Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften: Thomas Macho bleibt weitere fünf Jahre Direktor

Hits: 61
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 25.11.2020 19:48 Uhr

LINZ. Thomas Macho wurde für weitere fünf Jahre als Direktor des IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften an der Kunstuni Linz bestellt. Die neue Funktionsperiode startet mit März 2021. 

1993 gegründet, verfolgt das IFK das Ziel, interdisziplinäre Formen von Kulturanalyse und -studien zu entwickeln und zu unterstützen. Kulturwissenschafter und Philosoph Thomas Macho leitet das Wissenschaftskolleg seit März 2016. Zuvor war er Professor für Kulturgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin.

„Thomas Macho hat die inhaltliche und strategische Ausrichtung des IFK in den vergangenen Jahren deutlich geschärft und die Beziehungen im In- und Ausland stark ausgeweitet und vertieft. Seine Wiederbestellung garantiert eine erfolgreiche Fortsetzung des eingeschlagenen Weges“, freut sich Kunstuni-Rektorin Brigitte Hütter über die Wiederbestellung des 68-Jährigen.

„Sehr herzlich bedanke ich mich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des IFK, beim Rektorat der Kunstuniversität Linz, nicht zuletzt aber bei den IFK-Fellows, die auch in den aktuellen schwierigen Monaten den transdisziplinären Austausch stets intensiv gepflegt und fortgesetzt haben. Ich freue mich auf die kommenden Jahre“, resümiert Thomas Macho.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Covid-19-Situation in OÖ: 263 Neuinfektionen, bereits über 10.000 Oberösterreicher geimpft (Stand: 15. Jänner, 17 Uhr)

OÖ. Von 14. auf 15. Jänner wurden vom Land OÖ 263 neue Covid-19-Fälle gemeldet, nach 251 am Vortag. Mit Stand 15. Jänner wurden bereits 10.062 Personen in Oberösterreich geimpft. Anmeldungen für ...

Urteil nach tödlichem Faustschlag am Linzer Hauptplatz

LINZ/BEZIRK URFAHR-UMGEBUNB/BEZIRK LINZ-LAND. Am Landesgericht Linz musste sich heute jener Jugendliche verantworten, der im Juni 2020 einem 38-Jährigen bei der Straßenbahnhaltestelle am Hauptplatz einen ...

Technische Pannen und Überlastung: Online-Anmeldung zur Covid-Impfung mit Verzögerung gestartet, Mitarbeiter aufgestockt (UPDATE 16.45 Uhr)

OÖ. Um 14 Uhr hätte eigentlich die Anmeldung zur Covid-Impfung für über 80-Jährige in Oberösterreich online starten sollen, der Start musste jetzt aber verschoben werden, aufgrund massiver Überlastungen. ...

Der Sauschädel-Anschnitt im Neuen Rathaus war diesmal virtuell

LINZ. Der traditionelle Neujahrsempfang im Alten Rathaus, an dem normalerweise 600 Gäste aus Wirtschaft, Kultur und Politik teilnehmen, ist heuer Corona-bedingt entfallen. Der traditionelle Sauschädel-Anschnitt ...

„Unverständnis und Unmut“: Kritik an Modalitäten der Covid-Zulage in Spitälern

OÖ. Anfang Dezember hatte das Land OÖ eine Corona-Zulage für Mitarbeiter in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen auf Covid-Stationen fixiert, rückwirkend von November bis Jänner - Tips hat berichtet. ...

OÖ Wirtschaft präsentiert Vorschläge für geplante Technische Universität

LINZ/OÖ. Praxis- und wirtschaftsnah, weltoffen und interdisziplinär soll sie sein, die geplante Technische Universität (TU) für Digitalisierung in Oberösterreich, die 2024 starten soll. Die detailliertenWünsche ...

Thomas Ziegler neuer Präsident der RTK Round Table Konferenzhotels

LINZ. Thomas Ziegler, geschäftsführender Direktor des Design Centers Linz, wurde einstimmig zum neuen Präsidenten der RTK Round Table Konferenzhotels gewählt. Der bisherige Vizepräsident tritt damit ...

Online-Debatte: „Demokratie denken und leben“

LINZ. Wie radikal soll Demokratie sein? Mit dieser Frage beschäftigt sich am Freitag, 22. Jänner, 15 Uhr, eine Online-Konferenz der VHS Linz in Kooperation mit der parteiunabhängigen Initiative „mehr ...