Gastrotipp: Symbiose aus Essen, Trinken und Feiern im Le Jardin

Hits: 194
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 27.10.2021 15:14 Uhr

LINZ. Eine Symbiose aus gutbürgerlicher Mittagsküche, gehobenem Restaurant am Abend und dem nahtlosen Switch in einen Club macht das Le Jardin in der Linzerie aus. 

„Wir sind da einfach flexibler“, schmunzelt Geschäftsführer Peter Schörgendorfer, der sich mit der Kombi aus Restaurant und Club im Mai dieses Jahres einen Traum erfüllt hat.

Unter der Woche findet man auf der Mittagskarte gutbürgerliche Küche, mit Fokus auf regionalen, saisonalen Zutaten. „Wir servieren mittags einen Schweinsbraten genauso wie Tafelspitz mit Semmelkren oder Käsespätzle, alles hausgemacht“, betont der 38-jährige Linzer.

Abends schwenkt das Le Jardin dann um in ein gehobenes À-la-carte-Restaurant inklusive Bar. „Dieselben Gäste, die sich mittags über ein Champignonschnitzerl freuen, lassen sich abends dann bei uns ein Steak oder Trüffelgnocchi schmecken. Dieser Switch macht uns aus“, erzählt der Gastronom. So oder so stehe stets die Qualität am Teller wie auch im Glas an erster Stelle.

Die Küche ist jeweils durchgehend bis 21.30 Uhr geöffnet. Danach wird das Le Jardin mit einigen Handgriffen freitags und samstags in einen Club ab 21 Jahren umgewandelt. „Es ist keine Seltenheit, dass Gäste um 20 Uhr zum Essen kommen und dann bis 4 Uhr morgens durchfeiern“, lacht Schörgendorfer, der aktuell an einer Eventreihe unter dem Titel Dine+Disco tüftelt.

Generell sei es momentan aufgrund der Corona-Situation einfach schwierig zu planen, auch wenn es an Anfragen und Plänen nicht scheitern würde. „Wir hatten ja noch nicht einmal eine offizielle Eröffnungsfeier“, lacht der 38-Jährige, der im Sommer nächsten Jahres gerne etwa Open-Air-Veranstaltungen mit Live-Musik umsetzen möchte.



Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Neuer Stadtentwicklungsdirektor will Linz noch lebenswerter machen

LINZ. Mit 1. Februar bekommen Linz einen neuen Stadtentwicklungsdirektor. Mit Hans-Martin Neumann kommt ein erfahrener Projektmanager und Stadtplaner.

Steinkellner zu Ostumfahrungs-Nein: „Ich bedaure die Entscheidung der Stadt Linz“

LINZ. Der Linzer Gemeinderat hat sich in der vergangenen Sitzung dafür ausgesprochen, die aktuellen Pläne für eine Osttangente nicht weiter zu verfolgen. Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner ...

Dem Klimawandel auf der Spur, bei Spaziergang durch die Linzer Innenstadt

LINZ. Auch wenn sich Linz gerade im Covid-Lockdown befindet – dem Spaziergang steht nichts im Weg. In Linz kann man diesen mit dem Thema Klimawandel verknüpfen, beim interaktiven Themenweg „Mensch ...

Nach Impfbus-Zustimmung im Gemeinderat: MFG schließt Linzer Fraktionsführer aus

LINZ. Am Donnerstag wurde im Linzer Gemeinderat die Verlängerung des Impfbusses in Linz beschlossen – mit einer Überraschung: Auch die beiden MFG-Abgeordneten stimmten zu. Dies blieb aber nicht ohne ...

Ab Montag PCR-Gurgeltest-Angebot in ganz Oberösterreich

OÖ. Ab 29. November ist das PCR-Gurgeltest-Angebot über die Spar-Märkte auf ganz OÖ und damit alle Bezirke ausgerollt. In 140 Spar-Märkten werden die Gurgeltests für zu Hause ausgegeben, auch in ...

Corona-Update: 2.577 neue Fälle in OÖ, Bettenkapazität erhöht (Stand: 26. November)

OÖ. 2.577 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 25. auf 26. November, gesamt aktiv nachweisbar sind aktuell 32.271 Fälle. Die EMA hat am Donnerstag „grünes Licht“ für die Impfung von Kindern ...

Linzer Krisenstab und Einsatzorganisationen fordern einen nahtlosen Übergang bei „Alles gurgelt“

LINZ. Mit 4. Dezember läuft die bisherige Aktion „Alles gurgelt“ aus, danach sollen Künftig sollen die PCR-Gurgeltests in Spar-Märkten erhältlich sein. Bürgermeister Luger, Gesundheitsstadtrat ...

Unterbrechung der Straßenbahnlinien wegen angekündigten Demonstrationen

LINZ. Aufgrund von mehreren angekündigten Demonstrationen kommt es auch an diesem Wochenende zu Unterbrechungen der Straßenbahnlinie 1,2, 3 und 4.