präsidium und die Geschäftsführung des LASK haben sich für den 39-jährigen Radovan Vujanovic als neuen Sportdirektor entschieden. 

Bier, Käse, Mehlspeisen und mehr - kulinarische Leistungsschau bei der Genussland-Straße

LINZ. Am 17. und 18. September kommen Genießer in Linz bei der „Genussland-Straße“ wieder voll auf ihre kosten. Zudem halten die Geschäfte bei der „Langen Einkaufsnacht“ ihre Betriebe bis 21 ...

Corona-Update: 598 neue Fälle in OÖ (Stand: 17. September)

OÖ. 598 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 16. auf 17. September, 14.30 Uhr. Die Bundesregierung reagierte mit einem neuen Stufen-Plan auf die steigenden Covid-Zahlen, am Mittwoch, 15. September ...

Baustart für neues Stadion im Donaupark ist erfolgt

LINZ. Der FC Blau-Weiß Linz feierte am Donnerstagabend gemeinsam mit Fans, Bauverantworlichen und Politik-Vertretern den Baustart der neuen Heimstätte, die bis 2023 im Donaupark errichtet wird.

„Alle fürs Klima“ beim weltweiten Klimastreik am 24. September

Linz. Am 24. September feiert der Klimastreik sein Comeback. Die beiden Sprecher von Fridays For Future OÖ, Lea Moser (15) und Bjarne Kirchmair (20), haben in einem Interview geschildert, wieso gerade ...

Grüne pochen auf Verkehrswende

LINZ. Geht es nach den oberösterreichischen Grünen, so braucht es einen klimafreundlichen Verkehr und eine echte Verkehrswende, um die gesetzten Klimaziele erreichen zu können.

Politik für junge Leute: Schüler luden zur Podiumsdiskussion

Von hitzigen Diskussionen bis zu herzhaftem Lachen: Bei der Podiumsdiskussion der Parteien blieb kaum ein Thema unbehandelt. Über 400 Jugendliche waren im Hörsaal 1 der JKU, 1000 weitere waren ...