Sechs Unternehmen aus OÖ für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet

Hits: 300
Das Klinikum Wels-Grieskirchen ist unter den sechs ausgezeichneten Unternehmen aus Oberösterreich beim "Staatspreis Familie & Beruf" 2020. (Foto: Andreas Balon)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 20.10.2020 13:38 Uhr

OÖ. Beim Staatspreis „Familie & Beruf“ 2020 wurden jetzt sechs Firmen aus Oberösterreich ausgezeichnet. Kriterien waren das Bewusstsein für Familien und die Familienfreundlichkeit des jeweiligen Unternehmens.

Sechs oberösterreichische Unternehmen in verschiedenen Kategorien wurden für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet, informiert Landeshauptmann-Stellvertreter und Familien-Landesrat Manfred Haimbuchner (FPÖ). „Unternehmen, die auf Familienbe­wusst­sein, Familien­orientierung und Familienfreundlichkeit setzen, tragen wesentlich dazu bei, dass Familie und Beruf gelingen. Diese Unternehmen brauchen wir und diese müssen für ihr Engagement vor den Vorhang geholt werden. Deshalb freue ich mich, dass gleich sechs Unternehmen beim Staatspreis ‚Familie & Beruf‘ 2020 ausgezeichnet wurden. Als Familienreferent des Landes Oberösterreich gratuliere ich dazu sehr herzlich. Auch wenn die Auszeichnung aufgrund der Corona-Maßnahmen ‚nur‘ virtuell stattfinden konnte, soll dies die Wertigkeit des Preises nicht mindern“, sagt Haimbuchner.

Die jeweiligen Unternehmen wurden aufgrund ihrer Teilnahme beim Landesfamilienpreis „Felix Familia“ nominiert und am Montag, 19. Oktober, von Bundesministerin Christine Aschbacher (ÖVP) via Videostream ausgezeichnet.

Auszeichnungen für TGW Logistics und das Klinikum Wels-Grieskirchen

Bei den Großunternehmen holte sich die TGW Logistics Group den Titel, bei den Non-Profit Organisationen überzeugte das Klinikum Wels-Grieskirchen. Ebenfalls prämiert wurden die Firma Combeenation aus Sarleinsbach bei den Kleinunternehmen, die Firma Gstöttner Ratzinger Stellnberger Wirtschaftsprüfung Steuerberatung GmbH aus Steyr bei den Mittelunternehmen, das Krankenhaus St. Josef in Braunau und die Firma Karl Sailer GmbH & Co KG aus Pöndorf.

Die TGW Logistics Group aus Marchtrenk gewann auf Landesebene mit dem Projekt „TGW Zwergennest“ bereits den Landesfamilienpreis „Felix Familia 2020“. Dabei errichtete der Intralogistik-Spezialist, aufbauend auf einem gemeinsamen Konzept mit der Pädagogischen Hochschule OÖ, ein modernes Gebäude für die betriebliche Kinderbetreuung. Untergebracht sind dort drei Gruppenräume, ein Bewegungsraum, ein Bauraum und ein Atelier zum Malen und Basteln. Für die Kinder gibt es außerdem einen weitläufigen Garten mit Spielplatz.

Ein anderes Projekt, das sich mehr an Eltern als an ihre Kinder richtet, ist eine Informations-App für Mitarbeiter des Klinikums Wels-Grieskirchen. Der zeit- und ortsunabhängige Zugang zu Informationen aus dem und rund ums Klinikum soll sich unter anderem an Mitarbeiter in Karenz richten. Die weiteren prämierten Projekte haben zum Beispiel die Nachtbetreuung von Kindern beziehungsweise allgemein die Unterstützung von Mitarbeitern mit Kindern auf unterschiedlichen Ebenen zum Inhalt.

Kommentar verfassen



Impfen bei Sportveranstaltungen, Eintrittskarten gibt's obendrauf

OÖ. Bei insgesamt sieben großen Sportveranstaltungen in OÖ bietet das Land OÖ einen unkomplizierten Zugang zur Covid-Impfung. Den Auftakt macht die Faustball-WM der Frauen in Grieskirchen. In Ried ...

JVP setzt im Wahlkampf auf Ehrenamt, Umwelt und Arbeit

OÖ. Die Junge ÖVP (JVP) Oberösterreich geht auf Sommertour in alle 18 Bezirke. Dabei setzt sie auf Comics, Gewinnspiele und Pop-up-Feste. Inhaltlich werden Ehrenamt, Umwelt und Arbeit fokussiert.

Jetzt Ideen für Klimaschutz einreichen und Preise gewinnen

OÖ. Tips und die Vereinsakademie holen die Klimaschutz-Ideen und Projekte von Initiativen und Vereinen in OÖ vor den Vorhang, beim Klimaschutz-Ideenvoting. Die Tips-Leser können für die Projekte Stimmen ...

Arbeiterkammer-Angebot „Weiter mit Bildung“ auch im Sommer

OÖ. Wegen des großen Interesses bietet die Arbeiterkammer Oberösterreich ihren Online-Beratungsabend „Weiter mit Bildung“ jetzt auch im Sommer an. Nächster Termin ist am Donnerstag, 29. Juli, von ...

Oberösterreich setzt auf Photovoltaik und sucht die „Solar.Champions“

OÖ. Das Land OÖ und sein Energiesparverband sind in Kooperation mit Tips und den OÖ Nachrichten auf der Suche nach Solar-Projekten und Lösungen, die Oberösterreich zur Energie-Vorzeigeregion machen. ...

Unfälle mit E-Bikes - Land fördert Trainings für Senioren

OÖ. Der Anstieg an E-Bikes führt auch zu mehr Unfällen mit Todesfolge. Das Infrastruktur-Ressort des Landes OÖ unter Landesrat Günther Steinkellner, versucht präventiv entgegenzuwirken und fördert ...

Union Höherer Schüler: Neuer Landesvorstand

LINZ/OÖ. Die Union Höherer Schüler hat ihren Landesvorstand neu gewählt. Dabei wurde der Kirchdorfer Julian Angerer als Obmann bestätigt. Unterstützung bekommt er von einem sechsköpfigen Landesvorstand ...

6 Projekte mit neuem Landespreis „dieziwi.21“ ausgezeichnet

LINZ/LICHTENBERG/FREISTADT/PRAM/OÖ. Am Dienstag, 27. Juli, wurden sechs Projekte mit Haupt- und Anerkennungspreisen beim Oö. Landespreis für soziale Innovation „dieziwi.21“ in Linz ausgezeichnet. ...