Lehre: Infotag an Melker Mittelschule

Hits: 257
Margareta Pittl Online Redaktion, 12.10.2019 20:24 Uhr

MELK. Die Mittelschule Melk gestaltete gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Bezirksstelle Melk einen Lehrlingsinformationstag. 

Am Vormittag statteten Bezirksstellenobmann Franz Eckl, Bezirksstellenleiter Andreas Nunzer und Lehrstellenberater Stefan Hübl von der Wirtschaftskammer Melk den Kindern einen Besuch ab und stellten ihnen die verschiedensten Lehrberufe vor. Bei der abendlichen Veranstaltung mit den Eltern war als zusätzliche Unterstützung Unternehmerin Eveline Pichler aus Emmersdorf vor Ort, um den Eltern aus der Praxis einer Lehrherrin zu erzählen. „Den richtigen Beruf zu wählen, in der Früh aufzustehen und gerne in die Arbeit zu gehen, ist für die Zukunft und die Qualität des weiteren Lebens von größter Bedeutung“, so Franz Eckl.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sozialdemokraten luden zu Wandertag

YSPERTAL. Am Sonntag, 10. November, fand bei traumhaftem Wanderwetter die bereits traditionelle Herbstwanderung der SPÖ Yspertal statt.

Straßensanierungen in Rohr sind abgeschlossen

LOOSDORF. Die Fahrbahnsanierung samt Nebenanlagen an der Landesstraße L 5295 in Rohr im Gemeindegebiet von Loosdorf sind fertig. 

Fahrplanwechsel: Was sich ab 15. Dezember ändert

BEZIRK MELK. Am 15. Dezember tritt im Verkehrsbund Ostregion wieder der alljährliche Fahrplanwechsel in Kraft. VP-Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko präsentierte gemeinsam mit VOR-Geschäftsführer ...

Nach Hitlergruß-Video: FPÖ schmeißt neuen Loosdorfer Parteiobmann hinaus
 VIDEO

Nach Hitlergruß-Video: FPÖ schmeißt neuen Loosdorfer Parteiobmann hinaus

LOOSDORF. Der Wiener Wochenzeitung Falter wurde ein Video zugespielt, das den neuen Loosdorfer FPÖ-Obmann Manuel Lambeck dabei zeigt, wie dieser die Hand zum Hitlergruß hebt. Nach der Video-Veröffentlichung ...

„Soldat des Jahres“: Große Auszeichnung für Melker Pionier

MELK/WIEN. Robert Martschin, Unteroffizier beim Pionierbataillon 3 in Melk, wurde in Wien vom Österreichischen Bundesheer zum Soldaten des Jahres gekürt.  

Sommerspiele Melk: Das erwartet die Besucher 2020

MELK. 2020 feiern die Sommerspiele Melk ihre 60. Spielzeit und sind somit der älteste Festspieleort in Niederösterreich mit ununterbrochener Aufführungstradition. Nun wurden im Rahmen ...

Neuer Kindergarten mit Kleinkindbetreuung in Melk eröffnet

MELK. Zu Beginn dieser Woche eröffnete die Stadtgemeinde Melk gemeinsam mit VP-Bildungs-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister das neue Kindergartengebäude mit Kleinkindbetreuung ...

Märchen im Manker Stadtsaal: 900 Gäste sahen Aschenbrödel

MANK. Eine zauberhafte Märchenstunde sahen rund 900 Besucher am Wochenende im Stadtsaal. Die Theatergruppe Spectaculum zauberte Grimms „Aschenbrödel“ insgesamt viermal auf die Bühne. ...