Zwei Küchenchefs spielen Roulette

Hits: 852
Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 13.08.2019 18:30 Uhr

BEZIRK ROHRBACH. Mehr als 25 Spitzenköche aus den Reihen der europäischen Koch-Elite „Jeunes Restaurateurs d“Europe„ (JRE) wollen einen Abend lang per Losentscheid ihre Plätze tauschen. Auch der Mühltalhof und das Culinariat des Bergergutes sind für das “Chef-Roulette„ auserkoren.

Seit 1974 setzen die Mitglieder der JRE in 16 europäischen Ländern neue Impulse in der europäischen Kochkunst. Ihre Mitglieder stehen für Spitzenküche auf höchstem Niveau. Im Bezirk Rohrbach gibt es gleich zwei solche Vertreter ihrer Zunft: Thomas Hofer vom Culinariat by Bergergut und Philip Rachinger vom Mühltalhof. Und beide werden beim Chef-Roulette am 9. Oktober dabei sein. Die Teilnehmer losen untereinander aus, wer in welchem Restaurant den Kochlöffel schwingen und ein Fünf-Gänge-Menü zaubern wird.

Große Herausforderung

„Ein Küchen-Wechsel für einen einzigen Abend ist immer eine spannende Aufgabe. Es kann ja auch zu einer weiten Reise, beispielsweise zu Kollegen nach Vorarlberg oder in die Schweiz, kommen. Das ist dann doch eine logistische Herausforderung. Wir können ja meistens alle nicht lange aus unseren eigenen Häusern weg, da müssen wir die meisten Komponenten unserer Menüs schon daheim fast fertig zubereiten. Die Vollendung erfolgt dann vor Ort in der Küche des Kollegen. Abgesehen davon ist es immer wieder spannend, aber auch schön, mit einem anderen, komplett unbekannten Küchen-Team diese hohe Qualität umzusetzen. Zuhause ist man eingespielt, jeder kennt jeden notwendigen Griff und die Eigenheiten des Anderen oder auch den Stil des Chefs. Aber auf unserem hohen Niveau innerhalb der JRE-Gruppe sind die Küchen-Teams ja alle höchst professionell und passioniert, somit klappt das immer ganz gut!“, erzählt Thomas Hofer aus Erfahrung.

Wer Gast bei einem dieser außergewöhnlichen Spitzen-Dinners sein möchte, kann sich unter www.romantik.at oder  www.muehltalhof.at informieren.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Erster Europacupsieg für Elisa Mörzinger

ALTENFELDEN. Elisabeth Mörzinger aus Altenfelden holte gestern Sonntag beim Europacup-Riesentorlauf im italienischen Andola ihren ersten Europacupsieg.

St. Stefan-Afiesl wird Mitglied in elitärem Gemeindebündnis

ST. STEFAN-AFIESL. Der Verein „Zukunftsorte“ ist eine Vereinigung von elf besonders innovativen Gemeinden aus ganz Österreich. St. Stefan-Afiesl wird ab 2020 Mitglied dieses elitären Bündnisses. ...

Ein Krankenhaus für alle Generationen: Imagefilm fürs Klinikum Rohrbach ist online
 VIDEO

Ein Krankenhaus für alle Generationen: Imagefilm fürs Klinikum Rohrbach ist online

ROHRBACH-BERG. Mit einem neuen Imagefilm präsentiert sich das Klinikum Rohrbach der Öffentlichkeit und rückt dabei die ganze Region in den Blickpunkt.

BBS-Schüler loten Karrierechancen aus

ROHRBACH-BERG. Erstmals fand in den BBS Rohrbach ein Karrieretag statt, bei dem sich Unternehmen, Unis, Fachhochschulen und andere Bildungsinstitutionen aus ganz Oberösterreich den Schülern präsentierten. ...

Sexleg's Cadillac's laden zum Weihnachtskonzert ins TUK

HASLACH. Die Band „Sexleg's Cadillac's“ lädt am Samstag, 21. Dezember, 21 Uhr, zum „Christmas Wonderland“ ins Tourismus- und Kulturzentrum (TUK) Haslach. 

Adventsingen mit Rum Keks

HELFENBERG. Die Pfarre Helfenberg und der Kulturverein Piberstein laden am Freitag, 20. Dezember, um 19 Uhr, zum Adventsingen in die Pfarrkirche.

Sinfonie-Orchester bringt Hollywood nach Lembach

LEMBACH. Es verspricht der musikalische Höhepunkt des nächsten Jahres zu werden: Ein Sinfonieorchester mit den besten Musikern aus dem Mühlviertel gestaltet im September 2020 eine Galanacht ...

Mit Lieblingsplätzen ein Mühlviertel-Buch gewinnen

MÜHLVIERTEL. Mit seinem Bild-Text-Band lädt Autor Helmut Deibl ein, die malerische Natur und Kraftplätze im Mühlviertel neu zu entdecken.