Sicherheitsgipfel zu Omikron in OÖ

Hits: 586
Karin Seyringer Tips Redaktion Karin Seyringer, 29.12.2021 11:11 Uhr

OÖ/LINZ. In Linz findet am Mittwoch ein Sicherheitsgipfel statt, um mögliche Auswirkungen der prognostizieren Covid-Omikron-Welle auf die kritische Infrastruktur zu thematisieren und sich auf den möglichen Ernstfall vorzubereiten.

Neben Mitgliedern der Landesregierung nehmen unter anderem Vertreter der Energie AG und der Linz AG, des Gesundheitsbereichs und von Einsatzorganisationen teil. Für den Nachmittag ist eine Abstimmung mit Vertretern des Lebensmittelhandels geplant.

Eine drohende Omikron-Welle könnte durch Erkrankungen und Quarantänemaßnahmen zu groben Personalproblemen auch in der kritischen Infrastruktur führen.

Mit Stand 28. Dezember waren in OÖ 103 Personen mit der Omikron-Variante infiziert, 48 waren wieder genesen. Am 24. Dezember waren es noch 66 bestätigte Omikron-Fälle.

Kommentar verfassen



Traunseewoche: Yngling-Schwerpunktregatta

TRAUNSEE. Bereits zum 18. Mal erwartet die Traunsee Woche auch heuer wieder Segler und Segelbegeisterte verschiedenster Nationen.

Privat- vs. Kassenmedizin: neues Modell denkbar

OÖ. Zuletzt hatte ÖGK-Vizeobmann die Abschaffung des derzeit praktizierten Wahlarzt-System gefordert und dabei das „Modell Deutschland“ ins Spiel gebracht. Wobei es in Deutschland so geregelt ...

Neue Kinderrechte Zeitung der KiJA OÖ: „Damit es dir gut geht!“

OÖ. Zwei Jahre Pandemie haben bei den Kindern Spuren hinterlassen, und durch den Krieg in der Ukraine sind sie nun auch noch mit vielen negativen Bildern konfrontiert. „Gerade jetzt ist es daher ...

Steigende Energiekosten: Wirtschaft fordert Maßnahmen

OÖ. Die heimische Wirtschaft braucht angesichts der hohen Energiekosten sofortige Entlastung und Planbarkeit, fordert WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. Dies sei nur mit einem Maßnahmenmix zu erreichen. ...

Achleitner: Gas-Embargo würde zu Shutdown der Oö. Industrie führen

OÖ/LINZ. Am Montag tagte der OÖ. Landes-Energielenkungsbeirat in Linz. Inhalt waren die Auswirkungen der aktuellen geopolitischen Lage auf Oberösterreichs Energieversorgung. Für Wirtschafts- und Energie-Landesrat ...

Die Schatzkiste „Natur“ hat viel zu bieten

OÖ. Die oberösterreichischen Bäuerinnen im OÖ Bauernbund geben Einblick in ihre neue Broschüre „Erfahrungsschätze der OÖ Bäuerinnen“. Darin zusammengefasst ...

Familienreferenten fordern Erhöhung des Kinderbetreuungsgeldes

OÖ/Ö. Nach zwei Jahren virtuellen Beratungen fand am Freitag die Konferenz der Familienreferenten der Bundesländer wieder vor Ort statt, im Burgenland. Der Fokus lag auf der aktuellen Teuerung, Oberösterreich ...

„Apfel, Birne, los“: Das sind die besten Streuobst-Projekte Österreichs

STEINBACH/ALTMÜNSTER. Im Rahmen des Wettbewerbs „Apfel, Birne, los!“ wurden auf großer Bühne im Naturpark Obst-Hügelland die innovativsten Streuobst-Projekte Österreichs durch den Umweltdachverband ...