Rotes Kreuz OÖ: Unbeschwert in den Urlaub mit dem Betreuten Reisen

Nora  Heindl Tips Redaktion Nora Heindl, 12.03.2023 10:05 Uhr

LINZ. Seit 25 Jahren bietet das OÖ. Rote Kreuz das Betreute Reisen an, um nicht mehr so mobilen Menschen Urlaubsfreuden zu ermöglichen. 16 Urlaubsziele sowie acht Tagesausflüge stehen im Jubiläumsjahr am Programm.

Obwohl Adelheid (85) seit einigen Jahren einen Rollator braucht, will sie nochmals in den Urlaub fahren. Ins schöne Salzburger Land, um dort den Alltag für ein paar Tage hinter sich zu lassen. Auftanken, abschalten und durchatmen. Wären da nicht die körperlichen Einschränkungen, die diese Gedanken oftmals schwinden lassen. Doch bei den freiwilligen Begleitern des Betreuten Reisens ist sie in besten Händen. „Wir wollen all jenen Menschen Urlaubsfreude bereiten, die alleine nicht mehr imstande sind, zu verreisen“, erklärt OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. Ludwig Anderle vom Roten Kreuz Linz engagiert sich seit vielen Jahren als Reiseleiter: „,Dass ich das noch mal erleben darf.‘ Solche Sätze hören wir von den Reisenden oft. Das ist für mich das schönste Geschenk.“

Neben der Jubiläumstagesreise nach Mondsee (29. September) warten heuer viele Destinationen im In- und Ausland. Ein erfahrenes Team aus diplomiertem Pflegepersonal, Altenfachbetreuern und Rotkreuz-Mitarbeitern kümmert sich während der Reise um die Urlauber. Sie geben Sicherheit und sorgen dafür, dass sich auch Alleinreisende niemals einsam fühlen.

Reisekatalog durchblättern auf roteskreuz.at/oberoesterreich/betreutes-reisen

Kommentar verfassen



Neues Marienstraßenfest „Mitzi“ am 16. Juni

LINZ. Am Freitag, 16. Juni findet das erste Linzer Marienstraßenfest mit dem Namen „Mitzi“ statt. Von 12 bis 22 Uhr haben Besucher dort Gelegenheit, internationale Weine, Cocktails, Kaffeespezialitäten ...

Pride Monat Juni: Linz unter Regenbogenflagge

LINZ. Im Juni wird weltweit der „Pride“-Monat gefeiert, so auch in Linz. Die Seite linztermine.at bietet einen Überblick über LGBTIQ*-freundliche Veranstaltungen, Highlight ist die linzpride am 24. ...

SBÄM: Der Pichlinger See wird morgen zum Punkrock-Zentrum

LINZ. Der Pichlinger See verwandelt sich morgen, 2. Juni bis Sonntag, 4. Juni zum Mittelpunkt der internationalen Punk(rock)-Szene, wenn Stars wie NOFX, Flogging Molly und Rancid beim Sbäm-Fest auftreten. ...

Stadt Linz würdigte 120 Schülerlotsen für ihr Engagement

LINZ. Schülerlotsen sorgen dafür, dass Kinder am Weg zur Schule die Straße sicher überqueren können. Im Alten Rathaus wurden am Dienstag 120 solcher Lotsen empfangen und für ihren freiwilligen Einsatz ...

Im Linzer Süden werden zwei Bauvorhaben für einen Ausbau der Infrastruktur genutzt

LINZ. Die Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft der Stadt Linz errichtet derzeit am Adolf-Dietel-Weg in der Neuen Heimat 19 inklusive Mietwohnungen. Die Stadt investiert daher 142.000 Euro in die Infrastruktur ...

Als Green-Event ein Leuchtturm für Nachhaltigkeit: Internationale Auszeichnung für das Upper Austria Ladies Linz

LINZ. Silbermedaille für Österreichs bedeutendste Frauensport-Veranstaltung! Auf Europas größtem Sportbusinness-Event, der SPOBIS Conference in Düsseldorf, ist das Weltklasse-Damentennisturnier Upper ...

Unternehmer-Frühstücke der WKO Linz-Stadt in den Stadtteilen

LINZ. Jeweils etwa 30 regionale Unternehmerinnen und Unternehmer kamen zum Unternehmer-Frühstück der WKO Linz-Stadt in das Volkshaus Kleinmünchen und eine Woche später in das Volkshaus Dornach-Auhof, ...

Soroptimist Künstlerinnenpreis 2023: Einreichungen noch bis 12. Juni möglich

LINZ. Die beiden Linzer Soroptimist Clubs Linz-Fidentia und Linz I vergeben wieder den Soroptimist Künstlerinnen-Preis. Nach 2018 und 2021 starten die beiden Clubs heuer zum 3. Mal ihre Initiative für ...