Vielfältige Angebote im Jahr der Familie

Hits: 50
Lena Brandstätter Lena Brandstätter, Tips Jugendredaktion, 21.09.2021 15:55 Uhr

LINZ. Mit einer österreichweiten Aktionswoche von 1. bis 10. Oktober möchte die katholische Kirche auf die Bedeutung der Familie für Gesellschaft und Kirche hinweisen. Auch in der Diözese Linz werden dazu Initiativen gesetzt.

Papst Franziskus hat anlässlich des fünften Jubiläums seines Schreibens Amoris laetitia (zum Thema Familie) den Zeitraum von 19.3.2021 bis 26.6.2022 zum Jahr der Familie erklärt und gebeten, das Augenmerk in der Seelsorge besonders auf Familien zu lenken.

Bischof Manfred Scheuer zum Jahr der Familie

„Familien feiern ihre Knotenpunkte im Leben, wie die Taufe eines Kindes oder eine Hochzeit. Wichtige Ereignisse im Leben der Familien werden gerne in der Gemeinschaft erlebt und gefeiert. Die Kirche bietet dafür einen feierlichen Rahmen. Der Papst weiß und ermutig gleichzeitig dazu, dass die Pfarrgemeinden hier einen wichtigen Beitrag für Familien leisten und er bestärkt Seelsorger, immer wieder neu auf Familien zuzugehen, sie in allen Lebensphasen zu begleiten und sie einzuladen, an der Gemeinschaft teilzunehmen“, so Bischof Manfred Scheuer.

 „Seelsorge setzt oft bei einzelnen Menschen an, hat aber immer auch das Ganze im Blick, den familiären Hintergrund. Vor allem bei feierlichen Zusammenkünften in der Kirche ist die ganze Familie eingeladen, wenn etwa ein Kind die Erstkommunion feiert“, so Familienseelsorger Josef Lugmayr.

Ziel der Familienseelsorge

Die Diözese hat zum Jahr der Familie für die Seelsorger in den Pfarrgemeinden eine Mappe zusammengestellt mit vielen Ideen und Materialien für die Familienseelsorge und möchte die Pfarrgemeinden anregen, immer wieder kreativ zu sein, damit sich Familien angesprochen und eingeladen fühlen. 

„Ziel der Familienseelsorge ist es, dass Kirche und vor allem Pfarre vor Ort einen Raum bietet für Familien, wo sie eingeladen sind und sich entfalten können, wo sie Angebote nutzen können, die ihr Familienleben unterstützen, erleichtern und bereichern. Die spirituellen Impulse können dazu einen wichtigen und vertiefenden Beitrag leisten. Gerade in Zeiten von Corona haben wir erlebt, wie wichtig möglichst tragfähige Beziehungen und stabile Gemeinschaften sind. Familienseelsorge soll dazu beitragen, dass Beziehungen gelingen können und Kinder und Jugendliche einen guten Ort zum Heranwachsen ins Leben und in die Gemeinschaft haben“, erläutert Lugmayr.

Dank-Gottesdienst mit Paarsegnung

Am Sonntag, 3. Oktober, um 14.30 Uhr feiert Bischof Manfred Scheuer mit Jubelpaaren aus der ganzen Diözese einen Dank-Gottesdienst mit Paarsegnung im Linzer Mariendom. Eingeladen sind Paare, die etwas zu feiern haben, die ein rundes Ehejubiläum begehen sowie alle, die gerne mitfeiern wollen.

Angebote für Familien in der Diözese Linz:

Bildungsveranstaltungen:

-       2.10. Gewaltfreie Kommunikation; BH Maximilianhaus, Attnang-Puchheim

-       5.10. Wenn Kinder sterben; Haus der Frau Linz

-       5.10. ElternKompass Online; SPIEGEL-Treffpunkt Linz

-       9.10. Wie sag ich es meinem Kind? BH Dominikanerhaus, Steyr

-       10.10 Erlebnisnachmittag für Familien; BH Schloss Puchberg, Wels

-       9./10.10. Großvater-Kind-Abenteuer, Kath. Männerbewegung, Losenstein

Partnerkurse für Brautpaare am 9. und 10. Oktober BH Puchberg, Wels 

Gottesdienste:

-       3.10.; 14:30 Gottesdienst für Jubelpaare im Mariendom

-       6.10.; 18.30 Queergottesdienst in der Ursulinenkirche

Kommentar verfassen



Großer Skibasar in der TipsArena

Linz. Der größte Tauschmarkt für Wintersportartikel vom Askö Schiverein Linz steigt am Freitag, 29. Oktober und Samstag, 30. Oktober zum bereits 38. Mal.

Drogenlenker fälschte Urintest: Führerschein weg und Anzeige

LINZ. Ein 50-jähriger aus dem Bezirk Linz-Land hat Montagvormittag einen Urintest auf Suchtgiftmittel mit „Fake-Urin“ gefälscht.

Stadtbibliothek Linz zum digitalen Mediencenter ausgebaut

LINZ. Der Wandel von der klassischen Bibliothek zum Mediencenter und Rundum-Service für zu Hause bei der Stadtbibliothek ist geglückt: Nach fünf Jahren mit Fokus auf digitale Mediennutzung und neuen ...

Aufrütteln am Equal Pay Day

LINZ/OÖ. Anlässlich des Equal Pay Day im Bund am 25. Oktober machen die SPÖ Frauen OÖ mit der Aktion „Wir lassen uns nicht abspeisen“ heute in Linz auf den Gehaltsunterschied zwischen Frauen und ...

11 Coronafälle beim Roten Kreuz in Linz

LINZ. Die Feier einer 27-köpfigen Sanitäter-Gruppe in einer Berghütte in Wagrain von 9. auf 10. Oktober sorgte beim Roten Kreuz in Linz für groß angelegte Mitarbeiter-Tests und am Ende für elf positive ...

Junges Theater: „Die Weiße Rose“ verschoben, Angebot für Schulen online

LINZ. Aufgrund des Schulerlasses, der ab Risikostufe 3 keine Schulbesuche im Theater mehr zulässt, muss das Landestheater Linz die Produktion „Die Weiße Rose“ erneut verschieben. Das Online-Angebot ...

Eishockey: Keine Siege für die Linzer Teams

LINZ. Neben den Steel Wings am Samstag mussten auch die Black Wings am Sonntag auf heimischem Eis eine Niederlage einstecken.

Durchhalten zahlt sich aus

LINZ. Karl-Alfred Erber, der letztplatzierte Linzmarathon-Teilnehmer, wurde von der Sportsprecherin der Grünen Rossitza Ekova-Stoyanova mit ÖBB-Gutscheinen im Wert von 100 Euro bedacht und mit dem „Grünen ...