Freitag 21. Juni 2024
KW 25


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Radsportgeschäfte Kiesl und Brückl: „Wir sind auch jetzt für euch da“

Tips Logo  Anzeige, 30.03.2020 12:35

LINZ. Auch während der Coronakrise sind Radsportler bei den beiden Linzer Zweiradspezialisten Alfred Brückl und Leo Kiesl bestens aufgehoben, denn die Werkstätten sind in Betrieb. Außerdem gibt es einen Bestell- und Lieferservice.

Die beiden Shimano-Spezialisten Leo Kiesl (l.) und Alfred Brückl. Foto: Kiesl/ Brückl
Die beiden Shimano-Spezialisten Leo Kiesl (l.) und Alfred Brückl. Foto: Kiesl/ Brückl

Die Abwicklung erfolgt ohne persönlichen Kontakt. Details werden im Voraus per Mail oder telefonisch besprochen. Räder, die zum Service sollen oder von dort abgeholt werden, sind in einem Depot abgestellt. Die Bezahlung erfolgt per Vorabüberweisung oder mit Bargeld, welches unter Sichtkontakt in eine blaue Box im Abholdepot geworfen werden kann.

Die Räder werden bei der Übernahme desinfiziert, ebenso bevor sie wieder an die Kunden zurück gehen. Auf die gleiche Art und Weise können auch Ersatzteile bestellt und abgeholt werden. „In der Werkstatt wird bei uns weiterhin gearbeitet, wir bitten aufgrund der derzeitigen Situation aber darum, etwas mehr Zeit für die Services einzuplanen.“

Shimano Service Center

Die Radsportgeschäfte Kiesl und Brückl sind beide zertifizierte Shimano Service Center. „Mit dem Weltmarktführer Shimano haben wir einen Partner, der in Sachen Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung immer wieder neue Maßstäbe setzt“, sind sich die beiden einig.

Kiesl in Linz-Urfahr

Freistädterstraße 297

Tel.: 0732/750450

radsport.kiesl@aon.at

Eigene Kundenparkplätze

Brückl in Linz

Dametzstraße 5

Tel.: 0732/777276

alfred@brueckl.cc

Eigene Kundenparkplätze