Endspurt für Linzer Schwammerlsucher: Pilzberatung nur noch bis Ende Oktober

Hits: 47
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 22.10.2021 13:15 Uhr

LINZ. Die städtische Pilzberatung geht in die letzte Runde. Nur noch am Montag, 25. Oktober, und zusätzlich am Donnerstag, 28. Oktober, können Schwammerlsucher ihre Funde bestimmen lassen.

Insgesamt 89 Beratungen wurden heuer bisher im städtischen Pilzberatungsservice durchgeführt. Infolge der Trockenheit im September und Oktober fiel der Andrang zur kostenlosen Speisepilzberatung im Neuen Rathaus vergleichsweise gering aus. Dennoch wurden in den Wäldern rund um Linz Speisepilze wie etwa Parasole und Champignons gefunden. Begutachtet wurden neben den klassischen Herbstpilzen wie Stockschammerl, Hallimasch, Schopftintlinge, Porlinge und der sparrige Schüppling auch genießbare Steinpilze und verschiedene Röhrlingsarten.

„Da die Pilzsaison erfahrungsgemäß bis in den Spätherbst andauert, ist die Linzer Pilzberatung weiterhin geöffnet. Ein Besuch kann lebensrettend sein und wer sich nicht sicher ist, sollte das kostenlose Beratungsangebot der Stadt in Anspruch nehmen“, informiert Gesundheitsreferent Stadtrat Michael Raml. 

Mit dem Einsetzen von Bodenfrost sollte man übrigens nach Auffassung der Experten die Hände von den Schwammerln lassen. Der Grund: Minusgrade können bei ansonsten essbaren Pilzen zu Zersetzungsprozessen und toxischen Veränderungen führen. Die Folgen nach Pilzgenuss reichen dann von Verdauungsproblemen bis hin zu Vergiftungssymptomen.

Die kostenlose Speisepilzberatung im Geschäftsbereich Gesundheit und Sport, Lebensmittelaufsicht und Veterinärwesen, Hauptstraße 1-5, 1. Stock, Zimmer 1043, im Neuen Rathaus steht noch am Montag, 25. Oktober, und zusätzlich am Donnerstag, 28. Oktober, jeweils von 8 bis 9 Uhr zur Verfügung. Es wird ersucht, zur Speisepilzberatung nur frische, ganze Fundstücke inklusive Stiel zur Bestimmung mitzubringen.

Kommentar verfassen



Linzer Konzertreihe als „Vorbildlichster Green Event“ des Landes nominiert

LINZ/WIEN. Die „Acoustic Clash“-Konzertreihe im Musikpavillon Linz, durften sich über die Nominierung zum vorbildlichsten Green Event des Landes freuen.

Rocky Horror Show wird Musiktheater-Sommergastspiel

LINZ. „Let’s do the Time Warp Again!“ - das Enfant terrible des Musicals, „Richard O'Brien's Rocky Horror Show“ ist das Sommergastspiel 2022 im Musiktheater Linz. Von 12. bis 31. Juli wird es ...

Planquadrat in Linz: vier Führerscheine weg

LINZ. Bei einem Planquadrat in Linz in der Nacht von Freitag auf Samstag nahm die Polizei zwei Drogen- und zwei Alkolenkern die Führerscheine ab.

Acoustic Qlash zählt zu „vorbildlichsten Green Events“

LINZ/OÖ. Das „Green Events Austria“ Netzwerk hat mit dem Bewerb „nachhaltig gewinnen“ wieder die vorbildlichsten Green Events des Landes ausgezeichnet. Drei Preisträger kommen aus Oberösterreich, ...

Großteil der Linzer Autobusse bereits neue Hybridelektro-Busse

LINZ. Vor rund einem Jahr hat die Erneuerung der Autobus-Flotte der Linz AG begonnen. Inzwischen ist schon über die Hälfte der Busse in Linz neu.

Ein Jahr Spallerhofer Tafel - Weihnachtsaktion zum Geburtstag

LINZ. Seit einem Jahr gibt es die Spallerhofer Tafel. Rund 16 Tonnen Lebensmittel wurden seither ausgegeben. Für ihrer Aktion Weihnachtsfreude bittet die Tafel um Spenden von Supermarktgutscheinen.

Wohnungsbrand in Linz-Kleinmünchen gemeinsam bekämpft

LINZ. Die Leistungen der Berufsfeuerwehr Linz und dreier Freiwilligen Feuerwehren beim spektakulären Großbrand in Linz-Kleinmünchen in der Nacht von 2. auf 3. Dezember würdigte auch der Linzer Sicherheitsstadtrat ...

„Gesundheit geht vor Geschäft“: Linzer Stadtchef fordert klares Bekenntnis zum Lockdown bis 17. Dezember

LINZ. „Die konsequenteren Maßnahmen zeigen erste Wirkungen. Dennoch braucht es die stringente Einhaltung des bis 17. Dezember anhaltenden Lockdowns in der aktuellen Form“, betont der Linzer Bürgermeister ...