Beauty Austria – Die Exklusive Beauty Fachmesse

Hits: 294
Regina Wiesinger   Anzeige, 16.09.2021 16:00 Uhr

LINZ. Am 1. Oktober 2021 findet das erste Online Event der Messe Beauty Austria statt.

Mit der Beauty Austria Fachmesse wurde eine Plattform für die B2B Präsentation und den Verkauf für die gesamte Beauty-, Kosmetik, Wellness/SPA und Fitnessbranche geschaffen. Innerhalb des nächsten Jahres finden dazu drei Veranstaltungen statt. Am 1. Oktober 2021 wird die Beauty Austria Fachmesse online organisiert; dann wiederum im März 2022 und am 1. und 2. Oktober 2022 live im Design Center in Linz. Samira Zadmard, Initiatorin und Veranstalterin der Beauty Austria Fachmesse, freut sich sehr, viele hochwertige Aussteller aus den verschiedenen Bereichen der Beauty Branche aus dem DACH-Raum begrüßen zu dürfen!

Online-Messe 

Am 1. Oktober 2021 startet die online Beauty Austria Fachmesse. Gefilmt wird das online Event im DasSee auf der Seeseitn Feldkirchen an der Donau in Oberösterreich. Die wunderschöne Kulisse mit Seeblick bietet hervorragende Voraussetzungen, um die online Veranstaltung aufzuzeichnen. Das Filmteam von TV1, der oberösterreichische Fernsehsender, wird in einer knapp 15-minütigen Berichterstattung einen Einblick über die Beauty Austria Fachmesse geben. 

Beim online Event der Beauty Austria Fachmesse wird das Programm der Messe für 2022 im Design Center in Linz vorgestellt, bei der rund 100 hochkarätige Aussteller ihre Produkte und Services dem Fachpublikum präsentieren werden. Bei der online Veranstaltung im heurigen Oktober werden dazu Einblicke in das Messeprogramm 2022, den Ablauf sowie die genauen Inhalte sowie die verschiedenen Packages für die Teilnahme vorgestellt.

Netzwerken

Die Beauty Austria Fachmesse ist einzigartig; so eine Plattform für die gesamte Beauty-Branche gibt es bis dato nicht. Es ist das Ziel, dass über das ganze Jahr hinweg kontinuierlich über die Messe, die Inhalte sowie die Aussteller, die daran teilnehmen werden, in den Medien, bei den Media-Partnern sowie auf den Social Media Plattformen berichtet wird. Die Beauty Austria Fachmesse vernetzt die Fachbranche, sodass die Hersteller/Händler, die bei der Messe teilnehmen, sich im Netzwerk der Messe präsentieren, für ihre Produkte und Services werben und somit neue Fachkunden gewinnen können.

Beim online Event am 1. Oktober werden die Aussteller, die bereits bei der Beauty Austria Fachmesse dabei sind, in die Veranstaltung integriert sowie deren Produkte und Services online dem Zielpublikum vorgestellt. Es wird auch kurze live-Interviews der Aussteller geben sowie werden die Medienpartner der Beauty Austria; u.a. „Die Oberösterreicherin“ und „Die Niederösterreicherin“, das „Weekend Magazin“, die „Oberösterreichischen Nachrichten“ sowie das „moments“ Magazin präsentiert.

Models auf Catwalk

Insgesamt fünf Models, vier weibliche und ein männliches, werden dann auf einem roten Catwalk wie bei einer Fashion Show die Beauty Bereiche vorstellen. Zum Schluss der online Veranstaltung gibt es dann noch einen Entertainment Part: Die Sängerin Susanna Maass wird live für Unterhaltung und gute Stimmung sorgen und den Event stimmungsvoll ausklingen lassen.

Samira Zadmard moderiert

Die Beauty Austria Fachmesse wird von Samira Zadmard organisiert. Samira Zadmard ist seit vielen Jahren als erfolgreiche Geschäftsfrau in der Beauty-Branche tätig und verfügt über Expertise, Know-how und ausgezeichnete Netzwerk-Kontakte. Mit der Beauty Austria Fachmesse wird eine Institution und gleichzeitig ein Treffpunkt in Österreich geschaffen, wo sich die gesamte Beauty-,Kosmetik-, Wellness/SPA und Fitnessbranche trifft, Kontakte zu Kunden herstellt und Verkäufe tätigt.

SZ Beauty GmbH

Domgasse 4

AT-4020 Linz

Telefon: +43 676 69 08 891

Geschäftsführung: Samira Zadmard

E-Mail: sz@beautyaustria.at

www.beautyaustria.at

Kommentar verfassen



Stadtbibliothek Linz zum digitalen Mediencenter ausgebaut

LINZ. Der Wandel von der klassischen Bibliothek zum Mediencenter und Rundum-Service für zu Hause bei der Stadtbibliothek ist geglückt: Nach fünf Jahren mit Fokus auf digitale Mediennutzung und neuen ...

Corona-Update: 541 neue Fälle, erneut Ausreisekontrollen aus dem Bezirk Braunau (Stand: 25. Oktober)

OÖ. 541 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 24. auf 25. Oktober, 14.30 Uhr, gesamt aktiv nachweisbar sind aktuell 7.061 Fälle. Aufgrund der oö-weit hohen Intensivbetten-Auslastung durch Covid-Erkrankte ...

Aufrütteln am Equal Pay Day

LINZ/OÖ. Anlässlich des Equal Pay Day im Bund am 25. Oktober machen die SPÖ Frauen OÖ mit der Aktion „Wir lassen uns nicht abspeisen“ heute in Linz auf den Gehaltsunterschied zwischen Frauen und ...

11 Coronafälle beim Roten Kreuz in Linz

LINZ. Die Feier einer 27-köpfigen Sanitäter-Gruppe in einer Berghütte in Wagrain von 9. auf 10. Oktober sorgte beim Roten Kreuz in Linz für groß angelegte Mitarbeiter-Tests und am Ende für elf positive ...

Junges Theater: „Die Weiße Rose“ verschoben, Angebot für Schulen online

LINZ. Aufgrund des Schulerlasses, der ab Risikostufe 3 keine Schulbesuche im Theater mehr zulässt, muss das Landestheater Linz die Produktion „Die Weiße Rose“ erneut verschieben. Das Online-Angebot ...

Eishockey: Keine Siege für die Linzer Teams

LINZ. Neben den Steel Wings am Samstag mussten auch die Black Wings am Sonntag auf heimischem Eis eine Niederlage einstecken.

Durchhalten zahlt sich aus

LINZ. Karl-Alfred Erber, der letztplatzierte Linzmarathon-Teilnehmer, wurde von der Sportsprecherin der Grünen Rossitza Ekova-Stoyanova mit ÖBB-Gutscheinen im Wert von 100 Euro bedacht und mit dem „Grünen ...

Ars Electronica initiiert Starts Center OÖ

LINZ. Ab Februar 2022 schlagen 21 Fellowships in elf europäischen Ländern die Brücke zwischen einer internationalen Community im Schnittfeld von Wissenschaft, Technologie und Kunst – kurz S+T+ARTS. ...