Farmgoodies als nachhaltiges Unternehmen ausgezeichnet

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 16.05.2019 07:13 Uhr

NIEDERWALDKIRCHEN/WIEN. Aussteller des Genuss-Festivals in Wien, die sich besonders der Nachhaltigkeit verschreiben, wurden mit der Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative ausgezeichnet. Zu den drei Prämierten gehört auch Farmgoodies.

Die Raiffeisen Nachhaltigkeits-Initiative (RNI) hat sich zum Ziel gesetzt, Aktivitäten zu forcieren, die zu einer nachhaltigen Entwicklung in einer lebenswerten Gesellschaft beitragen. Mit der Auszeichnung am Genuss-Festival möchte die RNI die nachhaltige Produktion kulinarischer Speisen fördern. Genau das macht Farmgoodies, das von Judith und Günther Rabeder in Niederwaldkirchen gegründet wurde. Gemeinsam mit einem Netzwerk von etwa 30 Biobauern aus dem Mühlviertel werden hochwertige Speiseöle, Sämereien, Senf und Ölsaatenmehle erzeugt. Die kleinen Strukturen und kurzen Transportwege sparen Energie und sind Umwelt- und Ressourcen schonend. Unterstützung bei der Verpackung erfolgt durch Menschen der Einrichtung pro mente.

Dritter Platz

All diese Punkte waren für die Jury ausschlaggebend, Farmgoodies mit dem dritten Platz zu würdigen. „Es ist eine Freude, zu sehen, dass das Thema Nachhaltigkeit bei den österreichischen Herstellern von Produktspezialitäten so umfassend gelebt wird“, lobte Franz Fischler, Vorsitzender der Raiffeisen Nachhaltigkeitsinitiative.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zum Priesterjubiläum reisten nigerianische Bekannte an

NIEDERKAPPEL. Afrika gastierte einen Tag lang in Niederkappel zu einem besonderen Jubiläum.

Ein „Nasser“ zum 100er

LICHTENAU. 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Oedt – dieses große Jubiläum feiern die Florianis am kommenden Wochenende mit einem Nasslöschbewerb.

Platz zwei für Florian Atzlesberger beim Race around Austria 1500

ST. JOHANN. Florian Atzlesberger radelte beim Race around Austria 1500 in zwei Tagen, 15 Stunden und 14 Minuten auf den zweiten Platz. Die Strecke führte auf 1500 Kilometern vom Start- und Zielort ...

Ein Sommer in Neapel: „Eine der besten Erfahrungen, die ich je gemacht habe“

BEZIRK ROHRBACH/PUTZLEINSDORF. „Das Fenster zur Welt“ öffnet Harald Dobersberger, Jugendbeauftragter des Rohrbacher Lionsclubs, mit dem internationalen Jugendaustausch. Neun Jugendliche waren ...

Das Neufeldner Palettenrennen ist zurück

NEUFELDEN. Nach einjähriger Rennpause veranstaltet der Freizeit und Unterhaltungsverein am Freitag, 23. August (Training) und Samstag, 24. August, 12 Uhr, wieder das Palettenrennen auf den ...

Kardinal Schönborn zelebrierte Messe im Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Hohen Besuch empfing die Gemeinschaft der Schlägler Ordensbrüder am Maria Himmelfahrts-Tag: Kardina Christoph Schönborn zelebrierte die Festmesse in der Stiftskirche ...

Nebelberg gewinnt Lembacher Ladiescup

LEMBACH. Die Union Nebelberg setzte sich beim sechsten internationalen Ladiescup in Lembach vor Mariahilf II, Mariahilf I und dem SV Walhalla Regensburg durch

Erster Saisonsieg für Rennradler Christian Oberngruber

SARLEINSBACH/ ENGELHARTSZELL. Der Sarleinsbacher Christian Oberngruber (Team Bike Next 125 Hackl Lebensräume) hat den Sauwald Bergsprint von Engelhartszell nach Stadl (Bezirk Schärding) gewonnen ...