Mittwoch 15. Mai 2024
KW 20


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Ö/OÖ. Der Klimabonus wird 2024 auf 145 bis 290 Euro erhöht, gab die Bundesregierung am Mittwoch nach dem Ministerrat bekannt. Die Auszahlung startet nach dem Sommer.

 (Foto: M. Schuppich/stock.adobe.com)
(Foto: M. Schuppich/stock.adobe.com)

Aufgrund des steigenden CO₂-Preises steigt auch der Sockelbetrag 2024 auf 145 Euro. Mit zusätzlichem Regionalausgleich erhöhen sich die Auszahlungsstufen auf 145, 195, 245 und 290 Euro. Den Bonus gekommen alle, die länger als sechs Monate ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben. Die Auszahlung erfolgt antragslos und automatisch, wenn die aktuellen Kontoinformationen vorliegen. Ansonsten gibt's einen Gutschein. Bis 10. Juli können für eine automatische Überweisung die Kontodaten noch auf Finanzonline aktualisiert werden.

Jene Personen mit einem Jahreseinkommen von mehr als 66.612 Euro müssen Steuer auf den Bonus zahlen, „um die soziale Gerechtigkeit zu erhöhen“, so Klimaschutz-Ministerin Leonore Gewessler (Grüne).

Regionalausgleich

Wie hoch der jeweilige Regionalausgleich ist, kann unter klimabonus.gv.at eingesehen werden. Die Einteilung wird von der Statistik Austria durchgeführt, basierend auf der verfügbaren Infrastruktur sowie der Anbindung an den öffentlichen Verkehr.

Haimbuchner erneuert Kritik

Weiterhin keine Freude mit den Regelungen rund um den Klimabonus hat FPÖ-Landesparteiobmann, LH-Stellverterter Manfred Haimbuchner. Dass Asylwerber ohne Energiekosten den Bonus ebenfalls bekommen, und nun ab einem gewissen Einkommen der Bonus versteuert werden müsse, sei „grüner Pfusch“. Letzteres widerspreche der Idee des Klimabonus, die CO₂-Steuer zu entkräften. „Mit diesen absurden Besteuerungsplänen wird die unsoziale CO₂-Steuer noch absurder. Zumindest sind Häftlinge seit unserem Drängen auf rasche Änderung hin nicht mehr bezugsberechtigt.“

 

 


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Bodenschutz, EU und kostenloser Krabbelstuben-Vormittag: Landtagssitzung am Donnerstag

Bodenschutz, EU und kostenloser Krabbelstuben-Vormittag: Landtagssitzung am Donnerstag

OÖ/LINZ. Am Donnerstag, 16. Mai, findet die nächste Landtagssitzung statt. Die Themen reichen vom Beschluss der kostenlosen Vormittagsbetreuung ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Rotkreuz-App Mein Blut gewinnt Digitalisierungs-Staatspreis

Rotkreuz-App "Mein Blut" gewinnt Digitalisierungs-Staatspreis

Ö/OÖ. Die Rotz-Kreuz-App „Mein Blut“ setzt neue Maßstäbe in der Blutspende und gewann dafür den „Staatspreis Digitalisierung“ in ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Präventionsprojekt: Rechtsanwälte klärten bereits in 100 Schulen Oberösterreichs über Folgen von Hass im Netz auf photo_library

Präventionsprojekt: Rechtsanwälte klärten bereits in 100 Schulen Oberösterreichs über Folgen von Hass im Netz auf

OÖ/LINZ. Das Projekt „Prävention gegen Hass im Netz“ wurde von der Oberösterreichischen Rechtsanwaltskammer und der Bildungsdirektion ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Lange Nacht der Forschung am 24. Mai photo_library

Lange Nacht der Forschung am 24. Mai

OÖ. Unter dem bundesweiten Motto „Mitmachen. Staunen. Entdecken.“ bietet Oberösterreich bei der elften Auflage der Langen Nacht ...

Tips - total regional Anzeige
Die 4youCard beim Europatag in Linz

Die 4youCard beim Europatag in Linz

LINZ. Der Europatag findet heuer am 7. Mai zwischen zehn und 15 Uhr vor dem Linzer Landhaus statt. Tolle Preise und ein gratis Eis warten auf ...

Tips - total regional Online Redaktion
Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer: „EU muss sich wieder auf ihre Kernwerte konzentrieren“

Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer: „EU muss sich wieder auf ihre Kernwerte konzentrieren“

OÖ/LINZ/BRÜSSEL. Aufgabenstellungen für die künftige Legislaturperiode auf EU-Ebene formulierte die Wirtschaftskammer OÖ (WKOÖ) mit Präsidentin ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Sommerfrische: Genuss und Kultur aus Oberösterreich zu Gast in Wien photo_library

Sommerfrische: Genuss und Kultur aus Oberösterreich zu Gast in Wien

OÖ/WIEN. Das Land OÖ veranstaltet auch heuer wieder in Wien das Genuss- und Erlebnisfestival „OÖ Sommerfrische“. Zuletzt im Kursalon, ...

Tips - total regional Karin Seyringer
25 Jahre OÖ Familienkarte: Großes Fest am 18. Mai am Sumerauerhof in St. Florian photo_library

25 Jahre OÖ Familienkarte: Großes Fest am 18. Mai am Sumerauerhof in St. Florian

OÖ/ST. FLORIAN. Die OÖ Familienkarte feiert 25 Jahre. Rund 150.000 Familien besitzen die Karte und haben damit die Möglichkeit, 1.700 Vorteile ...

Tips - total regional Karin Seyringer