Hochzeitstorte ist Geschmacksache

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 12.10.2018 12:14 Uhr

OBERSCHLIERBACH. Die Hochzeitstorte ist das Highlight des Menüs bei einer Hochzeit. Natürlich soll diese als Geschmackserlebnis allen Gästen und dem Brautpaar in Erinnerung bleiben. Konditorin Christa Kern aus Oberschlierbach kennt die aktuellen Trends.

Die klassische Hochzeitstorte ist weiß und rund. Das wird laut Konditorin Christa Kern auch weiterhin so bleiben. Die Dekoration der Torte richtet sich nach der vorgegebenen Farbgebung und des Stils der Hochzeit. „Die Farbtrends sind warme Farben wie Creme, Rosa, Rottöne und Beere. Auch erdige Töne mit viel Grün sind oft gewünscht. Die Torten wurden heuer oft mit Eukalyptusblättern verziert. Cake Topper sind zurzeit sehr beliebt und auch Spitze ist derzeit angesagt“, berichtet Konditorin Christa Kern.

„Nackter Kuchen“ ist modern

„Immer noch ist der Naked Cake mit echten Blumen, Beeren und Früchten aktuell,“ so Kern. Bei einem „Naked Cake“ (deutsch: nackter Kuchen) wird auf eine Glasur verzichtet. Somit sind die einzelnen Schichten aus Tortenböden und Füllung von außen sichtbar.

„Zurzeit wird die Hochzeitstorte gerne auch außen mit Mascarpone-Creme überzogen“, so die Konditorin aus Oberschlierbach: „Oft wird die Hochzeitstorte kleiner gehalten und zusätzlich ein abwechslungsreiches Kuchenbuffet dazu kombiniert.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Dreitägiges Traditionsfest in Tracht: Lederhosentreffen in Windischgarsten

WINDISCHGARSTEN. Von 26. bis 28. Juli regiert in Windischgarsten wieder die Krachlederne und das Ortszentrum wird zur Mega-Partymeile. Das Lederhosentreffen steht kurz bevor.

90 Jahre Frauengesangsverein Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Der Frauengesangsverein Kremsmünster feiert heuer sein 90-jähriges Bestehen – ein guter Anlass, um auf die vergangenen Jahrzehnte zurückzublicken.

Alkolenker prallte gegen Strommasten: Beifahrer aus PKW geschleudert und schwer verletzt

STEINBACH/STEYR. Ein Verkehrsunfall, verursacht von einem betrunkenen 18-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems, forderte am 20. Juli gegen 4.45 Uhr im Ortschaftsbereich Pieslwang einen Schwer- ...

Begeisterte Tänzer beim Marktfest in Pettenbach

PETTENBACH. Die Volksschule Pettenbach und die Sportunion Pettenbach – Sektion Turnen studierten eine Choreographie zu einem Mix von drei Liedern ein.

FPÖ präsentiert Kandidaten für die Nationalratswahl

BEZIRK KIRCHDORF. Die FPÖ Kirchdorf hat im Rahmen einer Bezirksparteileitung ihre Kandidaten für die Nationalratswahl beschlossen.

Vizelandesmeistertitel für Kremstaler Beacher

KREMSMÜNSTER. Bei den U17- Beachvolleyball-Landesmeisterschaften in Kremsmünster erreichte der Lokalmatador Timo Zwicklhuber mit seinem Partner Tristan Kitzmüller aus Freistadt den Vizelandesmeistertitel. ...

Mark Metallwarenfabrik startet duales Technik-Studium mit Fachhochschule Wels

SPITAL AM PYHRN. Die MARK Metallwarenfabrik startet gemeinsam mit der Wirtschaftskammer OÖ Sparte Industrie und weiteren 16 oberösterreichischen Unternehmen den neuen dualen sechssemestrigen ...

27 Gemeinden setzen sich für Bienen ein

WARTBERG/KREMS. 15 neue „Bienenfreundliche Gemeinden“ konnten von Umwelt-Landesrat Rudi Anschober ausgezeichnet werden. Insgesamt setzen sich damit 27 Gemeinden in Oberösterreich im Rahmen dieses ...