Schirennen: 2. Ostarrichi Ski-Cup

Hits: 3166
Norbert St. Mottas Norbert St. Mottas, Tips Redaktion, 28.12.2017 19:29 Uhr

NEUHOFEN/YBBS. Der 2. Ostarrichi Ski-Cup findet auf der Forsteralm statt.

NEUHOFEN/YBBS. Am 13. Jänner findet der 2. Ostarrichi Ski-Cup auf der Forsteralm statt. Dieses Schirennen wird gemeinsam vom Alpenverein Euratsfeld, dem Ski- und Snowboardclub Ostarrichi aus Neuhofen/Ybbs und der Sport Union Allhartsberg ausgetragen. Im Zuge dieser Veranstaltung kommen erstmals die neuen, farbigen Startnummern zum Einsatz, welche von Thiemo Götzl von der Firma Ötscher Berufskleidung Götzl GmbH gesponsert wurden. Diese Startnummer sind in „Stretch“ Ausführung für eine bessere Windschlüpfrigkeit und in vier verschieden Farben zur besseren Unterscheidung der eingeteilten Gruppen.

Die Siegerehrung findet am selben Abend um 18.30 im Gasthof Luegmayer in Neuhofen/Ybbs statt.

Anmeldung und Info gibt es bei Markus Kößl (0664 420 27 54 oder markus.koessl@esa-at.at )

 

Artikel weiterempfehlen:
PDF Download

Kommentar verfassen



Paar aus Weistrach berichtet über seine Hochzeit während der Corona-Krise

WEISTRACH. Ein Hochzeitsfest mit 200 Gästen im Wonnemonat Mai – Carina und Thomas Blümel haben lange auf den großen Tag hingeplant. Doch dann kam Corona und mit der Pandemie eine ...

Neue Drehscheibe für Holzlogistik in Amstetten eröffnet

MOSTVIERTEL. Auf den Flächen eines ehemaligen Sägewerks in Amstetten haben die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) einen neuen Holzlagerplatz mit modernster Ausstattung und Anbindung ...

Amstettner Stadtregierung reagiert auf SPÖ-Kritik

AMSTETTEN. „Mangelnde Information und keine Einbindung in wichtige Vorhaben der Stadtgemeinde“ – dies und einiges mehr warf die SPÖ Amstetten der türkis-grünen Stadtregierung im ...

Bildungseinrichtungen im Bezirk Amstetten werden saniert und erweitert

MOSTVIERTEL. In Niederösterreich sollen in den nächsten zehn Jahren mehr als 460 Millionen Euro in den Neu-, Um- und Zubau von Bundesschulen investiert werden.

Leserbrief Lena Köstler: „Zurück zur Normalität? Nein, Danke!“

AMSTETTEN. Die 14-jährige Lena Köstler aus Amstetten ist Klimaaktivistin. In ihrem Leserbrief spricht sie über eine mögliche Bewältigung der Klimakrise und richtet einen Appell ...

Brand auf Bauernhof in St. Michael/Bruckbach: ein Toter

ST. MICHAEL/BRUCKBACH. Zu einem Brand ist es laut Bezirksfeuerwehrkommando Amstetten Mittwochfrüh auf einem Bauernhof gekommen. Einer der zwei Bewohner ist in den Flammen umgekommen.

Franziskanerinnen Amstetten: „Das Ordensleben ist nicht antiquiert“

AMSTETTEN. Ihren 60. Geburtstag nahm Schwester Franziska Bruckner, Generaloberin der Franziskanerinnen und zweite Vorsitzende der österreichischen Ordensgemeinschaften, zum Anlass, um über aktuelle ...

Tierpark Haag ist wieder zugänglich

STADT HAAG. Der Tierpark Haag zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region. Er kann wieder unbeschränkt besucht werden.