Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Künstliche Intelligenz im Personalbereich: Entdeckungsreise zu Chancen und Risiken mit dem Forum Personal Linz

Karin Seyringer, 16.04.2024 15:14

LINZ. Künstliche Intelligenz und Human Resources - Chancen und Risiken: Das Forum Personal Linz lädt in Kooperation mit dem Ars Electronica Center am Mittwoch, 24. April und am Donnerstag, 2. Mai, jeweils um 8.30 Uhr, ins Ars Electronica Center zu diesem Thema.

Unter den Vortragenden: Stefan Czerny, Future Thinking School des Ars Electronica Centers. (Foto: Birgit Cakir)
Unter den Vortragenden: Stefan Czerny, Future Thinking School des Ars Electronica Centers. (Foto: Birgit Cakir)

Das Forum Personal setzt sich bei der Veranstaltung mit folgenden Fragestellungen vertieft auseinander:

  • Wie lernen die Algorithmen und wie entwickeln sie autonome Problemlösungsstrategien?
  • Welche ethischen Bedenken und Risiken können dabei auftauchen?
  • Welche Anwendungen im HR-Bereich machen gerade Schlagzeilen?
  • Was kann man sich von KI im Unternehmenskontext (wahrscheinlich) in naher Zukunft noch erwarten

Future Thinking School mit Vortrag

Das Team der Future Thinking School des Ars Electronica Centers begleitet Unternehmen bei ihrer Entdeckungsreise durch die Welt der Künstlichen Intelligenz und wird bei der Veranstaltung des Forums Personal Linz in ihrem Vortrag inspirieren. Die Referenten: Thomas Viehböck, Sabine Leidlmair und Stefan Czerny. 

Anmeldung nötig

Die Veranstaltung dauert jeweils von 8.30 bis 10.30 Uhr. Für den 24. April gibt es nur mehr Restplätze, Infos und Anmeldung (bis jeweils zwei Tage vor der Veranstaltung erforderlich) online beim Forum Personal. Der Besuch ist kostenfrei.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden