Kaminbrand in Neufelden griff auf das Dachgeschoß über

Hits: 1566
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 07.07.2019 17:05 Uhr

NEUFELDEN. Ein von der Feuerwehr am 6. Juli abends beim kontrollierten Abbrand bewachter Kaminbrand weitete sich am 7. Juli in den frühen Morgenstunden auf das Dachgeschoß des Gebäudes aus.

Am 6. Juli gegen 18.30 Uhr kam es in einem Neufeldener Wohnhaus zu einem Kaminbrand. Die Feuerwehr bewachte diesen beim kontrollierten Abbrand und kontrollierte die Umgebungstemperatur mittels Wärmebildkamera. Um 2.20 Uhr am 7. Juli schlug der 50-jährige Hausbesitzer erneut Alarm, dass der Nahbereich des Kamins brennen würde.

Brand weitete sich auf Dachgeschoß aus

Die Flammen griffen schließlich auf das Dachgeschoß des Gebäudes über und mussten von acht Feuerwehren mit rund 100 Mann bekämpft werden. Zur Erhebung der genauen Brandursache wurde ein Sachverständiger angefordert.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musiker erspielten bei der Konzertwertung elf Goldmedaillen

LEMBACH. Allen Grund, stolz auf seine Musikkapellen zu sein, hat Bezirksmusikobmann Hermann Stallinger. Schließlich zeigten diese bei der Konzertwertung in der Alfons Dorfner Halle hervorragende ...

Linzer Jeunesse Chor führt Mozarts Requiem in Lembach auf

LEMBACH. Eines der berühmtesten kirchenmusikalischen Werke erklingt am 22. November in der Pfarrkirche: Wolfgang Mayrhofer führt mit dem Linzer Jeunesse Chor und dem Ensemble Sonare Linz das ...

Streuwagenfahrer wurde zum Retter für verunfallten PKW-Lenker

LEMBACH. Ein Streuwagenfahrer der Straßenmeisterei Lembach wurde am 17. November um 3.43 Uhr auf der L584 zum Retter - der 30-Jährige bemerkte ein Unfallfahrzeug samt verletzter Person und verständigte ...

Das Familiennetzwerk spielt wieder: 500 Spiele stehen zum Ausprobieren bereit

NIEDERWALDKIRCHEN. 500 Spiele, darunter die neuesten Hits, stehen beim Spiele.Fest des Familiennetzwerks zum Ausprobieren bereit. Heuer kann man außerdem das Tarockieren für sich entdecken.

Landwirte helfen Wiesenbrütern zu überleben

BEZIRK ROHRBACH. Zum Schutz für Wachtelkönig und Braunkehlchen arbeiteten Naturschutz und Landwirtschaft in der abgelaufenen Brutsaison zusammen. Dank den Landwirten fällt die Bilanz ...

Poly lässt den Schülern Zeit für die richtige Entscheidung

NEUFELDEN. Eine Kernaufgabe der Polytechnischen Schule ist es, Jugendliche auf den Eintritt in eine weiterführende duale Lehrausbildung – mit oder ohne Matura – vorzubereiten.

Gym-Schüler sind fit für die Wirtschaft

ROHRBACH-BERG. Den Unternehmerführerschein haben 21 Schüler des Rohrbacher Gymnasiums mit der kommissionellen Abschlussprüfung erworben.

Volksschüler lernen Tschechisch

ULRICHSBERG. Als einzige Volksschule im Bezirk Rohrbach bietet Ulrichsberg Tschechisch als Unverbindliche Übung an.