„Vernetzt im Netz“: Medienkompetenz von Schülern fördern

Hits: 77
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 13.10.2021 09:05 Uhr

LINZ. In ihrem Vortrag „Vernetzt im Netz“ spricht Journalistin und Buchautorin Ingrid Brodnig am Mittwoch, 20. Oktober, um 19 Uhr im Wissensturm über Chancen und Gefahren für die Bildung.

Soziale Medien sind zentrale Kommunikationsinstrumente von Kindern und Jugendlichen geworden - sie ermöglichen den raschen Austausch, die prompte Informationsverbreitung und ständige Kommunikation mit einer großen Öffentlichkeit. Dies stellt Chancen auch für die Wissensvermittlung dar, jedoch auch Risiken: Falschmeldungen erzielen enorme Reichweite, falsche Behauptungen verunsichern Menschen, Gerüchte sind oft emotionalisierender als wissenschaftliche Fakten und die Kommunikationsinstrumente werden häufig auch auf verletzende Weise eingesetzt: von Mobbing bis zur rassistischen Hassrede.

Wie kann man die Medienkompetenz von Schülern fördern und wie kann man einen empathievollen und sachlichen Austausch im Internet anregen? Der Vortrag von Ingrid Brodnig bietet Einblick in die Mechanismen der Irreführung und des aggressiven Online-Austauschs, aber auch Gegenstrategien, um sachliche, respektvolle und faktenbasierte Debatten zu fördern.

Der Vortrag richtet sich an Eltern, Erzieher, Pädagogen und Interessierte. Eintritt: 5 Euro.

Anmeldung erforderlich: 0664/1513992, office@schez.at, katja.fischer@mag.linz.at, www.vhs.linz.at

Kommentar verfassen



Oberösterreich im Panorama-Format

LINZ. In seinem neuen Panorama-Kalender „Oberösterreich 2022“ zeigt Johann Steininger wieder zwölf faszinierende Motive aus seinem umfangreichen Bilderarchiv. 

Linzer KV-Ball 2022 abgesagt

LINZ. Nach der Absage des Wiener Opernballs folgt jetzt die nächste schlechte Nachricht aus dem Veranstaltungssektor: Auch der traditionsreiche Linzer KV-Ball wird 2022 nicht stattfinden.

„Wir dürfen Gewalt an Frauen keinen Platz bieten!“

LINZ.  Bereits seit 25. November laufen die 16 Tage gegen Gewalt an Frauen im Rahmen der UN Women Kampagne Orange the World. Im Zuge der Kampagne starteten auch die Frauen in der OÖVP ihre Mitmachaktion, ...

Gesetzesentwurf liegt vor: Impfpflicht gilt ab 14 Jahren

Ö. Der Gesetzesentwurf für die geplante Covid-Impfpflicht liegt vor. Sie soll ab 14 Jahren gelten, ausgenommen sind unter anderem Schwangere. Der Entwurf geht nun in Begutachtung.

Linz-Marathon findet erneut im Herbst statt

LINZ. Nun ist es fix, der 20. Linz Donau Marathon wird auch 2022, wie bereits im heurigen Jahr, im Herbst stattfinden. Die aktuelle Covid-Lage gab dafür den Ausschlag.

Kindergarten-Kinder überbringen weihnachtliche Grüße an Senioren

LINZ. 14 Kindergärten beteiligen sich seit Donnerstag an der Initiative „Wir bringen Licht“, eine Kooperation zwischen städtischen Kindergärten und den Senioreneinrichtungen in Linz, die bereits ...

Raub in Ebelsberg

LINZ/LINZ-LAND. Ein 38-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wurde am Mittwochabend in Ebelsberg von zwei unbekannten Tätern attackiert und ausgeraubt.

Sechs weitere Impfstraßen noch vor Weihnachten

OÖ. 22 fixe Impfstraßen zählt das Land OÖ aktuell. Am Marienfeiertag neu gestartet ist der Impfbetrieb mit Anmeldung in Wels in der Messehalle 4 und in Mattighofen (Bezirk Braunau) in der Sepp Öller ...