Montag 27. Mai 2024
KW 22


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

"Sport & Spaß" mit den Fußballern des FC Blau-Weiß Linz

Nora Heindl, 10.04.2024 08:23

LINZ. Rund 100 Kindergartenkids erlebten die Stars der Blau-Weißen hautnah im Hofmann Personal Stadion.

 (Foto: Stadt Linz / Dworschak)
photo_library (Foto: Stadt Linz / Dworschak)

Einen aufregenden Vormittag erlebten rund 100 Schulanfänger der Kinderbetreuungseinrichtungen Garnisonstraße, Am Hartmayrgut und Reischekstraße. Im Rahmen der städtischen Bewegungsoffensive „Sport & Spaß mit den Stars“ besuchten sie die Kicker des FC Blau-Weiß Linz und der Spielgemeinschaft FC Blau-Weiß Linz / Union Kleinmünchen im Hofmann Personal Stadion. Die begeisterten Nachwuchstalente genossen es sichtlich, mit ihren großen Idolen ins Dribbling beziehungsweise in den Doppelpass zu gehen und wertvolle Tipps von Bundesliga-Profis zu erhalten.

„Für die Kinder war der Besuch ein unvergessenes Erlebnis. Die bewegungshungrigen Nachwuchskicker fühlten sich am Rasen sichtlich wohl und zeigten ohne Scheu ihr großes Talent. Kein Wunder also, dass auch die großen Vorbilder der Kids gehörig ins Schwitzen gerieten“, informiert Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.

„Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit der Stadt Linz so viele begeisterte Kinder zu uns ins Hofmann Personal Stadion einladen konnten und ihnen einen lustigen sowie sportlichen Tag mit unseren Profis ermöglichen konnten. Wir sind bekanntlich ein Klub zum Anfassen und durch diese Nähe möchten wir nicht nur bestehende Anhänger binden, sondern auch neue Fans gewinnen. Gerade die Jüngsten sind essenziell für die Zukunft des FC Blau-Weiß Linz“, so Geschäftsführer Christoph Peschek.

Neben einem ausführlichen Blick hinter die Kulissen des Hofmann Personal Stadions hatten die Kids die Gelegenheit, bei den Stationen am Spielfeld Stempel für die ausgegebenen Pässe zu sammeln. Zusätzlich gab es eine exklusive Fragerunde, bei der die Kinder den Stars so richtig auf den Zahn fühlen konnten. Bei einer abschließenden Autogrammstunde bestand für die Schulanfänger die Möglichkeit, auch Fotos mit ihren Lieblingsspielern zu ergattern.

Selbst für die Verantwortlichen und die Profis des FC Blau-Weiß Linz war das Schnuppertraining mit 100 Kindern nicht alltäglich. „Es hat uns riesigen Spaß gemacht, gemeinsam mit der Stadt Linz Kinder für den Fußballsport und allgemein zu Bewegung und Sport animieren zu können. Und wer weiß, vielleicht sehen wir ja so manches Talent auch zukünftig beim Nachwuchs des FC Blau-Weiß Linz spielen. Wir würden uns auf jeden Fall freuen“, so Sportdirektor Christoph Schößwendter und Cheftrainer Gerald Scheiblehner.

Das Bewegungsformat „Sport & Spaß mit den Stars“ wurde von Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing vor beinahe sechs Jahren ins Leben gerufen und seitdem kontinuierlich erweitert. Im Mittelpunkt des Formats steht vor allem, die Freude am Sport zu wecken und den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder zu fördern.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden