Mittwoch 10. Juli 2024
KW 28


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Wetterwarnung: Gewitter mit Starkregen ziehen auf Oberösterreich zu

Tips Logo Online Redaktion, 10.07.2024 11:04

OÖ. Die GeoSphere Austria warnt für heute Mittwoch vor Gewittern mit Starkregen in Oberösterreich.

Am späten Nachmittag und Abend wird es draußen wieder ungemütlich: Gewitter (Foto: Weihbold (Symbolfoto))
Am späten Nachmittag und Abend wird es draußen wieder ungemütlich: Gewitter (Foto: Weihbold (Symbolfoto))

Die sehr feuchte und labil geschichtete Luft über Oberösterreich wird ab dem späten Nachmittag und am Abend zu kräftigen Gewitter führen. „Hauptproblem ist dabei der Starkregen, welcher doch kurzzeitig hohe Mengen erreichen kann. Ferner ist lokal größerer Hagel möglich (nur eng begrenzt) sowie Sturmböen“, so die GeoSphere Austria. Für den Zentralraum (Linz, Wels und Umgebung) gilt außerdem eine Hitzewarnung.

Verbreitet gilt in OÖ eine orange Gewitterwarnung. Am Nachmittag können schon einzelne stärkere Gewitter im Mühlviertel und in der Eisenwurzen dabei sein, ab den Abendstunden nimmt das Gewitterrisiko von Südwesten her generell zu. Es ist nachfolgend mit mehreren Gewitterzellen zu rechnen, ein größerer Gewittercluster zieht dann wohl über Oberösterreich und im Lauf der Nacht nach Nordosten ab.

Erwartete mögliche Auswirkungen

  • Gefahr von Muren und Hangrutschungen
  • Lokale Überflutungen von Gebäuden sowie Grün- und Ackerflächen
  • Überschwemmungen im Bereich von kleinen Fließgewässern
  • Regionale Beeinträchtigungen im Straßen- und Schienenverkehr
  • Regionale Beeinträchtigungen der Energieversorgung sowie Ausrufen von Seen/Sturmwarnungen
  • Hagel nur eng begrenzt, aber mit möglichem Durchmesser von zwei bis fünf Zentimetern nicht ausgeschlossen
  • Sturmböen spielen nur eine untergeordnete Rolle, eng begrenzt sind aber Spitzen von 80 bis 100 km/h nicht ausgeschlossen (Gefahr von umstürzenden Bäumen, lose Gegenstände etc.)

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden