Telefonbetrug: Polizei warnt eindringlich vor falschen „Europol-Polizisten“

Hits: 1329
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 29.07.2022 14:37 Uhr

OÖ. Derzeit läuten bei Personen in OÖ ganz massiv die Festnetztelefone und Handys. Nach der Annahme hört man eine Tonbahnaufnahme in englischer Sprache und wird aufgefordert die Ziffer „1“ zu drücken. Das Gespräch sofort beenden - rät die Polizei.

Die Tonbahnaufnahme in englischer Sprache fordert auf, die Ziffer „1“ zu drücken, um nähere Details zu erfahren. Es meldet sich ein „Europol-Beamter“ und teilt mit, dass unter der Identität des Angerufenen Straftaten verübt worden seien. Aufgrund veranlasster Kontosperren sei das Vermögen des Opfers in Gefahr, so die Masche.

Eine knapp 40-Jährige aus dem Bezirk Gmunden wurde am 28. Juli Opfer dieses Betruges und verlor mehrere zehntausend Euro.

Sofort auflegen

„Lassen Sie sich nicht täuschen – bei den Anrufern handelt es sich um Betrüger“ - warnt die Polizei.

DieTipps:

  • Das Gespräch sofort beenden
  • Nicht unter Druck setzen lassen
  • Kein Fremdzugriff auf das Handy erlauben
  • keinerlei Daten bekannt geben
  • Keiner Zahlungsaufforderung nachkommen

Kommentar verfassen



Österreichweiter Zivilschutz-Probealarm aller Sirenen

OÖ/NÖ. Am Samstag, 1. Oktober, findet österreichweit wieder ein Zivilschutz-Probealarm aller Sirenen sowie der Warnapp „KATWARN Österreich/Austria“ statt. Die Alarmsysteme werden ...

Langer-Weninger kritisert Pläne zur Einschränkung von Biomasse

WALDING. Das EU-Parlament will die Nutzung von Holz als Energiequelle einschränken. Landesrätin Langer-Weninger kritisiert das scharf und hebt mit der Gemeinde Walding ein Positivbeispiel der ...

AK-Präsident fordert einfachere Beantragung von Arbeitslosengeld

OÖ. Die Arbeiterkammer Oberösterreich (AKOÖ) meldet Fälle, bei denen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Leistungen des Arbeitsmarktservice (AMS) aufgetreten sind. AK-Präsident Andreas Stangl fordert, ...

Martin Hajart neuer OÖ Familienbund-Landesobmann (Update: 28.09)

OÖ. Der Linzer Vizebürgermeister Martin Hajart (ÖVP) wurde einstimmig bei der Hauptversammlung des OÖ Familienbundes zum neuen Landesobmann gewählt. Der zweifache Familienvater übernimmt das Amt ...

Urfix mit Endlos-Loopings und ÖH Semester-Opening

LINZ. Von Samstag, 1. Oktober bis Sonntag, 9. Oktober geht wieder der Urfahraner Herbstmarkt über die Bühne. Dabei wird auch das neue Fahrgeschäft „Roll Over“ präsentiert. Neu im Programm ist auch ...

Sechs von Sieben Volksbegehren werden im Nationalrat behandelt

Ö/OÖ. Über insgesamt sieben Volksbegehren konnte abgestimmt werden, sechs davon schafften den erforderlichen Schwellenwert für eine Behandlung im Nationalrat.

„Doppelmühle des Erfolgs“: Lehre mit Matura

OÖ. Die Lehre mit Matura ist ein übergreifendes Bildungsangebot, dass den Lehrberuf mit dem Ablegen der Matura vereint. Eine Umfrage des Market Instituts zeigt das Potential dieses Ausbildungsmodells ...

Tag der offenen Tür am Bauernhof

OÖ. Zahlreiche Besucher nahmen die Einladung des oberösterreichischen Bauernbunds zum „Open Bauernhof“ wahr und konnten auf insgesamt 13 landwirtschaftlichen Betrieben in ganz Oberösterreich direkt ...