Samstag 18. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

"Vintage & Design Isolde": Zeitlose Designklassiker und Einzelstücke aus den 50er bis 70er Jahren

Tips Logo  Anzeige, 18.04.2024 11:00

LINZ. „Vintage & Design Isolde in der Markthalle“ vermittelt Kultur und Design- Geschichte längst vergangen geglaubter Zeiten und trifft somit den Zahn der Zeit. Nachhaltigkeit wird großgeschrieben, denn erhalten und bewahren, ist der Leitsatz des Unternehmens.

"Vintage & Design Isolde" in der Linzer Markthalle (Foto: Wimberger)
photo_library "Vintage & Design Isolde" in der Linzer Markthalle (Foto: Wimberger)

Die Werterhaltung und die Wertschätzung gegenüber zeitloser Einrichtung, Lampen und Wohnaccessoires soll, wie auch die Beratung, Betreuung und Begleitung, als Dienstleistung verstanden werden. „Vintage & Design Isolde“ vermittelt die Bedeutung klassischer Einrichtung im Hinblick auf Design und angewandte Kunst inmitten der Linzer Altstadt. Das Unternehmen trägt so zur weiteren Kultivierung der Altstadt und des Herzens von Linz im Geiste der Kulturhauptstadt bei.

Zeitlose Designs

Die Vielfalt und Schönheit des Angebotes im Laden soll die Individualität des Menschen in den Mittelpunkt rücken und den Seltenheitsfaktor der Gegenstände widerspiegeln. Damit wird den Kunden als auch den Besuchern ein Rüstzeug zur Verfügung gestellt, das sie dazu ermutigt ihr Wohn-“Schicksal“ in die eigene Hand zu nehmen und ihre Vorstellungen von der ihm gemäßen dinglichen Umwelt auf den höchstmöglichen Bewusstseinstand zu bringen. „Wir beleben die Wohnkultur von heute mit zeitlosen Design-Klassikern von damals. Mit Sorgfalt kuratieren wir eine vielfältige Auswahl an Vintage-Originalen. Unsere Wertschätzung gilt dabei vor allem den Gestaltern innovativer Wohnobjekte, welche wir auch unseren Kunden weitervermitteln“, gibt Inhaber Christian Wimberger Einblick in die Unternehmensphilosophie.

Familie packt mit an

Seine langjährige Expertise im Bereich Kunst- und Antiquitätenhandel sowie nationale und internationale Händler- und Expertenkontakte bilden die Basis des Unternehmens. Mit Begeisterung und großem Geschick leitet Wimberger den An- und Verkauf sowie die Restauration. Seine Freundin Birgit Gföllner hat bei „Vintage & Design Isolde“ ihre Begeisterung für Vintage-Möbel entdeckt und ist in der Linzer Markthalle am Werk, wo sie mit ihrem vielseitigen Geschick unterstützt wo sie nur kann. Die Mutter des Inhabers, Isolde Wimberger hat mehr als 30 Jahre Erfahrung im Kunst- und Antiquitätenhandel im Unternehmen ihres Gatten gesammelt und ebenfalls die Leidenschaft für Raritäten entdeckt. Sie ist für den Verkauf sowie Kundenbetreuung zuständig.

Ein Wohngefühl das bleibt

„Wir verkaufen ausschließlich originale Vintage-Produkte und legen Wert auf hochwertige und langlebige Materialien und Verarbeitung“, sagt Christian Wimberger. Eine große Rolle spielt dabei Nachhaltigkeit. Durch eine sorgfältige Auswahl bietet das Team eine nachhaltige Alternative zu kurzlebigen Massenprodukten. Besonders wichtig ist Wimberger das Wohngefühl. In einer sich schnell bewegenden Welt sind ihm Entschleunigung und Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden ein besonderes Anliegen.

Individuelle Beratung

„Natürlich stehen wir unseren Kunden auch beratend zur Verfügung, wenn es genauere Fragen zu einem Produkt gibt oder ein passendes Vintage-Stück zur bestehenden Einrichtung ergänzt werden soll. Kontaktieren Sie uns auch gerne direkt unter info@isolde.design oder besuchen Sie uns von Dienstag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr in der Linzer Altstadt.

Ankauf und Verleih

„Vintage & Design Isolde“ kauft originale Vintage Produkte ein, dabei ist es egal ob es sich um Privatpersonen oder Händler handelt. Am besten einfach ein Foto oder ein Video mit einer kurzen Beschreibung per E-Mail an info@isolde.design schicken. „Wir verkaufen und kaufen aber nicht nur, wir verleihen auch. Unsere Produkte können für Film- und Videoproduktionen geborgt werden“, informiert Wimberger. Unterschied zwischen

Retro- und Vintage

Bei manchen ist jetzt vielleicht die Frage aufgetaucht, was eigentlich der Unterschied zwischen Retro und Vintage- Möbeln ist. „Während die beiden Begriffe Vintage und Retro oft als Synonyme verwendet werden, bedeuten die zwei Worte etwas ganz anderes. Das Wort Retro verrät bei genauerer Betrachtung seine Bedeutung – nämlich: Retrospektive. Das bedeutet, Retro-Möble sind neu produzierte Replikate von Vintage-Möbeln. Der Unterschied zwischen Vintage-Möbeln und Retro-Möbeln liegt darin, dass Vintage-Möbel tatsächlich Originale aus der Zeit sind“, verrät Christian Wimberger abschließend.

Vintage & Design Isolde

Altstadt 12, Markthalle

4020 Linz

Tel.: 0650 2833784

www.isolde.design

Instagram: isolde.design


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden