Nußbacher Faustballerinnen siegen weiter

Nußbacher Faustballerinnen siegen weiter

David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 21.05.2019 15:34 Uhr

NUSSBACH. Auf eigenem Boden bezwingt Nußbach auch Freistadt! Mit einer guten Mannschaftsleistung und Einsatzzeit für alle Spielerinnen des Kaders zeigten sie auch heute eine tolle Leistung. Damit wurde der Einzug in das Final3 am 29. und 30. Juni in Grieskirchen fixiert, jetzt geht es in den letzten beiden Runden noch darum ob der Grunddurchgang gewonnen wird. Sollten die Kremstalerinnen auch das schaffen, ziehen sie zum vierten Mal in Folge direkt ins Bundesligafinale ein. 

Wie aus der Pistole geschossen startete die Union Haidlmair Schwingenschuh in die Partie. Mit einem starken 11:5 gewannen die Gastgeberinnen den ersten Satz. Variantenreiches Spiel und souveräne Abwehrleistungen kennzeichneten diesen Satz.

Ab dem zweiten Satz waren die Gäste aus dem Mühlviertel auch bei der Sache und konnten gute Punkte setzen. Einige unerzwungene Eigenfehler halfen den engagiert spielenden Freistädterinnen. Doch Nußbach schloss die Sätze immer zu ihren Gunsten ab. Im 4. Satz stand es schon 10:7 für die Gäste, dann drehte die Salzberger-Fünf nochmal auf und punktete 5x im Gang. Dadurch sicherten sie sich das Match mit 4:0.

„Wir haben heute gezeigt, dass wir es auch bei Sonnenschein können. Wieder eine tolle Leistung der Mannschaft. Nun liegt der Fokus auf dem direkten Finaleinzug. So kann's weitergehen!“, freut sich Trainer Marco Salzberger.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Sozialprojekt I'm here for a reason

Sozialprojekt "I'm here for a reason"

PETTENBACH IM ALMTAL. Das Pettenbacher Unternehmen Krxln startete ein tolles Projekt. Unter dem Motto Im here for a reason wurden elf Menschen mit Beeinträchtigung von der Lebenshilfe Pettenbach ... weiterlesen »

Top Platzierungen für Paddler von der SG Roßleithen bei den NÖ-Landesmeisterschaften

Top Platzierungen für Paddler von der SG Roßleithen bei den NÖ-Landesmeisterschaften

ROSSLEITHEN. Vier Paddler von der Sportgemeinschaft Roßleithen gingen bei den offenen NÖ-Landesmeisterschaften an den Start. weiterlesen »

Landjugendliche zeigten Geschick mit der Motorsäge

Landjugendliche zeigten Geschick mit der Motorsäge

BEZIRK KIRCHDORF/ADLWANG. Über 25 Jugendliche aus den Bezirken Steyr-Land und Kirchdorf zeigten beim diesjährigen Bezirksforstentscheid Steyr Kirchdorf in Adlwang ihre Geschicklichkeit mit ... weiterlesen »

Internationaler Tag des Drogenmissbrauchs: Typischen Süchtigen gibt es nicht

Internationaler Tag des Drogenmissbrauchs: "Typischen Süchtigen gibt es nicht"

BEZIRK KIRCHDORF. Drogenmissbrauch ist auch im Bezirk Kirchdorf ein Thema. Tips sprach zum internationalen Tag des Drogenmissbrauchs am 26. Juni mit Wolfgang Klima von der Suchtberatung X-Dream, einem ... weiterlesen »

Klimapartnerschaft erneuert

Klimapartnerschaft erneuert

SCHLIERBACH. Schon seit 2001 ist die SPES Zukunftsakademie Teil des Klimabündnis-Netzwerkes. Eine gute Gelegenheit, den Betrieb heuer wieder auf Herz und Nieren überprüfen zu lassen.  ... weiterlesen »

Priel-Klettersteig in Hinterstoder feierlich eröffnet

Priel-Klettersteig in Hinterstoder feierlich eröffnet

HINTERSTODER. Der Priel-Klettersteig wurde beim Prielschutzhaus feierlich durch den Obmann des Alpenvereines Touristenklub Linz, Martin Müllner, eröffnet. weiterlesen »

Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

LEONSTEIN. Bereits zum vierten Mal fand beim Reiterhof Moar im Baumgarten in Leonstein (Gemeinde Grünburg) die Asphaltstock Gaudi statt. Turnierleiter Karl Kerbl begrüßte zu diesem ... weiterlesen »

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn wurde in den ÖSV Nationalkader aufgenommen

SPITAL AM PYHRN. Durch die sehr gute vergangene Saison stieg der Skicrosser Daniel Traxler aus Spital am Pyhrn heuer erstmals in die Nationalmannschaft auf, den höchsten Kader im Österreichischen ... weiterlesen »


Wir trauern