Landtagswahl in Linz LIVE: 100 Prozent der Stimmen ausgezählt, ÖVP in Linz auf erstem Platz

Hits: 508
Anna Stadler Online Redaktion, 26.09.2021 20:30 Uhr

LINZ. In der oberösterreichischen Landeshauptstadt sind nun (20.20 Uhr) 100 Prozent der Stimmen für die Landtagswahl ausgezählt. Auch hier hat die ÖVP die Nase vorne, wenn auch nur knapp.

Das Ergebnis für die Landtagswahl aus der Stadt Linz (20.20 Uhr)

Auch in Linz liegt die ÖVP bei der Landtagswahl an erster Stelle, mit nur rund einem Prozent Abstand folgt jedoch gleich die SPÖ.

  • ÖVP 26,8 Prozent
  • SPÖ 25,6 Prozent
  • Grüne 18,8 Prozent
  • FPÖ 15,4 Prozent
  • Neos 5,8 Prozent
  • MFG 4,8 Prozent
  • KPÖ 2,3 Prozent

Es sind 100 Prozent der Stimmen ausgezählt. Die Wahlbeteiligung liegt bei 63,7 Prozent

Hochrechnung für die Landtagswahl aus der Stadt Linz um 19.15 Uhr

  • ÖVP 26,9 Prozent
  • SPÖ 25,9 Prozent
  • Grüne 18,5 Prozent
  • FPÖ 15,6 Prozent
  • Neos 5,6 Prozent
  • MFG 4,7 Prozent
  • KPÖ 2,3 Prozent

Betrachtet man die Hochrechnungen (17:12) für das gesamte Bundesland OÖ liegt die ÖVP klar auf dem ersten Platz. Die FPÖ und SPÖ rittern weiter um Platz zwei.

  • ÖVP 37,8 Prozent (+1,4 im Vergleich zu 2015)
  • FPÖ 19,7 Prozent (-10,6)
  • SPÖ 18,5 Prozent (+0,2)
  • Grüne 12,2 Prozent (+1,9)
  • Neos 4,1 Prozent (+0,7)
  • MFG 6,3 Prozent

Hochrechnung für die Landtagswahl aus der Stadt Linz um 17:57 Uhr

  • ÖVP 26,9 Prozent
  • SPÖ 25,9 Prozent
  • Grüne 18,3 Prozent
  • FPÖ 15,7 Prozent
  • Neos 5,6 Prozent
  • MFG 4,6 Prozent
  • KPÖ 2,4 Prozent

Es sind 54,9 Prozent der Stimmen ausgezählt.

(17:09 Uhr) Laut einer ersten Hochrechnung aus der Stadt Linz liegt dort zwar ebenfalls die ÖVP auf dem ersten Platz allerdings nur mit 27,3 Prozent (-0,7 Prozent). Auf dem zweiten Platz folgt eindeutig die SPÖ mit 25,5 Prozent (+1,6 Prozent). Auf den dritten Platz schaffen es in der Landeshauptstadt die Grünen mit 19,1 Prozent. Sie legen damit um 3,8 Prozent zu. Die FPÖ erringt nach derzeitigem Stand 15,5 Prozent und ist damit der größte Verlierer (-10,9 Prozent). Die Neos liegen bei 5,6 Prozent (+1,1 Prozent), MFG bei 3,9 Prozent, die KPÖ bei 2,4 Prozent.

Der Auszählungsgrad liegt bei 13,9 Prozent.

Kommentar verfassen



Linzer Altstadt: Einfaches Herumgeschreie entwickelte sich zu größerem Polizeieinsatz

LINZ. Aus einem einfachen Herumgeschreie entwickelte sich Sonntagmorgen in der Linzer Altstadt ein größerer Polizeieinsatz. 

Demonstration für Demokratie und Anstand

LINZ. Am Donnerstag, 4. November, findet ab 18 Uhr in Linz die Donnerstagsdemonstration „DoDemo Reloaded“ statt. Der Fokus der DonnerstagsDemo Reloaded liegt auf dem schwindenden Anstand in der Politik ...

LASK nach Pleite gegen Altach Tabellenletzter

LINZ, PASCHING. Der LASK verliert das Heimspiel gegen Altach mit 0:1 und rutscht an das Tabellenende der Bundesliga. 

Schrott, Flórez, Lemper und Beczala: Große Namen im Musiktheater Linz

LINZ. Eine handverlesene Auswahl der besten und bekanntesten Stimmen der Welt wird ab Februar 2022 in einer Konzertreihe im Musiktheater in Linz zu erleben sein. Great Voices - große Stimmen sind zu ...

Neuer Frauenrekord beim Comeback des Linz Marathons

LINZ. Die Marathonhochburg Linz meldet sich mit einem beeindruckenden Streckenrekord bei den Damen zurück: Bei ihrem Linz-Debüt unterbot die Kenianerin Brenda Jerotich Kiprono in einer Zeit von 2:30:27 ...

„WeFair Day“ an JKU voller Erfolg

LINZ. Von 29. bis 31. Oktober findet erstmals im Design Center die WeFair - Österreichs größte Messe für Nachhaltigkeit statt. Im Vorfeld wurde an der JKU Linz der „WeFair Day“ statt.

Für die ganze Familie: Herbstferien im Ars Electronica

LINZ. Unfassbare Entfernungen und Größen im Weltall veranschaulichen, Fische fangen im Deep Space oder bei der Family Tour das Machine Learning Studio und das Kinderforschungslabor spielerisch erkunden: ...

Impfbus fährt weiter durch Linz

LINZ. Auch in der Woche des Nationalfeiertages ist der Impfbus wieder in der Stadt Linz unterwegs und ermöglicht so einen einfachen Zugang zu Impfmöglichkeiten.