Ausgezeichnete Erfolge für Senker-Lehrlinge

Hits: 201
Michaela Aichinger Michaela Aichinger, Tips Redaktion, 24.02.2021 15:03 Uhr

MELK. Vor kurzem konnten drei Techniker-Lehrlinge aus dem Autohaus Senker in Melk ausgezeichnete Erfolge in der Berufsschule einfahren.

Adrian Frühwirth (2.v.l.) schloss die zweite Klasse Berufsschule als Einzelhandelskaufmann mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Mathias Eder (links im Bild) absolvierte die dritte Klasse Berufsschule als Lackierer/Spengler mit Auszeichnung. „Ich sowie das gesamte Senker-Team sind stolz auf die motivierten Lehrlinge. Wir gratulieren herzlich!“, so Niederlassungsleiter Paul Fischer (rechts im Bild) .

Fachkräfte-Nachwuchs bei Senker

Das Autohaus Senker ist mit fünf Standorten im Mostviertel vertreten. Für den staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetrieb gilt die permanente Aus- und Weiterbildung, insbesondere die Lehrlingsschmiede, als A und O im Unternehmen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Geschäftsführung für Wachau Kultur Melk

MELK. Mit 1. Juli 2021 übernimmt Simone Bamberg die operative Geschäftsführung der Wachau Kultur Melk GmbH und somit die Agenden rund um die Internationalen Barocktage Stift Melk, die ...

Neue Besitzer für das leere Loosdorfer Hofer-Lager

LOOSDORF. Das Salzburger Unternehmen Quehenberger Logistics wird das leerstehende Lager der Hofer KG in Loosdorf übernehmen. 

Corona: Melker Drive-in-Teststation geht in Betrieb

MELK. Heute, Freitag, öffnete der Test-Drive-in in der Wasserhalle seine Pforten.

Bezirk Melk entgeht Ausreisetests

BEZIRK MELK. Nur knapp ist der Bezirk Melk den Ausreisekontrollen entgangen. Heute fiel die 7-Tages-Inzidenzzahl unter die entscheidende 400er-Marke. Nicht geschafft hat das hingegen der Bezirk Scheibbs, ...

Umzug der Pöchlarner Tafel

PÖCHLARN. Die Tafel ist in den Gamingerhof (alter Kindergarten, Regensburgerstraße 11) gezogen.

Covid-Testbus in Loosdorf und Krummnußbaum

LOOSDORF/KRUMNUSSBAUM. Ab heute sind in Niederösterreich zwei Busse unterwegs, um Mitarbeiter kleinerer Betriebe, die keine eigenen Teststraßen haben, ein Covid-19-Testangebot zu machen. ...

6.000 Bäume in der Lochau gepflanzt

LOOSDORF. Borkenkäferbefall machte Rodungen in der Lochau notwendig. Nun wurden 6.000 neue Bäume gepflanzt. 

Hohe Infektionszahlen: Bezirkshauptstadt Melk erhöht Testkapazitäten

MELK. Aufgrund der aktuellen Situation erhöht Melk die Testkapazitäten massiv. Testzeiten und Teststandorte werden erweitert.