HTL-Kicker holten Platz 3 bei der Bundesmeisterschaft

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 14.06.2019 17:25 Uhr

NEUFELDEN. Mit einer Bronze-Medaille beendeten die Fußballer der HTL Neufelden die Bundesmeisterschaften der Oberstufe.

Mit einem etwas überraschenden Landessieg haben sich die Kicker für das Bundesfinale in Bad Waltersdorf in der Steiermark qualifiziert. Vier Tage lang wurde hart um Sieg und Titel gekämpft. Im ersten Gruppenspiel trennten sich die Neufeldner von der HAK Amstetten mit einem 1:1 Unentschieden. Aber schon im zweiten Match gelang gegen das Sportgymnasium Dornbirn ein 2:1 Sieg.

Favorit geschlagen

Als Sieger der Vorrunde wartete in der Zwischenrunde der Favorit und Hausherr, das Gymnasium Hartberg/Leistungszweig Fußball auf die Mühlviertler Spieler. Und auch hier konnten Kapitän Marcel Auberger und seine Mannen punkten: Das Spiel endete mit einem 3:1-Sieg. Im Entscheidungsspiel um den Finaleinzug allerdings verloren die Neufeldner mit 0:1.

3:0-Sieg im kleinen Finale

Somit stand am letzten Tag das kleine Finale gegen die HTL 10 Wien auf dem Spielplan. Die Neufeldner Kicker setzten sich souverän mit 3:0 durch und erreichten somit den 3. Platz. Ein großer Erfolg für die HTL Kicker und deren Betreuer Schaubmayr Reinhold und Brandl Rudolf.

Das Finale gewann schließlich BHAK Stegersbach gegen HAK Innsbruck im Elfmeterschießen mit 4:2

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Junge Wirtschaft lädt zum Heat-up-Talk mit 2:tages:bart

ROHRBACH-BERG. Warm-up war gestern: Im Vorfeld des Stadtclubbings am 10. August organisiert die Junge Wirtschaft einen Heat-up-Talk mit den beiden Vollblut-Unternehmern und Entertainern Carlos und Pascal ...

Union Altenfelden feierte 60er mit Super-Cup

ALTENFELDEN. Das 60-jährige Jubiläum feierte die Turn- und Sportunion Altenfelden mit dem Super-Cup, bei dem die verschiedenen Zweigvereine der Union um den Titel kämpften.

Zukunft wird mehr Diversität in die Unternehmen bringen

HASLACH. Unternehmerinnen und Frauen mit Fluchterfahrung trafen sich zu einem Netzwerk-Frühstück, um sich über die Vielfalt in der Belegschaft von Unternehmen auszutauschen.

Mann bei Forstarbeiten verletzt

NEUSTIFT. Bei Forstarbeiten wurde ein 57-jähriger Mann von einem Ast getroffen und verletzt.

Ausstellung „Tres“ ergänzt das Helfenberger Sommertheater

HELFENBERG. Im Rahmen des Sommertheaters „Manche mögen“s verschleiert„ ist in der Kulturfabrik wie gewohnt auch eine Ausstellung zu sehen. Helfenbergs Bürgermeister Sepp Hintenberger ...

Gmiatli zomkema beim Fest in Nebelberg

NEBELBERG. Kommenden Sonntag, 21. Juli, lädt die Gemeinde Nebelberg zum 15. Sommerfest.

Naturvermittler aus zwei Ländern setzten Spatenstich für neues Besucherzentrum

ULRICHSBERG. Das Interreg-Projekt Spurensuche bringt Naturvermittler aus Ulrichsberg und Oberplan bei gemeinsamen Aus- und Weiterbildungen zusammen. Jetzt erfolgte zudem der Spatenstich für das neue ...

Salzkammergut-Trophy: Sarleinsbacher holten Sieg in der Gemeindewertung

SARLEINSBACH. Drei Sarleinsbacher Mountainbiker starteten bei der Salzkammergut-Trophy in der Gemeinde-Teamwertung, trotzten Nässe und Kälte und standen am Ende ganz oben am Stockerl.