Landjugend OÖ drehte Knödel für den guten Zweck

Hits: 196
Spendenschecks, v. l.: Landjugend OÖ-Landesleiterin Theresa Neubauer, Landjugend-Bundesleiterin Ramona Rutrecht, Landjugend OÖ-Landesleiter Stephan Eichelsberger, Landjugend-Bundesvorstandsmitglied Angela Hiermann (Foto: Landjugend OÖ)
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 04.06.2021 12:45 Uhr

OÖ/LINZ/BEZIRK. Die Landjugend Oberösterreich sammelte gemeinsam mit deren Landjugendgruppen und Partnern eine Spendensumme von 10.113,05 Euro für die Stiftung Kindertraum. Dafür absolvierten sie eine „Knödelchallenge“. Die gedrehten Knödel kamen der Linzer Wärmestube zugute.

„Vernetztes Österreich – a gemeinsamer Weg mit ana Vision!“: Unter diesem Titel stand das heurige Projekt der Landjugend Österreich. Ziel dabei war es österreichweit Spenden für die Stiftung Kindertraum, welche Träume schwerkranker Kinder erfüllt, zu lukrieren. Im Zuge dessen bereiste der Bundesvorstand der Landjugend an neun Tagen alle neun Länder, um die gesammelten Spenden einzusammeln.

Beim Tourstopp in Oberösterreich „erdrehte“ die Landjungend durch ihre „Knödelchallenge“ eine stolze Summe von 10.113,05 Euro. „Da es zu einfach wäre, die durch die OÖ. Landjugendgruppen und Partner gesammelten Spenden lediglich zu überweisen, haben wir uns eine für Oberösterreich typische Aufgabe überlegt“, erklärt Landesleiter-Stellvertreter Jakob Grafinger. Der Knödel – das Symbol der oberösterreichischen Esskultur – stand dabei im Fokus. Die Aufgabe bestand darin, innerhalb von 60 Minuten 300 Innviertlerknödel zu drehen. Unterstützung gab es dabei auch von Klima-Landesrat Stefan Kaineder sowie LT1 Moderatorin Sandrine Wauthy. „Da die Knödelchallenge mit einer Punktlandung grandios absolviert wurde, war die Begeisterung bei der Spendenscheckübergabe noch viel größer“, so Grafinger.

300 Knödel für Obdachlose

„Wenn man mit einem guten Zweck einen Zweiten unterstützen kann, ist die Motivation im Team noch viel größer. Obwohl auch uns die Knödel sicher geschmeckt hätten, haben wir uns dazu entschlossen, den oberösterreichischen Klassiker zu spenden“, so Grafinger. So wurden im Anschluss 300 Knödel an die Linzer Wärmestube geliefert und kam so Obdachlosen zugute.

Zahlreiche Landjugend-Gruppen beteiligt

In Oberösterreich an der Spendenaktion beteiligt waren:

  • Landjugend Oberösterreich
  • Landjugend Pucking
  • Landjugend Bad Wimsbach – Neydharting
  • Landjugend Lengau
  • Landjugend Tarsdorf
  • Landjugend Bezirk Ried/I.
  • Landjugend Nußbach
  • Landjugend Vorchdorf
  • Landjugend Edt
  • Landjugend Bezirk Urfahr Umgebung
  • Landjugend Bezirk Schärding
  • Landjugend Weng-Mining
  • Landjugend Bezirk Kirchdorf
  • Landjugend Vorderweißenbach
  • Landjugend Haibach
  • Landjugend Andorf
  • Landjugend Bezirk Eferding
  • Landjugend Zell am Moos/Tiefgraben

 

Alles Infos zur Landjugend OÖ unter ooe.landjugend.at/home

Kommentar verfassen



Corona-Beschränkungen in Heimen aufheben: Forderungen werden laut

OÖ. Mittlerweile sei es an der Zeit, die Corona-Beschränkungen in den Alten- und Pflegeheimen aufzuheben bzw. weiter zu lockern, fordern am Mittwoch SPÖ-Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, der OÖ ...

Zwei Erfolgsautoren bei den Linzer Krimitagen

LINZ. Die Linzer Krimitage gehen in die nächste Runde: Am Mittwoch, 30. Juni, 19 Uhr, sind gleich zwei Autoren zu Gast im Wissensturm. Manfred Baumann und Gerhard Loibelsberger lesen aus ihren neu aufgelegten ...

Corona-Update: 24 Neuinfektionen, neue Impftermine (Stand: 23. Juni, 14.30 Uhr)

OÖ. Am Sonntag wurden mehr als 64.000 zusätzliche Covid-Impftermine in Oberösterreicher freigeschalten. Entsprechend dem positiv Trend treten mit 1. Juli neue Lockerungen in Kraft, die Veranstaltungen, ...

Kepler Uniklinikum: Im Herzen des Campus entsteht bis 2030 modernstes Kinderzentrum

LINZ. Der in die Jahre gekommene Kinderbettentrakt am Kepler Uniklinikum wird ersetzt, mit einem modernen neuen Kinderzentrum am Med Campus III. Das Land OÖ nimmt dafür 220 Millionen Euro in die Hand, ...

Stadt Linz verleiht Umweltpreis Iris 2021 an neun Projekte

LINZ. Zum zwölften Mal vergab die Stadt Linz am Dienstag, 22. Juni, den Umweltpreis Iris. Dabei wurden neun Projekte in drei Kategorien ausgezeichnet. Insgesamt gingen 47 Einreichungen ein.

Blau-Weiß Linz holt zwei neue Spieler

LINZ. Der amtierende Meister der zweiten Fußball-Bundesliga gab heute die Verpflichtung von zwei Neuzugängen bekannt.

„Jugendliche brauchen Platz im öffentlichen Raum“

LINZ. Die monatelange soziale Isolation, Herausforderungen im Distance-Learning, das Verbot von Vereinsaktivitäten und die Einschränkungen, sich mit Freunden unbeschwert zu treffen, wirken sich negativ ...

Body Positivity und Hass im Netz: Schülerinnen planten eigenen Workshop

LINZ. Themen wie der Umgang mit Hasskommentaren im Netz oder die Wertschätzung des eigenen Körpers beschäftigt vor allem junge Generationen. Zusammen mit dem Gesundheitsverein Proges erarbeiteten ...