Zwei wichtige Projekte abgeschlossen: große Eröffnungsfeier in Kirnberg

Hits: 100
Claudia  Brandt Tips Redaktion Claudia Brandt, 16.05.2022 18:43 Uhr

KIRNBERG. Mit einem großen Fest wurden die offizielle Inbetriebnahme von Heizwerk und Bauhof in Kirnberg gefeiert.

Das neue ökologische Biomasse-Heizwerk sowie der am selben Areal errichtete Gemeinde-Bauhof konnten nun komplett fertiggestellt werden. Die Segnung der beiden Gebäudeteile nahm Dompropst Ernst Pucher vor. Ihm zu Ehren wurde im Anschluss an die Feierlichkeiten das gesamte Areal Dr. Ernst Pucher Weg benannt. Die Festansprache hielt EU-Abgeordneter Alexander Bernhuber aus Kilb.

Fernwärme für Kirnberg

An das neue Biomasse-Heizwerk sind bereits die Räumlichkeiten der Dompropstei St. Stephan, die Pfarre Kirnberg und das Heim der Musikkapelle Kirnberg angeschlossen. Im Herbst folgen der Kindergarten sowie etwa 60 weitere Objekte in Kirnberg. Laut Gemeinde kann mit dem neuen Heizwerk fast ganz Kirnberg mit Fernwärme versorgt werden.

Bauhof auf dem neuesten Stand

Auch der neue Bauhof, der den heutigen modernen Anforderungen entspricht, wurde in Betrieb genommen. Er verfügt unter anderem über einen Sozialtrakt, Werkstätte, Waschbox, Fußbodenheizung und großzügige Lagerhallen. Er kann laut Gemeinde auch in einem Krisen- oder Katastrophen-Fall genutzt werden, denn er ist mit einer Notstromversorgung ausgestattet.

Kommentar verfassen



Ybbser Hotelchefin Karin Rosenberger neue Fachgruppenobfrau in der NÖ Wirtschaftskammer

YBBS. Die Chefin des Hotels Babenbergerhof und der Donau Lodge Ybbs, Karin Rosenberger, ist neue Obfrau der Fachgruppe Hotellerie in der NÖ Wirtschaftskammer.

100 Jahre Niederösterreich: Großes Bezirksfest in Melk

MELK. Am 25. und 26. Juni wird in der Stadtgemeinde Melk „100 Jahre Niederösterreich“ zelebriert. Bereits am 24. Juni gibt es im Zuge der Feierlichkeiten gratis Eintritt ins Wachaubad und von 18 bis ...

Kunstgenuss unter freiem Himmel: Fotoausstellung eröffnet

PERSENBEUG. „Kopf | Herz | Hand“ lautet das Motto der diesjährigen Foto-Ausstellung entlang der Donaulände in Persenbeug. Mehr als 120 großformatige Fotografien zeigen die persönliche Interpretation ...

Ortsdurchfahrt wird saniert: Baustelle in Sarling

YBBS. Die Ortsdurchfahrt von Sarling im Gemeindegebiet von Ybbs wird derzeit auf einer Gesamtlänge von rund 900 Metern saniert.

Sommerspiele Melk feiern Premiere

MELK. Zahlreiche Kulturbegeisterte ließen sich am 16. Juni in den Bann des kontroversen römischen Kaisers Nero ziehen. Unter der Regie von Alexander Hauer holte das hochkarätige Ensemble die faszinierende ...

Gottwald feiert Doppelerfolg bei AustrianSkills

MELK. Die Firma Gottwald ist stolz auf ihre beiden Elektrotechniker Florian Steffek und Lukas Mitmasser, die bei den AustrianSkills den zweiten und vierten Platz erreichten.

Ortsdurchfahrt Ruprechtshofen wird weiter saniert: Jetzt ist der östliche Teil an der Reihe

RUPRECHTSHOFEN. Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt von Ruprechtshofen gehen weiter. Bis September 2023 wird der östliche Teil Richtung St. Leonhard am Forst auf einer Länge von 700 Metern neugestaltet. ...

Landtagswahl: Volkspartei nominiert 15 Kandidaten aus dem Bezirk Melk

BEZIRK MELK. Einstimmig hat der Bezirksparteivorstand der Volkspartei 15 Kandidaten für die Bezirksliste zur Landtagswahl 2023 gekürt.