Samstag 24. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

MELK. Im Biogarten des Melker Kommunikationshauses gugler* startete eine Natur-Spielgruppe für Kinder zwischen eineinhalb und sieben Jahren. Sie ist der Auftakt für einen Naturkindergarten, der im Herbst 2022 seinen Betrieb aufnehmen soll.

Waldkindergärtnerin Andrea More freut sich über neue Gesichter bei der Natur-Spielgruppe. Diese trifft sich jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr im Garten des Kommunikationshauses gugler*.  Foto: gugler*
Waldkindergärtnerin Andrea More freut sich über neue Gesichter bei der Natur-Spielgruppe. Diese trifft sich jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr im Garten des Kommunikationshauses gugler*. Foto: gugler*

Damit interessierte Familien schon jetzt die Pädagoginnen, das pädagogische Konzept und den Biogarten kennenlernen können, gibt es seit 7. Oktober wöchentlich eine Eltern-Kind-Spielgruppe im Garten der Firma gugler*. Andrea More, eine erfahrene Waldkindergärtnerin und Montessori-Pädagogin, leitet die Spielgruppe und später auch den Naturkindergarten: „Unser Ziel ist, so viele Kinder anzusprechen, dass wir im Herbst 2022 mit einer Gruppe starten können.“

Konzept und Leitmotiv

Im gugler*Naturkindergarten befinden sich die Kinder – wetterfest gekleidet – vorwiegend in der freien Natur. An manchen Tagen werden Ausflüge in den Wald sowie an die naheliegende Sandbank im Naturschutzgebiet der Pielach gemacht.

Individuelle Stärken fördern

„Eine herzliche, liebevolle, authentische Begleitung, Achtsamkeit, Einfühlungsvermögen, sowie mit den Kindern über all das Leben in der Natur und im Garten staunen können. Das steht an erster Stelle in unserer Arbeit“, beschreibt Andrea More das Leitmotiv des neuen Kindergartens. „Es ist uns wichtig die individuellen Stärken der Kinder zu sehen und diese beim freien Spiel, am Lagerfeuer oder beim Musizieren zu fördern“, ergänzt Pädagogin Franziska Wolf.

Das Angebot

Jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr trifft sich die Spielgruppe im gugler*biogarten (Auf der Schön 2). Der Kindergarten wird an Wochentagen von 7.30 bis 13.30 Uhr geöffnet sein. Bei Bedarf gibt es ein Mittagessen, das vom vegetarischen Bio-Restaurant der Firma gugler* zubereitet wird. Auch eine Nachmittagsbetreuung wird angeboten. Der Naturkindergarten ist offen für Kinder ab 2,5 Jahren bis zum Schuleintritt.

Weitere Informationen:

Andrea More

Tel. 0699/ 18541538

E-Mail: spielgruppe@gugler.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Gewaltiger Aufwand: Passionsspiele Dorfstetten zeigen Leiden und Sterben Jesu

Gewaltiger Aufwand: Passionsspiele Dorfstetten zeigen Leiden und Sterben Jesu

DORFSTETTEN. Im niederösterreichischen Dorfstetten – direkt an der Grenze zu Oberösterreich und dem Bezirk Perg – werden im Juli und August ...

Tips - total regional Claudia Brandt
Lemo eröffnet SEEyou-Saison

Lemo eröffnet SEEyou-Saison

NEUMARKT. Am Samstag, 27. Mai 2023, findet die erste Open-Air-Veranstaltung 2023 – SEEyou – in Neumarkt an der Ybbs statt. Zu Gast ist Lemo ...

Tips - total regional Karin Novak
Kleines Haus, großer Genuss: Naturnaher Urlaub in den Tiny Houses des Naturhotels Schütterbad photo_library

Kleines Haus, großer Genuss: Naturnaher Urlaub in den Tiny Houses des Naturhotels Schütterbad

Ruhe, Natur und alles, was man braucht, vereint in einem Tiny House. Wer den Urlaub gerne selbstbestimmt und nachhaltig angeht, der findet im ...

Tips - total regional Online Redaktion
„Die Schöne und das Biest – das Musical“ in Ybbs

„Die Schöne und das Biest – das Musical“ in Ybbs

YBBS/DONAU. Das Theater Liberi inszeniert am Freitag, dem 17. Februar, um 16 Uhr in der Stadthalle das französische Volksmärchen „Die Schöne ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
AWZ: Immobilien kaufen und verkaufen

AWZ: Immobilien kaufen und verkaufen

NÖ/OÖ. Egal ob Haus, Wohnung, Grundstücke, Anlage- oder Gewerbeobjekte: AWZ Immobilien ist der richtige Partner, wenn es ums Kaufen ...

Tips - total regional Anzeige
Caritas feierte ihre Pflege-Mitarbeiter aus dem Mostviertel mit Dankesfest photo_library

Caritas feierte ihre Pflege-Mitarbeiter aus dem Mostviertel mit Dankesfest

MOSTVIERTEL. Rund 200 Caritas Mitarbeiter der mobilen Pflege im Mostviertel folgten der Einladung in die Ybbser Stadthalle. Zum Dank und als ...

Tips - total regional Michaela Aichinger
Von Laimbach auf die große Bühne: „Loren“ feilt an Pop-Karriere

Von Laimbach auf die große Bühne: „Loren“ feilt an Pop-Karriere

LAIMBACH. Die 20-jährige Sophie Schindler aus dem Laimbacher Ortsteil Hinterholz hat einen großen Traum: Sie möchte Popsängerin werden. Unter ...

Tips - total regional Claudia Brandt
Neuer Verein bietet Familien viele Möglichkeiten zum Kennenlernen photo_library

Neuer Verein bietet Familien viele Möglichkeiten zum Kennenlernen

YBBS. Das Ybbser Familiennetzwerk „Kunterbunt“ startet jetzt so richtig durch. Mit einem bunten Mix aus verschiedensten Kursen und offenen ...

Tips - total regional Claudia Brandt