Couchgeflüster: „I lieb di!“

Hits: 198
Karin Seyringer Online Redaktion, 12.10.2021 18:00 Uhr

Der Sex- und Dating-Podcast „Couchgeflüster“ von Journalistin Sinah Edhofer und Influencerin Leonie-Rachel Soyel zählt mittlerweile zu den größten Pod­casts des Landes. In ihrer Tips-Kolumne stellt Sinah die Frage: Wie häufig sollte man in einer Beziehung „Ich liebe dich“ sagen?

Die einen sagen es täglich, die anderen gefühlt nie: Wie häufig sollte man in einer Beziehung „Ich liebe dich“ sagen?

„Er sagt mir nie, dass er mich liebt. Und er schreibt es auch nicht“, beklagt meine Freundin. Ich hake nach. Denn eigentlich hatte ich immer den Eindruck, dass sie eine recht liebevolle Beziehung hat. Sie überlegt. „Wir sind schon ein gutes Team und er ist immer für mich da. Aber ich wünsche mir trotzdem, dass er es öfter sagt!“

Für manche Menschen bedeuten Taten mehr als Worte, gerade in Beziehungen. Andere wiederum texten sich gegenseitig ständig kilometerlange WhatsApp-Nachrichten, in denen sie alles breit diskutieren und erklären, inklusive ihrer Gefühle. Ich bin der Meinung: Wenn man das tun muss, kennt man einander (noch) nicht richtig. Ab einem gewissen Punkt in einer Beziehung wird es überflüssig, sich ständig erklären zu müssen, weil man ohnehin jeden Blick, jedes Zucken der Lippen und jede Geste zu deuten weiß.

Wäre da nicht Hollywood 

Alles könnte so schön sein, wäre da nicht Hollywood und die Vorstellung, dass jede Beziehung einen schwierigen Start, einen Plot-Twist und ein dramatisch-romantisches Ende haben muss, bei dem einer der Protagonisten im Regen steht und „Ich liebe dich, verdammt!“ ruft. Dann: Ende und Abspann. Das ist nicht das echte Leben – zum Glück! Natürlich fühlt es sich gut an, wenn man diese Worte hört, aber wichtiger ist doch, dass sie auch in der Beziehung gelebt werden.

„I lieb di“

Nicht jeder Mensch ist gut im Umgang mit Worten und fühlt sich selbstsicher, wenn er verbale Liebesbekundungen formulieren muss. Außerdem klingt „Ich liebe dich“ auf Mundart irgendwie komisch: „I lieb di“ hat bei mir noch nie für Gefühlsexplosionen gesorgt. Außer vielleicht, als ich es in meiner Beziehung zum ersten Mal gehört habe. Ja, das war schon schön. Muss ich zugeben. Schön und aufregend. Aber noch schöner war, zu wissen, dass diese Worte auch ernst gemeint waren.

Anstatt sich also zu fragen, warum ihr Partner nicht öfter „Ich liebe dich“ zu ihr sagt, habe ich meiner Freundin geraten, sich zu fragen, woran man denn überhaupt erkennt, dass man geliebt wird. „Wenn er mir seine Jacke gibt, wenn mir kalt ist, wenn er mich nach meinem Tag fragt, mich bekocht und mir sagt, dass er stolz auf mich ist, dann fühle ich mich geliebt.“

Eigentlich sagt er es also eh. Nur eben auf seine Art.

Couchgeflüster folgen und diskutieren:

www.instagram.com/couchgefluester.vienna/

www.instagram.com/leonie_rachel/

www.instagram.com/sinahsinsta/

Kommentar verfassen



November mit fast 400.000 Impfungen zweitbester Impfmonat

OÖ. Mit über 390.000 Impfungen ist der November bisher der zweitbeste Impfmonat in Oberösterreich. Noch besser war nur der Juni 2021.

Landtag: MFG-Antrag zum Stopp der Kinderimpfung sorgt für Wirbel

OÖ/LINZ. In der vergangenen oö. Landtagssitzung forderte die Fraktion MFG „die Impfung von Minderjährigen in OÖ zu stoppen“ – der Antrag wurde am Mittwoch in der Ausschussrunde behandelt – ...

Einrichtungen in Enns und Sierning entlasten Spitäler

OÖ/ENNS/SIERNING. Um die Spitäler in OÖ angesichts der Covid-Situation zu entlasten, wurden wieder medizinische Versorgungseinheiten (MVE) in Betrieb genommen - in Enns und Sierning.

Oö. Arbeitsmarkt: Lockdown noch kaum Auswirkungen

OÖ. Um 1,8 Prozentpunkte unter dem Vorjahresniveau und um 0,5 Prozentpunkte unter 2019 lag die Arbeitslosenquote im November 2021 in Oberösterreich. Der aktuelle Lockdown zeige laut AMS OÖ noch keine ...

Weitere Proteste gegen Covid-Maßnahmen

Ö/OÖ. Nachdem offenbar Gegner der Covid-Maßnahmen in verschiedenen Messenger-Gruppen zu Protest-Aktionen vor Spitälern aufrufen, verstärkt das Innenministerium die Polizeipräsenz rund um Krankenhäuser ...

Skigebiete sind für Wintersaison gerüstet

SALZKAMMERGUT. Naturschnee und Kälte sind nun eingetroffen, darüber freuen sich natürlich die Betreiber der Skigebiete im Salzkammergut ganz besonders.

Ineo: Ausgezeichnete Lehrbetriebe

OÖ. Bei der ineo Verleihung wurden heuer neben 138 Rezertifizierungen 47 neue Unternehmen für ihr vorbildliches Engagement bei der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet. Das sind mehr als doppelt ...

Couchgeflüster: Erfolgreich auf Tinder

Sinah Edhofer und Leonie-Rachel Soyel betreiben den erfolgreichen Podcast „Couchgeflüster“ und sind regelmäßig mit einer Kolumne bei Tips zu lesen. Sinah hat sich dieses Mal dem Thema Tinder angenommen. ...