Stelzhamma sind in Oberösterreich und im Jazz daheim – unüberhörbar

Hits: 21
David Winkler-Ebner Online Redaktion, 24.01.2020 17:01 Uhr

MICHELDORF. In ihrem Repertoire haben sie alte, traditionelle und zukünftige Volkslieder aus Oberösterreich. Dargeboten werden diese im Jazzkontext und auch anderen Stilen, ernsthaft gemeint, aber stets mit einer Portion Witz intoniert.

„Stelzhamma“, so nennt sich die Band bestehend aus Charly Schmid am Saxophon, H.-G. Gutternig an der Tuba, Günter Wagner am Akkordeon und Ewald Zach am Schlagzeug. Inspiriert ist ihr Name zweifelsohne vom Dichter der oberösterreichischen Landeshymne, Franz Stelzhamer, und dieser Name ist Programm. Mit den 3 CDs „Worldwide Landsleut“, „Frisch aussa, wias drin is“ und „Zwiefach“ erweisen Stelzhamma ihre Referenz der hiesigen Volksmusik aus Anton Bruckners und anderen Zeiten.Erfrischend abgehandelt und in eine rasante Form gebracht, immer mit einem Zwinker Ironie und einer swingenden Leichtigkeit – so präsentieren sich die Tonträger der Gruppe. Die vier Musiker – allesamt am Jazzinstitut der Bruckner-Universität Linz ausgebildet – ersetzen das Klavier durch das Akkordeon, den Kontrabass durch die Tuba und schaffen zusammen mit Saxophon und Schlagzeug einen kompakten Klang, den sie selsbt als „analog acoustic swinging funky alpinen Ethno-Stil“ bezeichnen.Zu hören sind Stelzhamma am Freitag, den 31. Jänner um 20 Uhr im Sthuham – der Kultur-Café-Bar von Franz und Hileana Reischl am Gradenweg in Micheldorf. Tipp an alle Kulturbegeisterten: Jeden Mittwochabend findet in der Bar ein kniffliges Kulturquiz statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Signalpatrone löste Brand aus

KLAUS/MOLLN. Durch eine Signalpatrone eines älteren Handsignalgerätes geriet eine Böschung in Molln in Brand.

Zwei Schulen aus Kirchdorf dürfen sich „Meistersingerschulen“ nennen

KIRCHDORF. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer am vergangenen Donnerstag 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet. Auch die Neue Musikmittelschule ...

Der etwas andere Faschingsausklang im Sthuham

MICHELDORF. Faschingsausklang im alternativen Kostüm: Das Kulturzentrum Sthuham lädt am Samstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr zu einer etwas anderen Faschingsausklangsfeier ein.

Offenes Technologielabor: Neues Angebot für Kids und Jugendliche

SCHLIERBACH. Technik- und Robotikinteressierte können in einem OTELO − einem Offenen Technologielabor − im Technologiezentrum Kirchdorf (TIZ) bald selbst programmieren und bauen. Das Angebot ...

Gelungener Bezirksbauernball

MICHELDORF IN OÖ. „Midanaund im Tråchtngwaund“ – Diesem Motto folgten beim Bezirksbauern- und Landjugendball im Freizeitpark Micheldorf wieder hunderte begeisterte Besucher. Die Ballnacht ...

Faustball-Damen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach jubeln über vierten Staatsmeistertitel

NUSSBACH/KUFSTEIN. Staatsmeistertitel Nummer vier holten die Faustball-Damen der Union Haidlmair Schwingenschuh Nußbach.

Schienen, die nicht enden

KIRCHDORF. Holger Fritzsche bereist Russland seit vielen Jahren, jetzt war er mit verschiedenen Fernzügen und dem prächtigen Zarengoldzug auf der längsten Bahnstrecke der Welt unterwegs. ...

Micheldorfer Schauturner nahmen die Besucher mit in den Süden

MICHELDORF. Ab in den Süden reisten die Turner des ÖTB TV Micheldorf beim heurigen Schauturnen im Freizeitpark Micheldorf.